Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unfall: 15-jähriger Radler wird in Schrobenhausen verletzt

Schrobenhausen

21.01.2021

Unfall: 15-jähriger Radler wird in Schrobenhausen verletzt

Einen Unfall mit einem verletzten 15-jährigen Radfahrer meldet die Polizei Schrobenhausen.
Foto: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Radfahrer ist in einer Einbahnstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Ein 59-jähriger Autofahrer kann einen Zusammenstoß nicht vermeiden.

Bei einem Unfall ist am Mittwochnachmittag in Schrobenhausen ein 15-jähriger Radfahrer verletzt worden.

Schrobenhausen: Der Schüler radelt in entgegengesetzter Richtung

Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler gegen 14 Uhr in der St.-Sebastian-Straße entgegen der ausgeschilderten Einbahnregelung in Richtung St.-Jakob-Straße unterwegs. Ein 59-Jähriger fuhr zur selben Zeit mit seinem Auto von der Gerolsbacher in die St.-Jakob-Straße ein. Im Einmündungsbereich zur St.-Sebastian-Straße konnte er trotz Bremsmanöver einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht verhindern. Der 15-Jährige stürzte zu Boden. Er zog sich dabei mehrere Schürfwunden zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1500 Euro geschätzt. (AZ)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren