Fußball-WM I

14.07.2018

Wie 1998

Copy%20of%20AdobeStock_6361137.tif
2 Bilder
Frankreich gegen Kroatien, wer wird Weltmeister am Sonntag?
Bild: TM-Design, stock.adobe.com

Wie der gebürtige Franzose Marc Buisbunon aus Aichach das Finale erlebt

Herr Buisbunon, wo schauen Sie das WM-Finale?

Marc Buisbunon: „Ich mache da nichts Großes und werde das Spiel mit engen Freunden in einem Biergarten ansehen – vermutlich ohne viele und lautstarke Fans. Natürlich bin ich aber mit Begeisterung und Freude dabei, fiebere mit und freue mich total auf die Begegnung. Aber Fußball bleibt eben Fußball – nicht mehr und nicht weniger.“

Wie sind Ihre Erwartungen an die Partie und wer wird Weltmeister?

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Buisbunon: „Ich kann natürlich schlecht sagen, Frankreich verliert. Aber im Ernst: Ich denke, dass wir mit 3:1 gewinnen. Beide Mannschaften haben sich mit Mühe für das Finale qualifiziert, es war ein anstrengender Weg, und es wird etwas Zeit brauchen, bis sich die Spieler etwas zutrauen. Aber nach den ersten 20 Minuten vorsichtigen Abtastens erwarte ich ein engagiertes Spiel beider Teams. Es geht schließlich um alles. Kroatien ist sehr offensiv ausgerichtet, da werden sich auch die Franzosen anpassen müssen. Es wird wohl ein sehr offensives Spiel werden.“

Was bedeutet dieses Finale für die Fans in Frankreich?

Buisbunon: „Ich denke, es ist für die Menschen sehr wichtig – auch wenn es natürlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist. Aber es wäre schon eine große Freude, wenn wir den Titel holen würden. Schließlich ist der Letzte 20 Jahre her. Das sind schöne Erinnerungen, die man natürlich sehr gerne wieder erlebt. Es tut gut, wenn man sich über die sportliche Leistung freuen kann, und der Fußball bringt auch etwas Abwechslung in den teilweise grauen Alltag. Diese Freude sei jedem gegönnt. Aber wie gesagt, der Sport sollte eben auch Sport bleiben.“ Die Fragen stellte Christoph Lotter

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_WYSinnov_032.jpg
Aichach-Friedberg

So helfen Dächer beim Klimaschutz

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket