Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Stadt Aichach will bei eigenen Gebäuden möglichst oft Photovoltaik nutzen

Aichach
01.07.2022

Stadt Aichach will bei eigenen Gebäuden möglichst oft Photovoltaik nutzen

Auf die neue Halle des städtischen Bauhofs kommt eine Photovoltaikanlage.
Foto: Erich Echter

Plus Ein Antrag der Grünen im Aichacher Stadtrat ist mittlerweile gängige Praxis im Aichacher Bauamt: Photovoltaik auf städtischen Dächern, wo es sinnvoll ist.

Die Stadt Aichach sollte möglichst viel Solarenergie nutzen. Deshalb hatte die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Mitte 2020 beantragt, auf allen geeigneten Dächern von städtischen Gebäuden bei Neubauten und Sanierungen Photovoltaikanlagen zu installieren. Der Antrag war wegen des Digitalen Energienutzungsplans, der für Aichach erstellt wurde, zurückgestellt worden. Jetzt gab es dazu von Bauamtsleiterin Carola Küspert einen Bericht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.