1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Wasser wird teurer in Todtenweis

22.11.2019

Wasser wird teurer in Todtenweis

Gemeinde verdoppelt Grundgebühr

Die Beitrags- und Gebührensatzung bei der Wasserabgabe wird geändert. Das war am Mittwoch Thema im Todtenweiser Gemeinderat. Ab 1. Januar 2020 fallen pro Kubikmeter Wasser 1,15 Euro an, die bisherige Grundgebühr wird verdoppelt. Als Veranlagungszeitraum gilt künftig das Kalenderjahr.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Auch hier wurde eine neue Beitrags- und Gebührensatzung beschlossen.

Südlich der Raiffeisenstraße in Richtung Kabisbach wird in Todtenweis ein Bebauungsplan für eine Teilfläche aufgestellt. Es war von einem beschleunigten Verfahren die Rede.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ein Grundstück an der Kranzbergstraße in Todtenweis war jahrzehntelang nicht bebaut. Dort kann nun ein Wohnhaus entstehen. In der Raiffeisenstraße darf ein Büro in zwei Wohneinheiten umgestaltet werden.

Der Feldweg zur Kläranlage in Sand muss neu asphaltiert werden. Peter Haberl forderte: „Zuvor müssen dort noch zwei Bäume raus.“ Das Wurzelwerk dieser Pappeln habe Schäden am Weg zur Folge. (jeb)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren