Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Versammlung: Die nächsten Wandertage sind die letzten in Inchenhofen

Versammlung
25.06.2019

Die nächsten Wandertage sind die letzten in Inchenhofen

Der Vorstand des Wander- und Verschönerungsvereins: (Bild links, von links) Zweite Kassenwartin Juliane Worsch, Zweite Vorsitzender Horst Worsch und Erster Vorsitzender Helmut Fröhlich (nicht auf dem Bild: Kassenwartin Alexandra Meier, Erster Schriftführer Werner Ernestus, Zweite Schriftführerin Anneliese Burkhardt). Die Abteilung Stockschützen führen (Bild rechts, von links) Helmut Müller, Siegfried Riegl, Roger Ostermeier und Hans Heilgemeir.
2 Bilder
Der Vorstand des Wander- und Verschönerungsvereins: (Bild links, von links) Zweite Kassenwartin Juliane Worsch, Zweite Vorsitzender Horst Worsch und Erster Vorsitzender Helmut Fröhlich (nicht auf dem Bild: Kassenwartin Alexandra Meier, Erster Schriftführer Werner Ernestus, Zweite Schriftführerin Anneliese Burkhardt). Die Abteilung Stockschützen führen (Bild rechts, von links) Helmut Müller, Siegfried Riegl, Roger Ostermeier und Hans Heilgemeir.

Wander- und Verschönerungsverein stellt die Veranstaltung im 50. Jahr ein. Eine Wanderung aber bleibt

Beim Wander- und Verschönerungsverein Inchenhofen gibt die bewährte Führung weiterhin die Richtung vor. Bei den Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung unter der Leitung von Bürgermeister Karl Metzger wurden alle Vorstandsmitglieder mit dem Vorsitzenden Helmut Fröhlich an der Spitze wiedergewählt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.