Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Zwei Autos prallen frontal aufeinander

Schrobenhausen

11.12.2020

Zwei Autos prallen frontal aufeinander

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es am Freitagvormittag in Schrobenhausen gekommen.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein 57-Jähriger kommt am Freitag mit seinem Auto in Schrobenhausen auf die Gegenfahrbahn. Dort prallt sein Wagen in das Auto einer 59-Jährigen.

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es am Freitagvormittag in Schrobenhausen gekommen. Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach 10.30 Uhr, als ein 57-Jähriger mit seinem Auto auf der Gerolsbacher Straße in Richtung Aresing unterwegs war. Dabei kam sein Wagen aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Eine Frau kann dem entgegenkommenden Auto noch ausweichen

Eine ihm entgegenkommende Münchnerin konnte noch rechtzeitig mit ihrem Auto nach rechts in die Abzweigung zur Ascher Straße ausweichen. Das gelang einer hinter ihr fahrenden 59-jährige Frau nicht mehr. Ihr Wagen prallte frontal in das Auto des 57-Jährigen. Die beiden Fahrzeuglenker kamen jeweils mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus. Das Auto des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren