Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Aichach /

Alle Nachrichten

In den Sommermonaten ist der Biergarten des Tavernwirts in Aichach-Sulzbach ein beliebtes Ausflugsziel für Radler. In den Wintermonaten stehen mit Stube, Nebenraum und Saloon etwa 85 Plätze zu Verfügung.
Aichach

Begegnet sind sie sich auf dem Kreuzfahrtschiff – nun kochen sie im Tavernwirt

Plus Christiane und Michael Hodes haben schon in vielen Restaurants gearbeitet, sogar auf hoher See. Seit 2018 profitieren davon die Gäste im Tavernwirt in Sulzbach.

Die Abrissarbeiten am ehemaligen Rewe-Markt in Aichach gehen zügig voran. Wann der Neubau an der Ecke Schrobenhausener Straße/Wittelsbacher Weg beginnt, ist noch offen.
Aichach

Vom Rewe-Markt in Aichach ist nur noch ein Trümmerhaufen übrig

Der Rewe-Markt in Aichach ist abgerissen. An der Schrobenhausener Straße an der Einmündung des Wittelsbacher Weges zeugt ein Trümmerfeld davon.

Mit Rettungswagen mussten drei junge Männer nach einem Unfall im Gemeindegebiet von Markt Indersdorf (Landkreis Dachau) in umliegende Kliniken gebracht werden.
Markt Indersdorf

18-jähriger Autofahrer prallt bei Markt Indersdorf gegen Baum

Im Gemeindegebiet von Markt Indersdorf prallt ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Fiat gegen einen Baum. Bei dem Unfall werden er und zwei 17-Jährige verletzt.

Um die Beleidigung eines Polizisten ging es vor dem Aichacher Amtsgericht.
Aichach

23-Jähriger beleidigt Polizisten mehrmals auf dem Kühbacher Brauereifest

Plus Dreimal beschimpft der junge Mann zwei Polizisten mit einem unfeinen Ausdruck. Dafür bekommt der einen Strafbefehl wegen Beleidigung. Den akzeptiert er so nicht.

Die Zeller Straße in Oberbaar: Die Gemeinde plant nun den zweiten Abschnitt der Kanalsanierung.
Baar

Gemeinde Baar packt die Kanalsanierung in der Zeller Straße an

Plus Für den Regenwasserkanal und die Bachverrohrung steht nun doch ein Zuschuss in Aussicht. Dafür muss Baar aber mehr investieren. So entscheidet sich der Gemeinderat.

Das Corona-Testzentrum des Landkreises am Kreisgut in Aichach: Wo die Menschen lange Zeit Schlange standen, ist inzwischen wenig los.
Aichach-Friedberg

Wer braucht noch einen Corona-Test? Und was, wenn's dann nicht klappt?

Plus Noch sind Corona-Tests nötig. Etwa vor einer Operation. Ein geschlossenes Testzentrum bringt einen Friedberger daher ins Schwitzen. Wie sieht die Zukunft der Teststationen aus?

Corona-Tests waren im Testzentrum im Aichacher Kreisgut eine Zeit lang möglich. Doch die Station des Landkreises ist weiterhin an sieben Tage die Woche geöffnet.
Kommentar

Corona-Tests: Wirklich gemocht hat sie doch keiner

Plus Trotzdem gab es zur Pandemie-Hochzeit im Landkreis zum Glück viele Teststationen. Vielleicht sind sie bald nicht mehr gefragt. Dann zählt die Eigenverantwortung umso mehr.

"Ramadama" heißt es am ersten Märzwochenende wieder in Aichach, so wie hier in einem früheren Jahr an der Augsburger Straße bei Ecknach. .
Aichach

Fürs Ramadama in Aichach werden noch Freiwillige gesucht

Am ersten Märzwochenende wird im Aichacher Stadtgebiet wieder saubergemacht. Vereine, Schulen, Kindergärten, Familien und Privatpersonen sind dazu aufgerufen.

Hoch hinaus ging's beim Einmarsch des großen Hofstaats der Paartalia Aichach.
Aichach

Beim Showabend der Paartalia wird es bunt, akrobatisch und atemberaubend

Die Aichacher Faschingsgesellschaft Paartalia und vier Gastgarden präsentieren sich beim Showabend in der TSV-Halle. Bei manchem Auftritt bleibt dem Publikum die Luft weg.

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und einstiger Weggefährtinnen und Weggefährten wurde Rehlings Altbürgermeister Fritz Höß auf dem Rehlinger Friedhof beigesetzt. Zum Lied vom guten Kameraden senkten sich am Grab die Fahnen.
Rehling

Letztes Geleit für Rehlings Altbürgermeister Fritz Höß

Plus Familie, Amtskollegen und die Bevölkerung nahmen am Samstag Abschied von Rehlings verstorbenem Altbürgermeister Fritz Höß. Er wurde auf dem Rehlinger Friedhof beigesetzt.

Unbekannte Trickbetrüger haben eine 63-Jährige in Schwabhausen (Landkreis Dachau) um 3000 Euro gebracht.
Schwabhausen

Telefonbetrüger bringen 63-Jährige in Schwabhausen um 3000 Euro

Unbekannte Betrüger haben eine 63-jährige Frau in Schwabhausen hereingelegt. Sie taten so, als seien sie das Kind der 63-Jährigen, und täuschten einen Wasserschaden vor.

In Hollenbach geriet am Freitagabend eine Mülltonne in Brand.
Hollenbach

Mülltonne in Hollenbach gerät am Freitagabend in Brand

Eine Mülltonne gerät am Freitagabend in Hollenbach in Brand. Der Sachschaden ist gering. Laut Polizei steht fest, was das Feuer auslöste.

Ein Alkoholtest in Affing hat bei einem Autofahrer am späten Freitagabend einen Wert von 1,58 Promille ergeben.
Affing

Polizei zieht betrunkenen Autofahrer in Affing aus dem Verkehr

Die Polizei kontrolliert in Affing einen Autofahrer. Die Beamten bemerken bei ihm starke Ausfallerscheinungen. Ein Alkoholtest bringt schnell Klarheit.

Eine Autofahrerin ist am frühen Samstagmorgen bei einem Unfall im Affinger Ortsteil Bergen leicht verletzt worden.
Affing

Unfall in Bergen: Autofahrerin prallt in geparkten Wagen

Im Affinger Ortsteil Bergen kommt es am Samstag zu einem Unfall. Eine Autofahrerin kommt von der Straße ab und kracht in einen geparkten Wagen. Die Frau wird verletzt.

Eine frei gewordene Wohnung im Obergeschoss des Pfarrhauses ist eine Option zur Erweiterung des Baarer Kindergartens (Hintergrund).
Baar

Wohnung im Pfarrhaus könnte Platzproblem im Baarer Kindergarten lösen

Plus Ein Brandschutzkonzept soll die Möglichkeiten für den Kindergarten ausloten. Die Mittagsbetreuung braucht keine neuen Räume. Doch ihr Angebot wird ausgebaut.

Nach Angriffen auf Polizei und Rettungskräfte an Silvester wird über Gewalt gegen Einsatzkräfte wieder vermehrt diskutiert.
Aichach

Angriffe auf Polizeibeamte: Aichach schwimmt gegen den Trend

Die Silvesternacht hat mancherorts gezeigt: Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste werden immer häufiger angegriffen. Wie ist die Situation in Aichach?

Wer schreibt heute noch mit der Hand? Wann ist das nötig? Das wollten wir von Passanten und Passantinnen auf dem Aichacher Stadtplatz wissen.
Aichach

Umfrage in Aichach: Wann greifen Sie noch zu Stift und Papier?

Handy, PC und Co sorgen dafür, dass die Handschrift aus dem Alltag verschwindet. Doch ganz ohne geht es nicht, sagen Passanten und Passantinnen am Stadtplatz.

Die Gemeinde Hollenbach hat sich gegen die Ausweisung von Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen entschieden.
Hollenbach

Hollenbach weist keine Konzentrationsflächen für Windkraft aus

Plus Die Gesetzesänderungen machen Windkraft wieder zu einem Thema für Hollenbach. Die Möglichkeiten sind aber beschränkt. Das hat verschiedene Gründe.

Im Aichacher Stadtrat nahm Zweiter Bürgermeister Josef Dußmann (links) dem neuen Stadtratsmitglied Marco Laves den Amtseid ab.
Aichach

Marco Laves ist als neuer Aichacher Stadtrat vereidigt

Plus Der Realschullehrer rückt für Rita Rösele in den Aichacher Stadtrat nach und übernimmt auch das Sozialreferat. Wo der Sozialdemokrat seine Schwerpunkte sieht.

Nahe dem Holzheimer Ortsteil Riedheim (Landkreis Donau-Ries) drehen sich drei Windräder. Manche Anwohnerinnen und Anwohner fühlen sich durch den Lärm der Anlagen gestört.
Baar

Windräder bei Riedheim: Baarer Ratsmitglied will Anwohner unterstützen

Anwohner in Baar klagen über Lärm der Windkraftanlagen von Riedheim. Josef Reiter kündigt an, sie unterstützen zu wollen. Ein Betroffener drückt sich drastisch aus.