Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aindling: Der TSV Aindling ist nach langen Jahren wieder schuldenfrei

Aindling
12.04.2022

Der TSV Aindling ist nach langen Jahren wieder schuldenfrei

Der neue Vorstand des TSV Aindling: (von links) Gertrud Hitzler, Stefan Schuster, Hedwig Stadlmeir, Leni Groß und Präsident Ludwig Grammer.
Foto: Josef Kigle

Plus Der TSV Aindling lässt die roten Zahlen hinter sich. Im Tagesgeschäft schreibt er wieder schwarze Zahlen. Volleyball und Stockschützen werden wiederbelebt.

Eine gute Nachricht überragte die Mitgliederversammlung des TSV Aindling: Der Verein, der vor zehn Jahren noch mit einer hohen sechsstelligen Zahl im Minus gestanden war, ist nun im Tagesgeschäft schuldenfrei. Nach der Bilanz, die drei Jahre umfasste, bestätigten die Mitglieder Ludwig Grammer als Präsidenten, den sie mit lang anhaltendem Applaus bedachten. Gleichwohl konnten bei den Wahlen erneut nicht alle Posten besetzt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.