Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Werben mit Minnegesang und Pranger

Messe

13.04.2015

Werben mit Minnegesang und Pranger

Auf der afa wirbt am Stand des Landkreises Aichach-Friedberg die Kreisstadt Aichach für ihre Historischen Markttage und für das 900-jährige Jubiläum der Wittelsbacher.
Bild: Erich Echter

Kreis und Stadt präsentieren sich auf der afa auch mit den Mittelalterlichen Markttagen und dem „Wittelsbacher Jahr“

Auf der Augsburger Frühjahrsausstellung (afa), die am Samstag eröffnet wurde, ist auch der Landkreis Aichach-Friedberg mit einem Stand vertreten.

Mit dabei ist die Kreisstadt Aichach, die für ihre Mittelalterlichen Markttage und für das „Wittelsbacher Jahr“ zum 900-jährigen Jubiläum der Wittelsbacher in der Stadt wirbt. Mit dem bayerischen Herrschergeschlecht ist Aichach eng verbunden, liegen doch die Wurzeln dieser Dynastie in Oberwittelsbach.

Am Eröffnungstag der Messe informierten Bürgermeister Klaus Habermann, Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung und der Nachtwächter über die Aichacher Festlichkeiten. Vertreten sind auch Schloss Blumenthal mit seinen Stelzengehern sowie die Westerncity Dasing. Der Landkreis selbst präsentiert unter anderem mit Film und Broschüren seine Naturschönheiten, kulturelle Angebote und Freizeitmöglichkeiten.

Besucht haben den Stand am Samstag unter anderem Landrat Klaus Metzger, Staatssekretär Franz Josef Pschierer und Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert. (ech)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren