Newsticker
Jens Spahn verteidigt Corona-Teststrategie der Bundesregierung
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unfall: Auto prallt nahe Dasinger Western-City in entlaufenes Pferd

Aichach-Neumühle

14.01.2021

Unfall: Auto prallt nahe Dasinger Western-City in entlaufenes Pferd

Ein entlaufenes Pferd hat bei Aichach-Neumühle einen Verkehrsunfall verursacht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Als ein Mann zwei Pferde bei Aichach-Neumühle in den Stall bringen wollte, rissen sich die Tiere los. Ein Pferd lief auf die Straße und prallte in ein Auto.

Ein entlaufenes Pferd hat am Mittwochabend nahe dem Aichacher Stadtteil Neumühle einen Verkehrsunfall verursacht. Ein 40-jähriger Mann wollte gegen 18 Uhr zwei Pferde in den Stall zurückbringen. Dabei rissen sich beide Pferde los.

Wie die Polizei mitteilte, lief ein Pferd auf die Ortsverbindungsstraße zwischen der Western-City und Neumühle. Dort wurde das Tier frontal von einem Mazda erfasst. Dessen 33-jährige Fahrerin und die 83-jährige Beifahrerin zogen sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu. Sie mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

Unfall bei Aichach-Neumühle: Pferd nach Zusammenprall mit Auto verletzt

Auch das Pferd wurde bei dem Unfall verletzt. Der Polizei liegen jedoch nach keine näheren Informationen dazu vor. Am Auto entstand ein Schaden von circa 15.000 Euro. (nsi)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren