Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Inchenhofen: Inchenhofen kann das Grundstück für sein Bürgerhaus behalten

Inchenhofen
29.11.2021

Inchenhofen kann das Grundstück für sein Bürgerhaus behalten

Auf dem Grundstück hinter dem ehemaligen Feuerwehrhaus in Inchenhofen könnte ein Bürgerhaus entstehen.
Foto: Gerlinde Drexler

Plus Weil nicht nur die Gemeinde Inchenhofen ein Vorkaufsrecht für ein Grundstück hat, landet dessen Kauf vor dem Verwaltungsgericht. Das Verfahren endet allerdings ohne Urteil.

Ein Bürgerhaus in Inchenhofen ist ein Projekt, das dort schon lange auf dem Wunschzettel der Gemeinde steht. Im Dezember vergangenen Jahres teilte Bürgermeister Toni Schoder im Leahader Marktboten mit, dass die Gemeinde ein Grundstück dafür gekauft habe. Bei einer Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht (VG) Augsburg ging es kürzlich genau darum. Denn es gab noch eine Partei, die ein Vorkaufsrecht auf das Areal gehabt hatte, wie VG-Pressesprecher Richard Wiedemann auf telefonische Nachfrage mitteilte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.