Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für europäische Länder auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Vorfahrtfehler: Frontalzusammenstoß auf der Westumfahrung

Polizei Kühbach

18.02.2020

Vorfahrtfehler: Frontalzusammenstoß auf der Westumfahrung

Ein Frontalzusammenstoß hat sich am Montagmorgen auf der Kühbacher Westumfahrung ereignet. Das teilt die Aichacher Polizei am Dienstag mit.
Bild: Julian Leitenstorfer Photographie/Symbolbild

Ein 43-jähriger übersieht beim Abbiegen auf der Kühbacher Westumfahrung den Wagen einer 52-jährigen Frau. Die Autos prallen frontal zusammen.

Ein Frontalzusammenstoß zweier Autos hat sich am Montagmorgen auf der Kühbacher Westumfahrung ereignet. Ein 43-jähriger Mann war laut Polizei gegen 7.30 Uhr auf der Kreisstraße von Kühbach in Richtung B300 unterwegs. Etwa 300 Meter nach dem Kreisverkehr bog er nach links in die Daimlerstraße ein. Dabei übersah der 43-Jährige das entgegenkommende Auto einer 52-jährigen Aichacherin. Die Wagen prallten frontal zusammen.

Die 52-jährige Frau wird beim Frontalzusammenstoß in Kühbach verletzt

Dabei zog sich die Frau diverse Prellungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Aichacher Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 14000 Euro. (jca)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren