Von Katja Neitemeier

Trotz Corona ist Naturschutz im Wittelsbacher Land wichtig

Hohe Inzidenzen und Beschränkungen treiben viele Menschen im Wittelsbacher Land in die heimischen Wälder. Der Naturschutz darf dabei nicht vergessen werden.

Von Nicole Simüller

Impfkampagne in Aichach-Friedberg: Die Herausforderungen bleiben

Plus Noch ist der Impfstoff im Landkreis Aichach-Friedberg knapp. Doch wenn in absehbarer Zeit deutlich mehr davon ankommt, werden die Herausforderungen nicht kleiner.

Von Evelin Grauer

Mit Sport und Kultur raus aus dem Corona-Blues

Plus Je länger die Sport- und Freizeiteinrichtungen geschlossen sind, desto unleidiger werden wir. Sobald es die Corona-Zahlen zulassen, muss geöffnet werden.

Von Christian Lichtenstern

Wo ist das Ende der Fahnenstange bei den Immobilienpreisen?

Plus Normal- und auch Gutverdiener können sich in vielen Orten in der Region kein Grundstück, Haus oder Wohnung leisten. Es gibt einige Gründe für die Entwicklung.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Die Kritik am Verzicht auf Sonder-Impfaktionen ist berechtigt

Plus Dass der Landkreis auf Sonder-Impfaktionen verzichtet hat, löste massive Kritik aus. Zurecht. Es braucht Konsequenzen - und eine sachliche Auseinandersetzung.

Von Carmen Jung

Gemeinderat ist sich einig: Warum nicht gleich so?

Plus Affings Gemeinderat holt erneut ein Gutachten für die belastete Kreuzung am Gewerbegebiet Mühlhausen ein. Der einmütige Beschluss ist ein gutes Zeichen.

Von Evelin Grauer

Die Vorfreude auf den Urlaub hilft im Corona-Alltag

Plus Viele Menschen brauchen die Hoffnung daran, dass die Corona-Zahlen im Sommer besser werden und Urlaubsreisen ohne große Auflagen möglich sind.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Landkreis verzichtet auf Dosen: Es braucht Corona-Impfungen um jeden Preis

Plus Während ringsherum "Corona-Impfturbos" gezündet werden, verzichtet der Landkreis Aichach-Friedberg auf Dosen. So wächst Frust. Flexiblere Strukturen sind notwendig.

Von Claudia Bammer

Corona: Aichach richtet Teststation am richtigen Platz ein

Zusätzlich zum Testzentrum im Kreisgut organisiert die Stadt Aichach jetzt eine Schnellteststation am Stadtplatz. Gut für Einzelhandel, Gastronomie und Kunden.

Von Nicole Simüller

Corona im Krankenhaus: Ausbleibender Bericht verlängert die Ungewissheit

Plus Der Bericht zum Corona-Ausbruch am Krankenhaus Friedberg wird vorerst nicht öffentlich vorgestellt. Auch wenn es gute Gründe dafür gibt, ist das eine Enttäuschung.

Von Christian Lichtenstern

Die Corona-Testpflicht an den Schulen macht Sinn

Warum das Argument von Eltern, ein positiver Corona-Test im Unterricht sorge für die Stigmatisierung von Schülern, konstruiert ist.

Von Christian Lichtenstern

Kommunalpolitiker sollten sich auf mehr Solarparks einstellen

Noch vor wenigen Jahren wurde um Photovoltaik-Anlagen zum Teil heftig gestritten, heute gehören sie zum Landschaftsbild. Auch im Wittelsbacher Land ist das so. Und es könnten noch mehr werden.

Von Christian Lichtenstern

Gebt Hausärzten in Aichach-Friedberg mehr Corona-Impfstoff!

Wir möchten so schnell und so gesund wie möglich aus dieser Pandemie herauskommen. Darum müssen die Praktiker jetzt endlich ran.

Von Evelin Grauer

Spargel-Köche aus Aichach-Friedberg können den Spargelbauern helfen

Plus Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie ist die Gastronomie in Aichach-Friedberg im Lockdown und kann nur wenig Spargel abnehmen. Jetzt sind die Bürger gefragt.

Von Evelin Grauer

Schmierereien in Aichach: Feiger Anschlag auf die Kirche

Die Stadtpfarrkirche in Aichach mit kirchenkritischen Äußerungen vollzuschmieren, ist der falsche Weg des Protests. Der Idealfall sieht anders aus.

Von Gerlinde Drexler

Pfarreien meistern Ostern erneut mit Flexibilität und Gelassenheit

Plus Ostern ist das ranghöchste Fest im Kirchenjahr. Erneut fällt es in einen Corona-Lockdown. Die Pfarreien meistern diesen Umstand mit Gelassenheit und Flexibilität.

Von Nicole Simüller

Corona-Schnelltests helfen, aber ein Allheilmittel sind sie nicht

Plus Im Landkreis Aichach-Friedberg gibt es immer mehr Anlaufstellen für Schnelltests. Das ist eine Hilfe, doch ein negatives Testergebnis bietet nur bedingt Sicherheit.

Von Gerlinde Drexler

Weniger Unfälle: Gute Nachricht mit Vorbehalt

Im Wittelsbacher Land hat es im Jahr 2020 weniger Unfälle im Straßenverkehr gegeben. Das hat aber vor allem einen Grund und kann sich bald wieder ändern.

Von Carmen Jung

Schulöffnungen in Aichach-Friedberg: Es mangelt an einer Teststrategie

Schnelltests sollen an den Schulen für Sicherheit sorgen. Doch mit der Umsetzung werden die Schulen allein gelassen. Das sorgt im Landkreis für Auswüchse.

Von Christian Lichtenstern

Ob Corona oder PFC: Wir sind zu langsam dank Bürokratie

Plus Die gut organisierte Verwaltung ist eigentlich ein Rückgrat unseres Landes. Nicht nur die Pandemie lässt einen daran zweifeln. Wir verlieren Zeit, die wir in einer Krise nicht haben.

Von Nicole Simüller

Mehr Straftaten: In Aichach-Friedberg lebt es sich trotzdem sicher

Plus In Aichach-Friedberg ist die Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr gestiegen - anders als in der übrigen Region Augsburg. Dennoch lässt es sich hier sicher leben.

Von Christian Lichtenstern

Ein Solarpark wie in Sulzbach ist keine Frage der Optik

Dass der Solarpark bei Sulzbach immer noch nicht einspeist, ist ein Problem. Optisch hat das Wittelsbacher Land ganz andere Problemzonen.

Von Claudia Bammer

Duman-Bau: Die Fronten sind verhärtet

Plus Das Bauvorhaben des BZA-Stadtrats Erol Duman und seines Bruders in Aichach beschäftigt seit 2013 den Stadtrat. Daran haben beide Seiten ihren Anteil.

Von Carmen Jung

Endlich wieder einkaufen: So wichtig ist der Einzelhandel

Plus Ab Montag dürfen die Geschäfte auch in Aichach wieder öffnen. Die letzten Monate haben gezeigt, wie wichtig der Einzelhandel für die Innenstadt ist.

Von Carmen Jung

Ampel vertagt: Das ist Blockadehaltung

Der Affinger Gemeinderat vertagt mit einer knappen Mehrheit eine Entscheidung über eine Ampel für Mühlhausen. Die Argumente sind nicht stichhaltig.

Von Carmen Jung

Endlich fallen erste Masken in Aichach: Das tut gut

Die Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen wie dem Aichacher Stadtplatz gilt im Landkreis nicht mehr. Es ist ein Grund zum Aufatmen. Ein wenig jedenfalls.

Von Nicole Simüller

Unberechtigte Corona-Impfungen schaden gesellschaftlichem Zusammenhalt

Plus In der Region werden immer mehr Fälle von unberechtigten Corona-Impfungen bekannt. Sie sind geeignet, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu beschädigen.

Von Christian Lichtenstern

Warum sich die Corona-Tragödie nicht relativieren lässt

Plus Die Inzidenzwerte im Landkreis sinken, die Gefahr ist aber nicht gebannt. Und wer Corona relativiert, um seinen Egoismus zu rechtfertigen, sollte über sein Menschenbild nachdenken.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Corona-Skeptiker haben Protest aus Aichach verlagert: Gut so!

Plus Dass sich der öffentliche Protest der Corona-Skeptiker aus Aichach verlagert hat, ist Zeichen einer gesunden Demokratie. Es braucht Toleranz, aber auch Wachsamkeit.

Von Evelin Grauer

In tristen Zeiten brauchen die Menschen das Theater

Plus Viele Theateraufführungen im Wittelsbacher Land für 2021 sind abgesagt. Manche Theatergruppen hoffen aber auf den Herbst und mit ihnen viele Theaterfreunde.

Von Carmen Jung

Staatsstraße 2047: Der Ausbau wird noch lange dauern

Plus Viele wünschen sich einen Ausbau der Staatsstraße 2047 von Klingen Richtung Landkreis Dachau. Eine Realisierung aber ist nicht in Sicht.

Von Claudia Bammer

Stadtplatz: Busse werden gegen Autos ausgespielt

Die SPD-Idee, den Oberen Stadtplatz in Aichach 2022 versuchsweise für den Verkehr zu sperren, ist vertagt. Dabei hätte der Busverkehr Teil des Konzepts sein können.

Von Carmen Jung

Der Siedlungsdruck in Adelzhausen nimmt allmählich bizarre Formen an

Die Bevölkerung im Landkreis wächst. Die Folge ist ein enormer Siedlungsdruck. In Adelzhausen soll neben der Autobahn gebaut werden. Das geht zu weit.

Von Carmen Jung

Erste Corona-Mutation: Diesmal passt die Informationspolitik

Plus Über die Entdeckung einer Virus-Mutation am Aichacher Krankenhaus informieren die Verantwortlichen rasch die Öffentlichkeit. Das zeigt einen Lernerfolg.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Trotz Problemen: Die Impf-Strategie in Aichach-Friedberg geht bislang auf

Nach dem Impfstart fällt eine erste Zwischenbilanz ernüchternd aus. Unser Autor findet: Die Impfstrategie in Aichach-Friedberg ist bislang trotzdem aufgegangen.

Von Carmen Jung

Die Geschäftswelt im Raum Aichach braucht Unterstützung

Plus Viele Händler in Aichach und Umgebung bemühen sich mit besonders viel Service um ihre Kunden. Das Angebot sollten die jetzt schleunigst nutzen.

Von Nicole Simüller

Corona im Friedberger Krankenhaus: Viele Fragen bleiben zu klären

Plus In die Aufarbeitung des Corona-Infektionsgeschehens am Friedberger Krankenhaus kommt endlich Bewegung. Bis alle Fragen geklärt sind, ist es aber noch ein weiter Weg.

Von Carmen Jung

Viele Austritte: Kirche muss die Herzen der Menschen erreichen

Im Raum Aichach sind im vergangenen Jahr über 200 Menschen aus der Kirche ausgetreten. In der Corona-Krise liegt ein Risiko, aber auch eine Chance für die Kirchen.

Von Nicole Simüller

Corona im Krankenhaus Friedberg: Eine unglückliche Kommunikationspolitik

Plus Am Friedberger Krankenhaus gab es Ende 2020 einen Anstieg an Coronafällen. Die Öffentlichkeit erfuhr davon erst durch die Medien. Das kann so nicht bleiben.

Von Nicole Simüller

Corona im Krankenhaus Friedberg: Warum die Heimlichtuerei?

Plus Landratsamt und Kliniken an der Paar informieren täglich über die Corona-Zahlen. Ausgerechnet ein Corona-Ausbruch im Friedberger Krankenhaus kam darin wochenlang nicht vor.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Homeschooling in Aichach-Friedberg: Den höchsten Preis zahlen die Schüler

Plus Seit einer Woche lernen die Schüler in Aichach-Friedberg per Distanzunterricht. Die Umstellung bietet Chancen, aber auch enorme Risiken - gerade für Schüler.

Maximilian Kramer
Von Max Kramer

Aichach-Friedberg zeigt, dass es keine Impfpflicht braucht

Plus In Deutschland ist eine Diskussion über eine Corona-Impfpflicht für Pflegekräfte entbrannt. Dabei zeigt Aichach-Friedberg, warum sie überflüssig ist.

Von Christian Lichtenstern

Inzidenzen-Zahlensalat und Manipulationen auf Trump-Niveau im Wittelsbacher Land

Plus Die Zahl der Corona-Infizierten war im Landkreis Aichach-Friedberg unter anderem niedriger, weil über die Feiertage weniger getestet wurde. Eine rechtspopulistische Partei findet das sehr gut.

Von Nicole Simüller

Blick auf die Corona-Zahlen kann trügerisch sein

Plus Auch wenn die EDV-Umstellung am Gesundheitsamt Aichach-Friedberg weitgehend abgeschlossen ist, geben die Corona-Zahlen noch immer kein realistisches Bild wieder.

Von Evelin Grauer

Geburtshaus ersetzt Babystation in Aichach nicht

Plus Das geplante Geburtshaus in Aichach ist eine gute Sache, aber kein Angebot für alle Schwangeren. Die Wiedereröffnung der Geburtshilfe muss das Ziel bleiben.

Von Christian Lichtenstern

AN-Jahresglosse: Was 2021 im Wittelsbacher Land garantiert nicht passiert - oder doch?

Plus Wir sagen wieder augenzwinkernd voraus, welche Entwicklungen in den nächsten zwölf Monaten im Landkreis Aichach-Friedberg garantiert (nicht) eintreffen. Die Realität war oft schon absurder.

Von Claudia Bammer

Das Jahr 2021 beginnt still im Wittelsbacher Land

Das Corona-Jahr 2020 würden wohl die meisten am liebsten aus ihrem Kalender streichen. Aber es gibt Anlass für Optimismus.

Von Christian Lichtenstern

Böllerverbot sei Dank: Freie Sicht auf den Sternenhimmel an Silvester

Plus Die wilde Feuerwerkerei ist schon lange umstritten. Im Corona-Lockdown kommt ein Quasiverbot durch die Hintertür. Warum das die harmloseste aller Einschränkungen ist und was man dafür bekommt.

Von Claudia Bammer

Kartei der Not: Spendenbereitschaft stimmt optimistisch

Die Corona-Pandemie bestimmt das zu Ende gehende Jahr. Trotz aller Unsicherheiten denken viele an andere, die Hilfe brauchen. Das macht Hoffnung.

Von Claudia Bammer

Kügle: Rücktritt ist die richtige Entscheidung

Der Corona-Skeptiker Patrick Kügle, ehemaliges FDP-Mitglied, gehört dem Aichacher Stadtrat nicht mehr an. Warum sein Rücktritt konsequent ist.

Von Nicole Simüller

Dieses Weihnachten ist eine Herausforderung für die Pfarreien

Plus Ein ungewollt außergewöhnliches Weihnachtsfest steht bevor - auch Kirchgängern und Pfarreien, die wegen Corona von langjährigen Traditionen abrücken müssen.

Von Evelin Grauer

Bei der Maskenverteilung ist Ehrlichkeit gefragt

Bei der Ausgabe der kostenlosen FFP2-Masken in den Apotheken darf nicht betrogen werden, findet unsere Redakteurin Evelin Grauer. Auch Geduld hilft weiter.

Von Carmen Jung

Freiwillige helfen in Pflegeheimen: Das ist ein starkes Zeichen

Plus Wegen Corona bleibt die Situation in den Pflegeheimen auch im Landkreis Aichach-Friedberg angespannt. Dass Freiwillige aushelfen wollen, macht Hoffnung.

Von Carmen Jung

Westumfahrung: Die Bürger sind aufgewacht

Plus Die Zahl der Unterstützer für die Westumfahrung Mühlhausen bröckelt im Affinger Gemeinderat. Das rüttelt die Bürger auf. Ihre Lichteraktion ist mehr als pure Symbolik.

Von Christian Lichtenstern

A8-Expressbus Dasing-Pasing ist ein vorgezogenes ÖPNV-Geschenk

Plus Mitten in der Corona-Pandemie geht der Expressbus Dasing-Pasing an den Start. Für alle, die nach München wollen, ist das Angebot ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk.

Von Claudia Bammer

Der Nikolausbesuch ist wieder etwas ganz Besonderes

Wenn der Nikolaus kommt, gelten im Wittelsbacher Land in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie strenge Regeln. Das muss aber nicht schlecht sein.

Marlene Weyerer
Von Marlene Weyerer

Auch im Corona-Advent: Die Vorfreude nicht vergessen

Kein Glühwein, keine gebrannten Mandeln, keine Weihnachtsfeiern. Der Advent scheint dieses Jahr eher traurig. Das muss aber nicht so sein.

Von Evelin Grauer

Trotz Corona: Weihnachtseinkauf in Aichach machen

Auch wenn Corona es schwieriger macht – die örtlichen Geschäfte müssen in der Weihnachtszeit unterstützt werden.

Von

Anerkennung der Politik für Büchereimitarbeiter fehlt

Unser Mitarbeiter Martin Golling findet, dass ehrenamtliche Büchereimitarbeiter eine Auszeichnung verdient hätten. Sie opfern ihre Freizeit für die Allgemeinheit.

Von Christian Lichtenstern

Auf Abstand gehen zu zynischen Rednern auf der Aichacher Corona-Demo

Plus Nach der Protest-Veranstaltung ist die Luft bei Corona-Leugnern offensichtlich raus. Welchen Zynismus ein "Star-Redner" von Aichach beim nächsten Auftritt vom Stapel gelassen hat.