Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kühbach: Für Kühbach steht ein neues Baugebiet mit 40 Plätzen in den Startlöchern

Kühbach
05.12.2021

Für Kühbach steht ein neues Baugebiet mit 40 Plätzen in den Startlöchern

Die Drohnenaufnahme von Kühbach zeigt das Gelände "An der Falterbreite", an der das nächste Baugebiet entstehen wird. Es handelt sich um das Gelände in der linken Bildmitte, das links von einer Bewaldung begrenzt wird.
Foto: Karl-Heinz Kerscher

Plus Viele wollen in Kühbach wohnen. Die Gemeinde bekommt zahlreiche Bauanfragen und sorgt wieder für Nachschub: aktuell in Unterbernbach, dann in Kühbach.

Kühbach ist gefragt. Viele Menschen möchten gerne dort wohnen. Das belegen zahlreiche Anfragen für Baugrund, die immer wieder bei der Gemeinde Kühbach eingehen. Bürgermeister Karl-Heinz Kerscher ist überzeugt davon, dass unter anderem die gute Verkehrsanbindung den Markt attraktiv macht. Sein Ziel ist es, vor allem jungen Familien aus der Gemeinde Bauplätze zur Verfügung stellen zu können. "Damit sie gerne in Kühbach bleiben", sagt der Bürgermeister. Demnächst gibt es wieder Nachschub an neuen Bauplätzen: im Ortsteil Unterbernbach und in Kühbach selbst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.