Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Unwelt: EU-Badeseen im Kreis Aichach-Friedberg sind sauber

Unwelt
23.09.2016

EU-Badeseen im Kreis Aichach-Friedberg sind sauber

Die untersuchten Badeseen im Landkreis (hier der Mandlachsee bei Pöttmes) sind sauber.
Foto: Wolfgang Sellmeier

Die Badeseen im Landkreis sind einwandfrei und gesundheitlich unbedenklich. Das haben Proben des Gesundheitsamts ergeben.

Die Badeseen sind bakteriologisch einwandfrei. Das hat das Landratsamt Aichach-Friedberg jetzt mitgeteilt. Zum letzten Mal in diesem Jahr hat das Gesundheitsamt die sechs EU-Badegewässer im Landkreis beprobt. Dazu gehören der Radersdorfer See bei Kühbach, der Mandlachsee bei Pöttmes, der Badesee Lechfeld bei Aindling, der Friedberger See, der Weitmannsee bei Kissing sowie der Mandichosee (Lechstaustufe 23) zwischen Mering und Merching. Als weitere Badestellen wurden der Derchinger See (Friedberg) und der Auensee (Kissing) untersucht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.