Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unbekannter zündet Motorrad auf Anhänger an

Aichach

19.10.2020

Unbekannter zündet Motorrad auf Anhänger an

Ein Motorrad hat ein Unbekannter in Aichach angezündet.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In der Nacht auf Freitag brennt in Aichach ein Motorrad ab. Dabei entsteht ein Schaden von rund 19.000 Euro. Die Kripo geht von Brandstiftung aus.

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat in Aichach ein Motorrad gebrannt. Wie die Kriminalpolizei Augsburg am Montag mitteilt, war das Motorrad der Marke Yamaha auf einem Motorradanhänger in der Schlesienstraße abgestellt. Dabei entstand Totalschaden.

Anwohner hören einen lauten Knall

Kurz nach drei Uhr morgens hörten Zeugen laut Polizei einen lauten Knall und sahen dann das brennende Motorrad. Der Brand wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Aichach gelöscht. Nachdem auch der Motorradanhänger und das Zugfahrzeug in Mitleidenschaft gezogen wurden, beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 19.000 Euro.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Brandfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Augsburg von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323 3810 zu melden. (bac)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren