1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Von Butternut bis Hokkaido

Veranstaltung

11.09.2018

Von Butternut bis Hokkaido

Ideales Wetter lockte viele Besucher zum Kürbisfest nach Schorn. Im Hof der Familie von Hermann stapelten sich verschiedene Ess- und Zierkürbisse, im Garten erwartete die Gäste ein kleiner Kunsthandwerkermarkt. <b>Foto: Doris Bednarz</b>
Bild: Doris Bednarz

Schorner Kürbisfest lockt bei gutem Wetter viele Gäste

Pöttmes-Schorn Im Hof und Schlossgarten der Familie von Hermann in Schorn tummelten sich am Sonntag wieder zahlreiche Besucher. Beim Kürbisfest gab es dort viel zu sehen.

Bereits im Eingangsbereich des Schlösschens stapelten sich die kunstvollen Gebilde – kleine und große, Ess- oder Zierkürbisse, einige mit lustigen Gesichtern verziert. Im hinteren Bereich des Gartens erwartete ein kleiner Kunstmarkt die Besucher: Kunsthandwerk und Schmuck, Dekoration für Haus und Garten sowie selbst gestrickte Socken und Mützen waren dort zu finden. Eine Korbflechterin ließ sich bei ihrem Tun über die Schulter schauen.

Das Wetter war ideal zum Bummeln und Genießen der zahlreichen kulinarischen Angebote, die sich die Gäste im Garten unter schattenspendenden Bäumen schmecken ließen. Von Hokkaido, Butternut bis Crown Prince – es wurden die verschiedensten Kürbissorten ausgestellt, verziert und auch verkauft. Für die Kinder war Schminken, Luftballonfiguren basteln oder das Bemalen und Bekleben von Kürbissen angesagt. Beim Aushöhlen der schweren Früchte, um Gesichter in sie hineinzuschnitzen, erhielten die Jüngsten tatkräftige Hilfe von Erwachsenen.

Der Erlös aus den Eintrittsgeldern kommt der Stiftung „Zukunft für Jugend“ zugute. (bed)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Polizei7.JPG
Adelzhausen

A8: Auto überschlägt sich - Fahrer unter Verkehrsschild eingeklemmt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen