Newsticker
RKI meldet 5011 Corona-Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unbekannter schlägt Hausbewohner und flüchtet

Aichach

20.01.2019

Unbekannter schlägt Hausbewohner und flüchtet

(Symbolfoto)
Bild: Alexander Kaya

Ein Mann hält sich am Samstagabend aus unbekannten Gründen im Garten des Anwohners auf. Nach dem Vorfall flüchtet er. Die Polizei sucht Zeugen.

Aichach Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagabend in Aichach einen Hausbewohner geschlagen. Wie die Polizei berichtet, hat sich der Vorfall gegen 22 Uhr auf einem Anwesen an der Reiserstraße ereignet.

Der unbekannte Mann hielt sich laut Polizei aus unbekanntem Grund im Garten des Mannes auf. Weil sein Hund anschlug, öffnete der Hausbewohner die Terrassentüre und bekam unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht. Der Hausbewohner schlug laut Polizei in Notwehr zurück, worauf der Mann fluchtartig das Grundstück in unbekannte Richtung verließ. Der Hausbewohner wurde leicht verletzt.

Der Mann ist etwa 25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und dunkelhäutig. Er hat lockige Haare und trug eine helle Hose. Wer etwas beobachtet hat oder Hinweise geben kann, sollte sich bei der Polizeiinspektion Aichach melden unter Telefon 08251/8989-0. (bac)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren