Newsticker
RKI: 23.804 Corona-Neuinfektionen und 219 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Unterhaltung und Gaumenschmaus

Theater-Dinner

11.11.2019

Unterhaltung und Gaumenschmaus

Die Aindlinger Theaterfreunde bereiten sich auf ihr Theater-Dinner vor: (von links) Martin Held, Victoria Schoder, Christian Braunmüller, Sylvia Held, Karolin Braunmüller, Werner Riegl, Simone Groß, Isidor Held, Walter Pasker und Stefan Ohm. Außerdem gehören zum Ensemble: Julia Hader, Bettina Ettinger, Andrea Rohn und Hannelore Wolf.
Foto: Johann Schoder

Diesmal wird in Aindling „Ein Tanz zum Verlieben“ geboten. Heute beginnt der Kartenvorverkauf

Es ist ein ungewöhnlicher Weg, den die Aindlinger Theaterfreunde da beschreiten. Zum zweiten Mal bieten sie in diesem Winter eine Kombination aus einer Theateraufführung mit einem Essen an, jeweils im Gasthof Moosbräu. Dort finden im Saal 80 Besucher Platz, die Unterhaltung mit Gaumenschmaus verbinden können. Die Premiere steigt am Samstag, 7. Dezember, danach folgen noch sieben weitere Aufführungen.

Regie führt Josef Schoder, der das Stück „Ein Tanz zum Verlieben“ auch selber verfasst hat. Vor zwei Jahren brachte die Gruppe bereits ein Theater-Dinner auf die Bühne, damals ging es um einen Krimi. „Wir waren sehr erfolgreich“, blickt Schoder zufrieden zurück.

Zum Inhalt des aktuellen Stückes wird vorab Folgendes verraten: In einer bayerischen Kleinstadt ist das Tanzlokal Meininger in die Jahre gekommen. Deshalb hat die Tochter des Wirts mit ihrem neuen Freund Jean-Luc, einem Franzosen, ein neues Konzept erarbeitet: „Dance and Date“. So treffen also die verschiedensten Charaktere zusammen mit dem einen Ziel, jemanden kennenzulernen. Man darf gespannt sein, ob das klappt, und wenn ja, wer mit wem …

Die Termine, jeweils im Gasthof Moosbräu: Samstag, 7. Dezember, Samstag, 14. Dezember, Freitag, 3. Januar, Samstag, 4. Januar, Montag, 6. Januar (Heilige Drei Könige), Freitag, 10. Januar, Sonntag, 12. Januar, und Freitag, 24. Januar.

Die Aufführungen beginnen am Freitag und Samstag jeweils um 19 Uhr, an Sonn- und Feiertagen geht es um 17 Uhr los. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. (jeb)

Tickets gibt es ab dem heutigen Montag unter www.theater-aindling.de, auf dem Weihnachtsmarkt am 23. und 24. November vor dem Rathaus sowie am Samstag, 16. November, ab 10.30 Uhr im Moosbräu.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren