Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Wo ist Platz für Theater?

17.11.2018

Wo ist Platz für Theater?

Diskussion über Mehrzweckraum im neuen Kindergarten

Wo ist Platz für das Theater der Landjugend in Rehling? In der Gemeinderatssitzung hat Ignaz Strobl sich jetzt erkundigt, ob beim anstehenden Kindergartenneubau die schon früher angesprochenen Möglichkeiten berücksichtigt sind, dass die Landjugend ihre Theateraufführungen im dortigen Mehrzweckraum abhalten kann. Konkret ging es um Strobls Frage, wie die Fenster für diesen Raum ausgeschrieben wurden, denn diese müssen dann so ausgeführt sein, dass Bühnenzubehör und dergleichen in den Raum bugsiert werden können.

Die Fenster sind aber, so die Aussage von Bürgermeister Alfred Rappel, nicht dafür vorgesehen. Im Moment sind sie alle mit Festverglasung ausgeschrieben. Laut Rappel sei eine solche Anforderung, sei es durch die Landjugend oder aus den Reihen der Ratsmitglieder, nie mehr konkret angesprochen und gefordert worden.

Die Planung zu den Gewerken in der jetzt ausgeschriebenen Form seien im Gemeinderat so akzeptiert worden und auf dieser Basis sei auch die Ausschreibung erfolgt, so der Hinweis des Bürgermeisters. Bereits in der nächsten Sitzung des Gemeinderates am 13. Dezember sollen verschiedene Gewerke, darunter auch die Fenster, vergeben werden. „Es ist aber noch nicht fünf nach zwölf, sondern erst fünf vor zwölf, so Anton Haberl. Man könne hier noch immer was ändern. Wie Alfred Rappel weiter ausführte, sei dieser Mehrzweckraum nicht dafür gedacht, dass hier viele andere Veranstaltungen abgehalten werden, denn durch regelmäßige Fremdnutzung des Raumes könnte die staatliche Förderung reduziert werden, so die Aussage bei einer Besprechung mit den zuständigen Stellen.

Trotzdem wurde am Ende vereinbart, dass es zu diesem Thema noch kurzfristig ein Treffen geben soll zusammen mit dem Bürgermeister, der Kindergartenleitung, dem Architekten und Vertretern der Landjugend und Theaterverantwortlichen. (at)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren