Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt erstmals bundesweit über 500
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Leben mit Behinderung: Familie Brunner kämpft um Selbstbestimmung für Tochter

Aichach
03.01.2022

Leben mit Behinderung: Familie Brunner kämpft um Selbstbestimmung für Tochter

Im Februar 2022 wird Samira sechs Jahre alt und damit schulpflichtig. Eigentlich könnte sie dann ab September die Fritz-Felsenstein-Schule in Königsbrunn besuchen.
Foto: Stefanie Brand

Plus Trotz spinaler Muskelatrophie will die fünfjährige Samira aus Oberwittelsbach zur Schule gehen. Der Antrag, der dafür notwendig ist, bleibt bis dato aber unbeantwortet.

Ob sie das Radio anstellen kann? Natürlich erfüllt Tanja Brunner ihrer fünfjährigen Tochter Samira Brunner diesen Wunsch. Warum sie es nicht einfach selbst anstellt? Samira hat spinale Muskelatrophie, kann weder laufen noch stehen und auch nicht lange sitzen. Ernährt wird sie über eine Sonde. 16 Stunden täglich hängt Samira am Beatmungsgerät. Als aggressiv stufen die Ärzte ihren Krankheitsverlauf ein, der mithilfe eines Medikaments verlangsamt wird. Die Lebenserwartung bei diesem Krankheitsbild ist niedrig. Dass Samira sprechen kann, ist mehr als unüblich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.