Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Affing-Mühlhausen: Nach Auffahrunfall kommt es in Mühlhausen zu erheblichem Stau

Affing-Mühlhausen
13.05.2022

Nach Auffahrunfall kommt es in Mühlhausen zu erheblichem Stau

Zu einem Auffahrunfall kam es im Feierabendverkehr am Donnerstag in Mühlhausen.
Foto: Josef Abt

Bei einem Auffahrunfall wird am Donnerstag eine 19-Jährige in Mühlhausen verletzt. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer sind danach von einem Stau betroffen.

Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag im Feierabendverkehr im Affinger Ortsteil Mühlhausen gekommen. Bei dem Zusammenstoß auf der Staatsstraße erlitt eine 19-Jährige leichte Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 16.15 Uhr. Die 19-Jährige war mit ihrem Auto vom Flughafen kommend auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Ortsmitte unterwegs. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte das der nachfolgende, 29-jährige Autofahrer zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf.

Bei dem Unfall in Mühlhausen entsteht rund 9000 Euro Schaden

Das Auto der 19-Jährigen wurde durch den Aufprall in den Straßengraben geschoben. Die junge Frau wurde dabei leicht verletzt und wurde deshalb ins Aichacher Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 9000 Euro. Wegen der zum Unfallzeitpunkt herrschenden Verkehrsdichte kam es zu einem erheblichen Stau in Richtung Flughafen.

Auch ein Rettungshubschrauber wurde an die Unfallstelle nach Mühlhausen gerufen.
Foto: Jonas Maier, Feuerwehr Mühlhausen

Im Einsatz waren die Feuerwehren Mühlhausen und Anwalting. Auch ein Rettungshubschrauber war vorsorglich an die Unfallstelle gerufen worden. (at/jca)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.