Aichach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Aichach"

Pfarrer Karl Heinz Reitberger salbte die drei neuen Kirchturmglocken in Sulzbach mit Chrisamöl. Fotos: Johanna Friedl
2 Bilder
Aichach-Sulzbach

Pfarrer Reitberger segnet die neue Glocke

Einen seltenen Festtag haben die Sulzbacher am Sonntag begangen. Sie nahmen ihre drei neuen Kirchenglocken in Empfang. Auch für Pfarrer Karl-Heinz Reitberger war die Glockenweihe eine Premiere.

Aichachs Bürgermeisterin Renate Magoley übergibt traditionell den Rathausschlüssel.
4 Bilder
Aichach

Neues Prinzenpaar bei der Paartalia

Als der Uhrzeiger immer näher auf 23.11 Uhr vorrückt, steigt die Spannung: Wer sind die neuen Regenten der Faschingssaison 2010/2011 bei der Paartalia? Dann wird das Geheimnis gelüftet.

Glück im Unglück hatte der Fahrer dieses Autos in Ecknach. Nachdem er in einen Gartenzaun gefahren war, bohrten sich Teile davon an ihm vorbei in den Innenraum des Wagens. Foto: Feuerwehr Aichach
Lokales (Aichach)

Gartenzaun bohrt sich ins Auto

Aichach-Ecknach Großes Glück hatten am Samstagabend ein 20-jähriger Autofahrer und eine 68-jährige Kirchgängerin bei einem Unfall im Aichacher Stadtteil Ecknach. Gegen 19.45 Uhr war ein Geländewagen der Marke BMW in einer leichten Linkskurve von der Pfarrer-Steinacker-Straße abgekommen. Er prallte gegen einen Gartenzaun und zerstörte diesen laut Feuerwehr Aichach auf etwa 20 Metern Länge.

Die Feuerwehren aus Aichach, Ecknach und Kühbach rückten am Samstag nach Ecknach aus. Gegen 19.45 Uhr war ein BMW von der Pfarrer-Steinacker-Straße abgekommen und zerstörte auf 20 Metern Länge einen Zaun. Erst als ein Teil des Zaunes, der das Auto durchbohrte, entfernt worden war, konnte der verletzte Fahrer befreit werden.
Ecknach

Unfall in Aichach: Schutzengel saß am Lenkrad

Schutzengel am Lenkrad: Ein Mann krachte mit seinem Auto in einen Zaun in Aichach. Eine Kirchgängerin konnte gerade noch ausweichen.

Lokales (Aichach)

Thurner letztmals Tennischef

Aichach-Unterwittelsbach In seine letzte Amtsperiode geht Peter Thurner als Vorstand des Tennisclubs Wittelsbach. Das kündigte der Vereinschef im Zuge der Neuwahlen an, die in der Herbstversammlung auf dem Programm standen. Dabei wurde die komplette Führungsriege wieder gewählt.

Lokales (Aichach)

Aichach-Obermauerbach

Der Canadawirt im Mauerbacher Bräustüberl setzt seine Konzert- und Veranstaltungsreihe mit dem dritten Open Stage Abend des Herbstes fort. Die Veranstaltung findet am Samstag, 6. November, um 19 Uhr statt. Nach dem überwältigenden Anklang der beiden ersten Musikertreffen hofft der Veranstalter, dass die Bühne im Stüberl auch dieses Mal sicherlich wieder bebt. Musiker und Künstler aller Art und Stilrichtung sind eingeladen, ihr Können zum Besten zu geben. Egal ob unplugged oder unter Strom, egal ob Rock, Soul und Blues oder Kabarett, Klassik und Tradition. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19 Uhr. (AN)

Aichach

50 Gymnasiasten erkunden Frankreich

An einem zehntägigen Austausch mit zwei Schulen der französischen Stadt Laval haben im Oktober die Gymnasiasten der neunten Klassenstufe des Aichacher Deutschherren-Gymnasiums teilgenommen.

Aichach

Fasching: Paartalia lädt zum Galaball

Stilvoll in die Faschingssaison wird in Aichach in diesem Jahr mit dem Silvester-Galaball getanzt. Dieser findet am 31. Dezember ab 19.30 Uhr in der TSV-Halle statt. Die Helfertruppe um Hallenverwalter Wolfgang Opiela wird der TSV-Halle ein passendes "Ballkleid" verpassen.

Bevor es auf die Bühne geht, steht bei den Darstellern des Aichacher Volkstheaters das Warm-Up auf dem Plan. Die Kinder und Jugendlichen sind bei der diesjährigen Inszenierung gegenüber den Erwachsenen deutlich in der Überzahl. Fotos: Peter Bauch, privat
2 Bilder
Aichach

Opulentes Nimmerland mit vielen Kindern

Voll wird es auf der Bühne werden, wenn das Aichacher Volkstheater sein Stück "Peter Pan" am Samstag, 13. Novmeber, zum ersten Mal aufführt. Regisseur Oliver Gutmann hat sich nicht nur ein opulentes Bühnenbild einfallen lassen.

Aichach

Farbenfreude im Rathaus

Künstler Hans Wagner aus Augsburg stellt unter dem Thema "Farbenfreude" im Aichacher Rathaus aus. Nach eigenen Angaben spielt die farbliche Gestaltung in seinen Bildern eine große Rolle. Die Motive der Kunstwerke bezieht Wagner mitten aus dem Leben.

Wegen der ansteckenden Blutarmut mussten in Friedberg das Eselfohlen "Friedolin" und seine Mutter "Philomena" eingeschläfert werden. Foto: Schmidt
Lokales (Aichach)

Eselfohlen stirbt mit seiner Mutter

Aichach-Friedberg Nicht nur die mit der ansteckenden Blutarmut infizierte Eselstute "Philomena" ist gestern im Friedberger Stadtteil Wulfertshausen eingeschläfert worden, sondern auch ihr Fohlen "Friedolin". Letzteres hatte das Landratsamt zwar nicht angeordnet. Doch die Familie Losinger als Eselbesitzer sah keine andere Wahl.

Lokales (Aichach)

Oswald kehrt nach Krankheit wieder zurück

Aichach-Friedberg Seit zwei Monaten war Eduard Oswald von der politischen Bühne verschwunden. Jetzt meldet sich der CSU-Bundestagsabgeordnete nach schwerer Krankheit zurück. Nach einem Zeckenbiss war der 63-Jährige an einer Hirnhautentzündung erkrankt.

Was eignet sich besser für Nordic Walking als Felder und Fluren? Für Landfrauen ist dieser Sport ideal. Foto: Christiane Mayer
Dasing

So bleibt die Bäuerin fit und gesund

Wenn es um die Gesundheit der Landwirtsfamilien geht, wollen die Landfrauen ein starker Verbündeter sein. Das versicherte Kreisbäuerin Martha Brunnenmeier beim zweiten Bleib-fit-Tag der Land- und forstwirtschaftlichen Sozialversicherung Niederbayern/Oberpfalz und Schwaben für den Landkreis Aichach-Friedberg.

Aichach-Friedberg

Erziehungsrat vom Pelikan

Dem Pelikan wird ein besonders liebevoller Umgang mit seinen Jungen nachgesagt. Eltern und alle, die mit Kindern zu tun haben, finden wohl deshalb wertvolle Ratschläge für die Betreuung und Erziehung in den "Peter-Pelikan-Briefen".

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Krankenhauses in Al Mihlaf haben Aenne Rappel, Vorsitzende des Fördervereins Aktion Jemenhilfe, und Ulrike Schiele eine Versteigerung von Kunstwerken organisiert. Foto: Gerlinde Drexler
Aichach

Kunstwerke kommen unter den Hammer

Einfallsreich zeigt sich einmal mehr Aenne Rappel, Vorsitzende des Aichacher Fördervereins Aktion Jemenhilfe. Sie hat zusammen mit Ulrike Schiele eine Versteigerung von Kunstwerken organisiert. Die Veranstaltung hat einen bestimmten Anlass.

Neue Töne werden demnächst vom Glockenturm der Kirche St. Verena in Sulzbach erklingen. Foto: ech
Aichach-Sulzbach

Neue Töne werden vom Kirchturm erklingen

Im Oktober waren bei einer Kirchturmbegehung in St. Verena Risse in den alten Glocken festgestellt worden. Deshalb werden in Sulzbach bald einige Tage keine Glocken erklingen, bis danach neue Töne aus dem Kirchturm zu hören sein werden.

Aichach

Kunstverein bestätigt Führung

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Verein AIC-Creativ seinen Vorstand neu gewählt.

Der Landkreis wächst, aber nur bei den Älteren
Aichach-Friedberg

Landkreis zählt beim Wachstum zu schwäbischer Spitze

Laut Statistik wächst die Bevölkerung im Landkreis Aichach-Friedberg in den kommenden 20 Jahren am stärksten in ganz Schwaben. Dazu tragen fast alle Kommunen mit 5000 oder mehr Einwohnern bei. Der Ansteig ist besonders auf eine Bevölkerungsgruppe zurückzuführen. Von Thomas Gossner und Nicole Simüller

Aichach-Friedberg

Landratsamt: Ortelds Vollzeitjob kein Problem

Die neue Arbeitsstelle von Kreisbrandrat Gerhard Orteld sorgt im Wittelsbacher Land für Diskussionen. Das Landratsamt teilte gestern in einer Stellungnahme mit, durch den Jobwechsel sei keine Beeinträchtigung für das Ehrenamt des Kreisbrandrats zu befürchten. Von Evelin Grauer

Lokales (Aichach)

Aichach

Die Linux User Group Aichach trifft sich am Freitag, 5. November, um 19 Uhr im Restaurant bei der TSV-Halle, in Aichach. (AN)

Neue Leiterin bei der OBA
Lokales (Aichach)

Neue Leiterin bei der OBA

Aichach-Friedberg Bei der Offenen Behindertenarbeit (OBA) des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreisverband Aichach-Friedberg gibt es ein neues Gesicht. Wie der Verband erst jetzt mitteilte, hat seit Juli Julia Wiedenhöfer die Leitung der Offenen Behindertenarbeit inne, die aus Augsburg kam.

Kreisbrandrat Gerhard Orteld
Feuerwehr

Kreisbrandrat arbeitet jetzt auswärts

In ganz Schwaben gab es bisher nur zwei Kreisbrandräte, die nicht beim Landkreis oder den Kommunen arbeiten. Seit dieser Woche sind es drei. Der Kreisbrandrat des Landkreises Aichach-Friedberg, Gerhard Orteld, ist nicht mehr am Landratsamt tätig.

Ein Blick ins "Biberparadies" Schimmelwiesbach bei Pöttmes. Fotos: mgw, privat
Aichach/Dasing

Bürgermeister Nagl: Bürger sind für Interpark

Der Dasinger Bürgermeister Erich Nagl versteht die erneute heftige Kritik des Bund Naturschutz (BN) am "Interpark", dem interkommunalen Gewerbegebiet Aichach-Dasing, nicht.

Freuten sich über die Begegnung mit Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg (Mitte): stellvertretender Landrat Matthias Stegmeir (2.v.l.), CSU-Kreisvorsitzender Peter Tomaschko (2.v.r.) und Kreisrat Georg Resch. Foto: CSU Aichach-Friedberg
Aichach-Friedberg

Kreis-CSU trifft Guttenberg

Auf dem CSU-Parteitag in München hatte CSU-Kreisvorsitzender Peter Tomaschko die Gelegenheit, Bundesverteidigungsminister Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg in den Landkreis einzuladen. Dieser nahm die Einladung an.

Aichach

Auf den Spuren der Medienmacher von morgen

"Willkommen bei den Jugendmedientagen!" Mit einem breiten Lächeln wurde mir eine Stofftasche mit dem Aufdruck "JMT 2010" über die Schulter gehängt. Diese enthielt neben Werbegeschenken genügend Informationsmaterial, um rund 500 Nachwuchsjournalisten auf vier ereignisreiche Tage vorzubereiten.

Aichach-Friedberg

Für Jugendliche ist das Internet unverzichtbar geworden

"Schnell, bequem und zuverlässig" - diese Forderung stellen Jugendliche von heute an so einiges. Handys, Computer oder MP3-Player müssen immer auf dem neuesten technischen Stand sein.

Aichach

RSC Aichach gibt sich eine neue Organisationsstruktur

Neue Gesichter kann der Radsport-Club (RSC) Aichach in seiner Vorstandschaft begrüßen. Zwei Gremiumsmitglieder wurden ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Griesbeckerzell

Die Zeller Narren stehen in den Startlöchern

Voll im Gange sind die Vorbereitungen für die fünfte Jahreszeit bei "Zell ohne See". Das gilt für den traditionellen Chrysanthemenball der Griesbeckerzeller Faschingsgesellschaft, der heuer am Samstag, 13. November, stattfindet.

Aichach-Gallenbach

Rollator-Rallye sorgt für Spaß

Rollator - ein Wort, das nach Unbeweglichkeit klingt. Für viele Menschen bedeutet es jedoch Beweglichkeit und Mobilität. Warum dann nicht den Rollator als Sportgerät benutzen, dachten sich einige Gallenbacher und erfanden die Rollator-Rallye.

Lokales (Aichach)

Vortrag in Aichach

Einen Vortrag zum Thema Patientenverfügung veranstalten die Senioren-Union Aichach, die CSU und die Frauen Union. Dr. Schilk referiert am heutigen Mittwoch um 19 Uhr im Gasthof Wagner in Untergriesbach. Für viele, egal ob jung oder alt, ist das Hauptmotiv für eine Verfügung, die Angst, im Pflegefall wehrlos einer ungewollten Behandlung ausgeliefert zu sein. Der Vortrag soll eine Hilfestellung in derartigen Fragen anbieten. (AN)