Newsticker
Raketenbeschuss auf ukrainische Stadt Charkiw
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Für Nah- und Fernwärmeleitungen soll künftig bezahlt werden

Aichach
06.07.2022

Für Nah- und Fernwärmeleitungen soll künftig bezahlt werden

Wer für Fern- oder Nahwärmeleitungen über öffentlichen Grund verlegt, muss künftig in Aichach dafür bezahlen.
Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa (Symbolbild)

Plus Wer Nah- und Fernwärmeleitungen in Aichach in städtischem Grund verlegt, muss künftig jährlich dafür zahlen. Einigen im Ausschuss ist das zu viel.

Wer ein Nah- oder Fernwärmenetz betreibt und dazu Leitungen in städtischem Grund verlegt, muss dafür künftig etwas bezahlen. Der Finanzausschuss des Aichacher Stadtrats hat sich am Montagabend mehrheitlich für ein Entgelt von zwei Euro pro laufendem Meter ausgesprochen – pro Jahr. Einige Räte würden dagegen lieber eine Einmalzahlung festlegen. Das Thema wird nochmals im Stadtrat behandelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.