Von Carmen Jung

Corona-Krise: Krisenmanager als Bindeglied ist hilfreich

In Aichach-Friedberg fungiert künftig Dr. Andreas Ullmann als Versorgungsarzt und Krisenmanager. Das hilft in der Ausnahmesituation.

Von Carmen Jung

Vertrauensbeweis für Winklhofer vom Affinger Wähler

Plus Der Affinger Bürgermeister Markus Winklhofer erhält einen Vertrauensbeweis vom Wähler. 63,4 Prozent sind eine Hausnummer. Das ist eine Botschaft an den neuen Gemeinderat.

Von Sebastian Richly

Corona-Virus hat Folgen für Fußballvereine im Wittelsbacher Land

Der Ball ruht im Wittelsbacher Land. Das kann gravierende Auswirkungen haben. Es gibt aber auch kreative Beispiele, wie man mit der Situation umgehen kann.

Von Christian Lichtenstern

Tempo 80 auf Landstraßen rettet Leben

Bei zwei Verkehrsunfällen sind drei Motorradfahrer innerhalb von vier Tagen in der Region ums Leben gekommen. Es braucht nicht nur ein Tempolimit auf Autobahnen, sondern auch eine Verschärfung für Landstraßen und innerorts.

Von Nicole Simüller

Im Landkreis Aichach-Friedberg lässt es sich sicher leben

Das Wittelsbacher Land ist ein sicheres Pflaster für seine Bewohner. Auch wenn die Kriminalstatistik der Polizei in manchen Bereichen gestiegene Zahlen aufweist.

Von Evelin Grauer

Enttäuschende Frauenquote nach der Wahl in Aindling

Plus In Aindling sitzt bald die erste Bürgermeisterin im Landkreis-Norden auf dem Chefsessel. Der Frauenanteil im Gemeinderat hat sich aber verschlechtert.

Von Nicole Simüller

Die Gewinner und Verlierer der Pöttmeser Gemeinderatswahl

Plus Das Wahlergebnis in Pöttmes birgt einige Überraschungen. Vor allem beim Blick auf die Unterschiede von Bürgermeister- und Gemeinderatswahl.

Von Carmen Jung

Nach der Wahl wird es nicht leichter in Affing

Plus Im neuen Affinger Gemeinderat gibt es viele "alte" Gesichter. Im Gremium sitzt unter anderem auch Ex-Bürgermeister Rudi Fuchs. Wie gut tut das der Zusammenarbeit?

Von Nicole Simüller

Das Wahlergebnis von Bürgermeister Ketz ist auch eine Verpflichtung

Nur knapp mehr als die Hälfte der Wähler machten Mirko Ketz zum neuen Pöttmeser Bürgermeister. Das bedeutet, dass er ab Mai viele Bürger erst noch überzeugen muss.

Von Evelin Grauer

Aindling: Die Zeit ist reif für Gertrud Hitzler

Plus Gertrud Hitzler hat als erste Frau im Norden des Landkreises Aichach-Friedberg ein Bürgermeisteramt erobert. Und das völlig zu Recht.

Von Gerlinde Drexler

Für das Wohl der Gemeinde Kühbach

Plus Die Kühbacher Wähler hatten diesmal eine große Auswahl bei den Bürgermeisterkandidaten. Egal, wer die Stichwahl gewinnt: Er sollte eines beachten.

Von Carmen Jung

Corona-Krise in Aichach-Friedberg: Jetzt kommt’s auf alle an

Das Corona-Virus stellt auch im Wittelsbacher Land die Menschen vor eine unbekannte Herausforderung. Auf die Behörden alleine sollten sie sich nicht verlassen.

Von Katja Röderer

In Hollenbach ist ein Konzept für Photovoltaik nötig

Plus Hollenbach braucht ein grundsätzliches Konzept für Photovoltaikanlagen. Viel Zeit sollte man sich dafür nicht lassen.

Von Carmen Jung

Corona: Panik schüren oder verschweigen? Berichten!

Ist die Berichterstattung über Corona ausreichend? Oder schüren die Medien Hysterie? Warum sich Redakteure in einem Spannungsfeld bewegen.

Von Claudia Bammer

Bürgermeister Habermann holt sich in Aichach Rekord

Plus Der Aichacher Bürgermeister tritt im Mai seine fünfte Amtszeit an. Sein Kontrahent von der CSU blickt schon auf 2026.

Von Carmen Jung

Winklhofer hat in Affings Bevölkerung Rückhalt

Plus Die Stichwahl in Affing ist keine Überraschung. Auch nicht das Duell zwischen dem Ersten und dem Zweiten Bürgermeister. Trotzdem hat Winklhofer einen Erfolg gelandet.

Von Claudia Bammer

So wird die Landesausstellung 2020 ein echtes Fest

Während der Bayerischen Landesausstellung in Aichach und Friedberg ist jede Menge geboten - im ganzen Wittelsbacher Land und nicht nur für Besucher.

Von Christian Lichtenstern

Notarzt-Mangel: Aufschrei hilft Ärzten und den Patienten

Plus Der öffentliche Druck nach den Ausfällen von Notarztschichten in Aichach und Friedberg hat die aktuelle Lösung beschleunigt. Das reicht aber noch nicht.

Von Christian Lichtenstern

Demo der Grünen: Auf AfD reagieren oder doch besser ignorieren?

Die rechtspopulistische Partei lebt auch im Wittelsbacher Land von Parolen. Ist eine Gegenkundgebung die richtige Reaktion?

Von Evelin Grauer

Weiberfasching: Warum eigentlich nur einmal im Jahr?

Nur an einem einzigen Tag im Jahr ist Weiberfasching - der Tag, an dem Frauen unbeschwert Spaß haben dürfen. Aber warum eigentlich nur einmal im Jahr?

Von Christian Lichtenstern

Grüne Inchenhofen: Weg zur Wahl ist kein grünes Ruhmesblatt

Erst über den Beschwerdeausschuss schaffen die Grünen die Zulassung zur Kommunalwahl. Von „Skandal“ zu sprechen, ist aber nicht akzeptabel. 

Von Sebastian Richly

Skifahren: Aus für Stadtmeisterschaft ist konsequent

Die Aichacher Stadtmeisterschaft wird nicht fortgeführt. Das ist schade, aber die richtige Entscheidung.

Von Christian Lichtenstern

Aichach-Friedberg: Neuer Klinik-Chef muss beim Personal ansetzen

Plus Hubert Mayer weiß, wo es bei den Kliniken an der Paar hakt. Die Infrastruktur stimmt, aber Ärzte und Pfleger sind noch viel wichtiger.

Von Christian Lichtenstern

Kreishaushalt Aichach-Friedberg: Wer bezahlt es? Immer wir!

Egal ob Steuern oder Kreisumlage: Wenn Gemeinden oder der Landkreis Geld ausgeben - es stammt immer von den Bürgern. Das dürfen die Räte nie vergessen.

Von Claudia Bammer

Wo soll Logistik hin, wenn nicht in den Gewerbepark "Acht300"?

Mit dem neuen DPD-Depot geht nach Norma ein zweites Logistikzentrum im interkommunalen Gewerbepark von Aichach und Dasing in Betrieb. Es ist der richtige Platz.

Von Sebastian Richly

Gelbe Tonne im Wittelsbacher Land macht bequem

Plus Vieles läuft nach dem ersten Jahr schon gut bei der Gelben Tonne. Dennoch passt noch nicht alles. Die Menschen im Wittelsbacher Land können es besser.

Von Nicole Simüller

Es ist wichtig, dass die Unfallchirurgie in Aichach bleibt

Dass die Unfallchirurgie am Aichacher Krankenhaus wieder öffnet, ist ein wichtiger Baustein für die Patienten und die Kliniken selbst. Weitere müssen folgen.

Von Christian Lichtenstern

Stillhalten für ein Geburtshaus in Aichach

Hinter den Kulissen wird an einer neuen Möglichkeit für Entbindungen in Aichach gearbeitet. Es gibt derzeit zwei leere Kreißsäle in der Stadt.

Von Christian Lichtenstern

2020: Perfekte Ferien – dahoam!

Von Claudia Bammer

Wittelsbacher Museum stiftet Identität

Das Wittelsbacher Museum in Aichach wird überarbeitet. Für die Landesausstellung, aber nicht nur.

Von Christian Lichtenstern

Schulpolitik: Auf das Wirrwarr ist Verlass

Im Kreis gibt es weniger Gymnasiasten als früher. Dass der Rückgang so deutlich ist, war nicht zu erwarten.

Von Nicole Simüller

Medizinische Hilfe im Notfall: Die Lücken sind zu groß

Im Wittelsbacher Land gibt es nicht nur an Feiertagen Probleme mit der Notfallversorgung. Das muss sich dringend ändern - im Sinne aller Beteiligten.

Von Gerlinde Drexler

Mischung und Vereine machen’s beim Christkindlmarkt

Warum läuft der Aichacher Christkindlmarkt von Jahr zu Jahr besser? Weil gute und neue Ideen dazukommen.

Von Christian Lichtenstern

Die Schranke am Aichacher Landratsamt ist gerechtfertigt

Es gibt genug Parkplätze in Aichach - auch wenn viele Autofahrer oft das Gegenteil behaupten. Deshalb ist die neue Schranke am Landratsamt gerechtfertigt.

Philipp Schulte
Von Philipp Schulte

Kommunalpolitik: Grüne auf dem Vormarsch - aber mit kleinen Schritten

Die Grünen sind mittlerweile auch im Wittelsbacher Land angekommen. Dennoch sind manche Menschen im Kreis skeptisch. Im Netzt gibt es auch Beleidigungen.

Von Christian Lichtenstern

Inchenhofener wählen die „Katze im Sack“

Der Ausgang des Bürgerentscheids ist eine Niederlage für Bürgermeister Karl Metzger.

Von Claudia Bammer

Aichachs Obere Vorstadt ist gut gelungen

AN-Redakteurin Claudia Bammer kommentiert die Fertigstellung der Oberen Vorstadt: Baufirmen und Projektleiter haben Respekt verdient.

Philipp Schulte
Von Philipp Schulte

Post: Andere Firmen müssen ebenfalls umrüsten

Die Post ist seit zwei Jahren im Kreis mit Elektro-Fahrzeugen unterwegs. Das ist ein Beispiel dafür, wie die Luft besonders in Städten besser werden kann.

Von Christian Lichtenstern

Gersthofer "Naturschützer": Verkehr darf auf östliche Lechseite

Der Bauausschuss der Nachbarstadt lehnt Westumfahrung von Mühlhausen aus ökologischen Gründen ab. Eine Weiterführung als "Wörle-Spange" zur B2 würden die Räte aber gut finden.

Von Claudia Bammer

Josef Dußmann: Ein CSU-Kandidat mit Perspektive

Die Aichacher CSU will Josef Dußmann ins Rennen um den Bürgermeisterstuhl schicken. Das steckt dahinter.

Von Evelin Grauer

Äpfel statt Insekten essen

Von Claudia Bammer

Kommunalwahl 2020: Aichacher SPD im Glück

Bürgermeister Klaus Habermann lässt mit seiner Kandidatur seinen Ortsverein optimistisch in den Wahlkampf gehen. 

Von Christian Lichtenstern

Der Wahlkampf im Wittelsbacher Land nimmt Fahrt auf

Viereinhalb Monate vor der Kommunalwahl steigt die Spannung in einigen Gemeinden, insbesondere in Affing und Inchenhofen.

Philipp Schulte
Von Philipp Schulte

Leonhardi was? Nie gehört.

Ich stamme aus einer ganz anderen Ecke Deutschlands als Bayern. Wie es das erste Mal beim Leonhardiritt war.  

Von Claudia Bammer

Aichacher Filmfestival: Ein Festival (nicht nur) für Filmfans

Das Aichacher Filmfestival lebt auch vom Programm und besonderen Gästen.

Von Claudia Bammer

Friedhof ist nicht alternativlos

Der Aichacher Stadtrat lehnt einen Bestattungswald bei Blumenthal ab.

Von Evelin Grauer

Es sollte keine Gnade für Müllsünder geben

AN-Redakteurin Evelin Grauer kommentiert illegale Müllablagerungen: Unberührte Natur ist kostbarer als unser Geld.

Von Carmen Jung

Kranke Kinder in Kita bringen? Entscheidung liegt bei Eltern

Ist mein Kind zu krank, um in die Kita zu gehen. Das ist eine schwierige Entscheidung. Die Eltern sind zerrissen, die Entscheidung kann ihnen niemand abnehmen.

Von Christian Lichtenstern

Auf der A8 ohne Auto unterwegs

Der Landkreis Dachau glaubt an das Potenzial eines Expressbusses von Dasing nach Pasing.

Von Christian Lichtenstern

Kreispolitik: Es gibt keinen guten Zeitpunkt für einen Parteiwechsel

Die Stimmung im Kreistag ist gereizt und der Wahlkampf steht vor der Tür. Dennoch werfen die Parteiwechsel Fragen auf.

Von Claudia Bammer

Gut für Handel und für Aichach

Der Stadtrat schreibt das Einzelhandelskonzept fort. Die Liste der Sortimentsbeschränkung wächst leicht, ebenfalls ihr Geltungsbereich.

Von Claudia Bammer

Landesausstellung 2020: Aichach ist gut aufgestellt für das Großereignis

Die Landesausstellung 2020 wirft bereits ihre Schatten voraus. Auf Aichach kommt einige an Arbeit zu, doch die Stadt und der Landkreis sind gewappnet.

Von Carmen Jung

Kreispolitik: Rudi Fuchs überrascht wieder

Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass der ehemalige Affinger Bürgermeister wieder für den Kreistag kandidiert. Doch er reagiert sensibel.

Von Nicole Simüller

Respekt vor den Feuerwehren im Wittelsbacher Land!

Die Feuerwehren im Landkreis sind keine Berufsfeuerwehren. Sie üben ihren Dienst an der Allgemeinheit ehrenamtlich aus. Das ist vielen noch immer nicht bewusst.

Von Nicole Simüller

Einfacheres Bauen lindert nicht die Wohnungsnot

Die Bayerische Staatsregierung will das Baurecht entschlacken. Das klingt zunächst gut - löst aber nicht das grundsätzliche Problem: die Wohnungsnot.

Von Christian Lichtenstern

Kliniken an der Paar stecken tief in der Krise

Der Kreistag Aichach-Friedberg zieht die Reißleine und trennt sich vom Klinik-Geschäftsführer. Der hat Fehler gemacht. Für die vielleicht größte Krise in der Geschichte der Krankenhäuser im Landkreis ist er aber nicht allein verantwortlich.

Von Christian Lichtenstern

Klimawandel besorgt uns alle, handeln sollen die anderen

Die Energiewende im Wittelsbacher Land kommt nicht mehr voran. Die Klimawandel-Leugner sind zwar in der Versenkung verschwunden. Am konkreten Verhalten hat sich aber nur wenig geändert.

Von Christian Lichtenstern

Die hohe Geburtenrate hat viel Licht- aber auch Schattenseiten

Im Landkreis Aichach-Friedberg lag die Geburtenrate im Jahr 2017 laut aktueller Demografiestudie am höchsten in ganz Bayern. Das ist eine positive Entwicklung, hat aber nicht nur Vorteile.

Von Christian Lichtenstern

Es wird Zeit für die Radl-Revolution in Aichach-Friedberg

Das Fahrradhat in Aichach-Friedberg Potenzial. Nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land. Es spricht viel dafür, in das Radwegenetz zu investieren.

Von Nicole Simüller

Die Diskussion um den Abbau von Badeinseln und Flößen ist absurd

Müssen die Badeinseln aus den Seen im Wittelsbacher Land entfernt werden, damit niemand die Gemeinden verklagen kann? Was für eine absurde Diskussion.