Newsticker
RKI meldet 21.683 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 153
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Zweiter Einbruch in einer Woche bei einem Lottogeschäft

Schrobenhausen

27.11.2020

Zweiter Einbruch in einer Woche bei einem Lottogeschäft

Nur wenige Tage nach dem letzten Einbruch verschafft sich ein Unbekannter Zugang zu einem Lotto-Geschäft in der Schrobenhausener Innenstadt. Die Polizei sucht Zeugen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Nur wenige Tage nach dem jüngsten Einbruch verschafft sich ein Unbekannter Zugang zu einem Lottogeschäft in der Schrobenhausener Innenstadt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Einbrüche in einer Woche. In der Nacht auf Donnerstag ist ein Unbekannter in ein Lottogeschäft in der Schrobenhausener Innenstadt eingebrochen. Schon wieder - bereits in der Nacht auf Montag - hatte ein Unbekannter Bargeld und Zigaretten aus dem Geschäft an der Lenbachstraße mitgehen lassen. Geschätzte Beute: 12.000 Euro. Auch dieses Mal stahl der Einbrecher Bargeld und Zigaretten, und wieder ist die Beute groß: 7000 Euro. Wieder verschaffte sich der Täter laut Polizei über das Treppenhaus eines benachbarten Hauses Zugang zu einem Seiteneingang des Lotto-Geschäfts.

Polizei: Einbrecher hebelt Türe mit roher Gewalt auf

Der Täter hebelte dieses Mal dazu mit Gewalt die Eingangstür des Wohnhauses daneben auf. Der Sachschaden an den beiden Türen beläuft sich auf geschätzt 1000 Euro. Da die Eingangstüre an der Lenbachstraße mit roher Gewalt aufgehebelt wurde, geht die Polizei davon aus, dass der Täter dabei Lärm verursacht haben müsse. Die Polizeiinspektion Schrobenhausen bittet Zeugen, die etwas in der Nacht bemerkt oder gesehen haben, um Hinweise unter Telefon 08252/89750. (mswp)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren