Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Mehr als 200.000 ukrainische Kinder und Jugendliche an deutschen Schulen angemeldet
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Affing: Die Kämmerin hat gekündigt: Affing ist wieder auf Personalsuche

Affing
24.11.2022

Die Kämmerin hat gekündigt: Affing ist wieder auf Personalsuche

Die Affinger Gemeindeverwaltung ist erneut auf Personalsuche.
Foto: Gerlinde Drexler (Archivbild)

Quereinsteigerin Jennifer Friedl verlässt die Gemeindeverwaltung zum Jahresende. Sie hat eine neue Aufgabe gefunden. Die Situation ist nicht neu für Affing.

Seit zwei Jahren gehört Jennifer Friedl zur Affinger Gemeindeverwaltung. Die gelernte Bankkauffrau war als Quereinsteigerin für die Leitung der Finanzverwaltung eingestellt worden. Jetzt hat Friedl gekündigt. Damit muss die Gemeinde einmal mehr Personal für einen wichtigen Posten in der Verwaltung suchen.

Jennifer Friedl, Leiterin der Affinger Finanzverwaltung, hat gekündigt.
Foto: Monika Barl (Archivbild

Bürgermeister Markus Winklhofer informierte unsere Redaktion darüber, dass Friedl Affing zum Jahresende verlassen wird. Die 26-Jährige habe sich "sehr reingehängt". Sie sei engagiert und lernfreudig. Winklhofer bedauert, dass er die Kämmerin ziehen lassen müsse. Es sei immer ein gutes Arbeiten mit ihr gewesen. Jennifer Friedl wechselt ans Landratsamt nach Aichach.

Zum vierten Mal in acht Jahren ist die Kämmerei vakant in Affing

Für den Bürgermeister und die Gemeinde Affing bedeutet die Kündigung erneut die schwierige Suche nach qualifiziertem Personal. Ideal wäre es, so Winklhofer, wenn Affing einen qualifizierten Kämmerer oder Kämmerin fände, damit die Einarbeitungszeit möglich kurz sei. Das könnte angesichts des herrschenden Fachkräftemangels schwierig werden.

Im vergangenen Jahrzehnt war in Affing mehrfach der Posten der Verwaltungsleitung und der Kämmerei vakant. Friedl war die vierte Kämmerin seit 2014, als Thomas Hübler kündigte. Ihm folgte Kaspar Wallner nach, der 2017 wie zuvor Hübler in die Gemeindeverwaltung Thierhaupten wechselte. Wallners Nachfolgerin als Leiterin der Affinger Finanzverwaltung, Brigitte Sturm, hatte im Januar 2020 gekündigt. Mit ihr war damals auch Verwaltungsleiter Tilo Leister gegangen, für den der jetzige Geschäftsleitende Beamte Bernhard Frank kam

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.