1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unbekanntes Fahrzeug kracht in Pöttmes gegen Mauer

Polizeireport Pöttmes

20.11.2019

Unbekanntes Fahrzeug kracht in Pöttmes gegen Mauer

Die Aichacher Polizei bittet um Hinweise auf ein unbekanntes Fahrzeug, das am Dienstag in Pöttmes eine Mauer zum Einsturz gebracht hat.
Bild: Wolfgang  Widemann (Symbolbild)

Ein Krach schreckt die Anwohner auf. Ein unbekanntes Fahrzeug prallt beim Rangieren im Erdweg gegen eine Kalksteinmauer. Das Bauwerk stürzt ein.

Ein Knall hat am Dienstag mehrere Anwohner in Pöttmes aufgeschreckt. Laut Polizei war gegen 13 Uhr im Erdweg ein unbekanntes Fahrzeug in eine Kalksteinmauer gekracht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Kalksteinmauer stürzt auf einer Länge von zwei Metern ein

Bekannt ist bislang, dass das Fahrzeug auf Höhe eines zum „Marktplatz“ gehörenden Anwesens rangierte. Dabei übersah der Unbekannte am Steuer die etwa 1,8 Meter hohe Kalksteinmauer. Das Bauwerk stürzte nach dem Aufprall auf einer Länge von etwa zwei Metern ein.

Der Lenker des unbekannten Fahrzeugs flüchtet nach dem Aufprall

Da auf dem benachbarten öffentlichen Parkplatz kein geparktes Fahrzeug stand, bleibt es beim Sachschaden an der Mauer. Der dürfte nach Einschätzung der Polizei im hohen dreistelligen Bereich liegen. Der Verursacher flüchtete. Die Aichacher Polizei bittet um Hinweise unter 08251/8989-11 erbeten. (AN)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren