Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Vorstand bleibt im Amt

Bilanz

21.04.2015

Vorstand bleibt im Amt

Bürgermeister Karl Metzger (Mitte) gratulierte Vorsitzendem Helmut Fröhlich (links) und seinem Stellvertreter Horst Worsch.
Bild: Wander- und Verschönerungsvereni

Wander- und Verschönerungsverein Inchenhofen bereitet sich auf die 50. Internationalen Wandertage vor

Die Mitglieder des Wander- und Verschönerungsvereins Inchenhofen bestätigten ihren Vorstand. Die Wahlen gingen damit rasch über die Bühne.

Unter der Leitung von Bürgermeister Karl Metzger wurden jeweils einstimmig Vorsitzender Helmut Fröhlich, Stellvertreter Horst Worsch, Schriftführer Werner Ernestus, Stellvertreterin Anneliese Burkhard, Schatzmeisterin Alexandra Meier, Stellvertreterin Juliana Worsch sowie die Kassenprüfer Leonhard Dunau und Werner Riederle wiedergewählt.

Knapp 30 Wanderkollegen und Stockschützen hatte zuvor Vorsitzender Helmut Fröhlich im Gasthof Baderwirt begrüßt. Schriftführer Werner Ernestus erwähnte in seinem Rückblick, dass sich der Verein an 34 auswärtigen Wanderveranstaltungen beteiligte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Höhepunkt waren die eigenen Wandertage. Diesmal musste man allerdings mit einem erheblichen Minus an Wandergästen leben, weil das Wetter am Sonntag sehr schlecht war. Im August organisierte der Verein beim Ferienprogramms unter Leitung von Juliana Worsch für die Kinder einen Besuch im Raderdorfer Maislabyrinth. Die am 3. Oktober mit den Wanderfreunden Ruppertszell in Unterwittelsbach durchgeführte Benefizwanderung zugunsten mukoviscidosekranker Kinder war wiederum ein großer Erfolg.

Der umfangreiche Rechenschaftsbericht der Stockschützen von Hans Heilgemeir wurde mit Beifall aufgenommen.

Der Vorsitzende vergab an Elena Meier die silberne Vereinsnadel für zehnjährige Mitgliedschaft.

Bei der Vorschau wies Fröhlich darauf hin, dass für die 50. Internationalen Wandertage am 27. und 28. Juni und für die Beteiligung an den Historischen Markttagen im Juli Helfer benötigt werden. (erl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren