Baar
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Baar“

Raphael Grubert (Mitte) ist Automobilkaufmann und Kammersieger der Handwerkskammer in Schwaben. Er arbeitet in dem Unternehmen von Klaus Peter Kürbis (links) und Leopold Kürbis.
Baar

98 von 100 Punkten: Raphael Grubert ist der beste Azubi seines Fachs

Plus Raphael Grubert aus Ellgau schließt seine Ausbildung zum Automobilkaufmann in Baar mit Bestnoten ab. Was ihm an seinem Beruf besonders viel Spaß macht.

Den Neubau einer Kinderkrippe hat der Gemeinderat Baar jetzt auf Eis gelegt.
Baar

Neubau der Kinderkrippe in Baar liegt vorerst auf Eis

Plus Der Baarer Gemeinderat vertagt das Bauprojekt Kinderkrippe im Rahmen der Haushaltsvorberatungen. Bürgermeister Roman Pekis will sparen, wo es nur geht.

Gegen Mittag war das Familienwerk vollbracht. Und auch wenn es nur von kurzer Dauer sein wird, freuten sich Anita Grunenberg sowie Fiona und Robin Bolik (hinten), gemeinsam mit Jeanette und Klaus Grunenberg aus Baar (vorne von links) über das gelungene Werk.
Baar

Maria, Josef und das Jesuskind als Eisskulpturen bei Maria im Elend

Plus Gemeinsam mit Tochter Jeanette und Sohn Robin errichtet der Baarer Eiskünstler Klaus Grunenberg eine Eiskrippe bei der Wallfahrtskirche Maria im Elend.

Eisskulpturen schmücken seit dieser Woche den Platz um den Weihnachtsbaum in Baar. Der Eiskünstler Klaus Grunenberg nutzt die kalten Tage und stellt einige Eisskulpturen nach und nach um den Baarer Weihnachtsbaum bei der Grundschule auf.
Baar

Eiskünstler aus Baar baut eine Eiskrippe bei Maria im Elend

Für Eisschnitzer Klaus Grunenberg aus Baar sind einige Märkte ausgefallen. Ab Heiligabend präsentiert er seine Eiskunst an Weihnachten in seiner Heimatgemeinde.

Über die Dorfstraße gelangen die Mitarbeitenden und Eltern künftig zum neuen Waldkindergarten in der Gemeinde Baar. Wo der Übergabepunkt der Kinder sein könnte, muss noch festgelegt werden.
Baar

Gemeinderat Baar legt Standort für Waldkindergarten fest

Plus Der neue Waldkindergarten soll im Norden der Gemeinde entstehen. Dort sollen die Kinder eine Jurte als Unterkunft bekommen. Die Trägersuche läuft.

Historische Aufnahmen wie diese vom Baumeisterhof aus dem Jahr 1914 machen den Baarer Gemeindekalender zu etwas Besonderem. Sie sorgen außerdem für Gesprächsstoff bei den Bürgerinnen und Bürgern. Der Baumeisterhof befand sich einst an der heutigen Schulstraße, Hausnummer 25.
Baar

Wer kennt wen im neuen Baarer Gemeindekalender?

Plus Zum fünften Mal gibt es in Baar einen Kalender mit historischen Aufnahmen aus dem Ort. Warum die Aufnahmen knapp werden und was mit dem Erlös passiert.

Der neue Fluchtbalkon samt Treppen wird dieses Provisorium an der Baarer Schule ablösen.
Baar

Schulsanierung in Baar könnte sich zwei Jahre hinziehen

Plus Die Planungen für die Schulsanierung in Baar laufen. Unklar ist noch, welche Heizung die Schule bekommt. Denn nicht alle Anschlüsse sind nach derzeitigem Stand möglich.

Preisübergabe in der Brauerei Unterbaar: (von links) Freiherr Groß von Trockau, Stefan Stang (Private Brauereien), Braumeister Eberle von Koblinski und Braumeister Andreas Schmid.
Baar

Auszeichnung: Viermal Edelmetall für die Biere aus Unterbaar

Plus Die Schlossbrauerei holt zwei Goldmedaillen, Silber und Bronze beim Wettbewerb European Beer Star. Besonders ausgezeichnet werden das dunkle Weizen und der Weizenbock.

Hinter der Fundzettelnummer 137 verbergen sich beinahe unkenntliche Riemenzungen und ähnliche Objekte. Eine Riemenzunge ist eine Metallverstärkung am Ende eines Gürtels.
Baar

Was passiert mit den archäologischen Funden aus dem Baugebiet Zeintl?

Plus Was soll mit den archäologischen Funden passieren, die einst im Baugebiet am Zeintl in Baar ausgegraben wurden? Darum geht es jetzt im Gemeinderat.

Die Gemeinde Baar soll einen Waldkindergarten bekommen, eventuell als Gruppe des bestehenden Kindergartens St. Laurentius.
Baar

Baar soll einen Waldkindergarten bekommen

Plus Ab September 2022 soll der Kindergarten St. Laurentius um eine Waldkindergartengruppe erweitert werden. Eine Gemeinderätin hat Bedenken wegen der Trägerschaft.

Luftreinigungsgeräte sind in der Schule in Baar im Einsatz.
Baar

In der Baarer Schule laufen schon die Luftreiniger

Plus Bürgermeister Roman Pekis bringt die Räte auf den aktuellen Stand, was die Kinderbetreuung, die Bach-Wiederbelebung, die Kläranlage und den Straßenbau betrifft.

Stolz unterzeichnete Leonhard Kandler die Urkunde, die ihn als Altbürgermeister im goldenen Buch der Gemeinde verewigt. Mit Baars amtierendem Bürgermeister Roman Pekis (rechts) und Ehefrau Adelheid Kandler (links) schwelgte er in Erinnerungen.
Baar

Leonhard Kandler wird Altbürgermeister von Baar

Plus Leonhard Kandler darf sich künftig Altbürgermeister von Baar nennen. Sein Nachfolger Roman Pekis verlieh ihm am Wochenende diesen Ehrentitel.

Längst sind im Baugebiet Zeintl alle Bauplätze verkauft; auch die meisten Bautätigkeiten sind abgeschlossen.
Baar

Wohnen in Baar: Erst die Infrastruktur, dann neue Bauplätze

Plus Die Gemeinde Baar hat zum Bedauern vieler Interessenten aktuell keine Bauplätze anzubieten. Warum der Bürgermeister darüber auch ein bisschen froh ist.

Die Freiwilligen der Gemeinde Baar (auf dem Bild ist nur ein Bruchteil davon zu sehen), Akteure der Holzheimer Aktion sowie Thomas Lechner von der Fischereifachberatung freuen sich über die gelungene Aktion.
Baar

Hilfe für die Kleine Paar: Viele Baarer packen freiwillig an

Plus Beim ersten Aktionstag an der Kleinen Paar in Baar verbauen Helferinnen und Helfer große Mengen an Steinen und Kies. Doch es gibt auch kritische Stimmen.

Die finanzielle Lage in Baar ist angespannt.  Ihren Haushalt hatte die Gemeinde mit Ach und Krach genehmigt bekommen.
Baar

Haushalt: Der Gemeinde Baar droht beim Blick auf die Finanzen eine Zitterpartie

Plus Die Gemeinde Baar hofft auf Ausgleichszahlungen für entgangene Straßenausbaubeiträge. Fließen diese nicht, hätte das gravierende Folgen für die Gemeinde.

Eine Station der Blaskapelle war die Schule neben dem Maibaum.
2 Bilder
Baar

Musikkapelle spielt sich zum Jubiläum durch Baar

Plus Bei der Feier des 20-jährigen Bestehens hat die Blaskapelle Baar Glück mit dem Wetter. Die Kapelle präsentierte sich mit Auftritten von Maria im Elend bis zur Schule.

2025 könnte der Ausbau der Staatsstraße von Baar in Richtung Thierhaupten beginnen. Die Fahrbahn (hier der Blick Richtung Baar) ist vor dem Ort kurvig und eng.
Baar

Die Staatsstraße von Baar nach Thierhaupten wird ausgebaut

Plus Seit Jahren hofft die Gemeinde Baar auf einen Ausbau der Staatsstraße 2045 nach Thierhaupten. Jetzt steht der Zeitplan. Davor ist noch viel zu tun, unter anderem Tiere umzusiedeln.

Seit Langem bemüht sich die Gemeinde Baar um einen Radweg von Baar zur Wallfahrtskapelle Maria Elend.
Baar

Ministerin zu Ausbau der Staatsstraße bei Baar: Bald beginnt Grunderwerb

Die Pläne zum Ausbau der Staatsstraße 2045 bei Baar und zum Bau eines Radwegs nach Maria Elend kommen voran. Nun äußerte sich Bayerns Verkehrsministerin dazu.

Wie viele Stellplätze muss ein Bauherr in Baar einplanen? Das regelt eine Satzung.
Baar

Wie viele Stellplätze müssen Bauherren in Baar schaffen?

Plus Die Gemeinde Baar überarbeitet ihre 25 Jahre alte Stellplatzsatzung. Wer die nötigen Parkplätze nicht schaffen kann, für den wird es künftig teurer.

Die Gemeinde Baar könnte ihren Wald kostenneutral bewirtschaften. Das erklärte Revierleiter Jakob Michl im Gemeinderat.
Baar

Wie Baar seinen Wald ohne Minus bewirtschaften kann

Plus Der Baarer Wald könnte kostenneutral bewirtschaftet werden. Das erklärt Revierleiter Jakob Michl den Gemeinderäten.

Unbekannte Täter haben nahe der Wallfahrtskapelle Maria Elend (im Hintergrund zu sehen) bei Baar in der Nacht zum Sonntag Blumen herausgerissen. Außerdem warfen sie am westlichen Wegzugang zur Kapelle eine mobile Toilette um. 
Baar

Vandalismus am Wallfahrtsort Maria Elend bei Baar: Pfarrer entsetzt

An der Wallfahrtskapelle Maria Elend bei Baar rissen Unbekannte Blumen aus und warfen eine mobile Toilette um. Pfarrer Werner Ehnle reagierte am Sonntag entsetzt.

Begradigt, ohne Strukturelemente und ohne Durchgangsmöglichkeit für Fische - so präsentiert sich die Kleine Paar heute in Baar.
Baar

Aktion an der Kleinen Paar: ULB in Baar klagt über mangelnde Information

Plus Einige Mitglieder der ULB im Baarer Gemeinderat fühlen sich unzureichend informiert über die geplante Aktion an der Kleinen Paar. Sie üben zum Teil heftige Kritik.

Für die Betreuung von Baarer Kindern in Kitas außerhalb von Baar muss die Gemeinde mehr Geld bezahlen als erwartet. Die Mehrkosten treffen die Gemeinde in einer Zeit, in der sie massiv sparen muss.
Baar

Die Kinderbetreuung in Baar wird teurer als zunächst angenommen

Plus Für Baarer Kinder, die auswärts betreut werden, muss die Gemeinde mehr Geld bezahlen als vorgesehen. Auch für die Bürger wird es künftig an mehreren Stellen teurer.

Maximilian Eller darf für fünf Jahre mit seinem Tiny House in Baar stehen.
Aichach-Friedberg

So erfüllen sich Menschen in Aichach-Friedberg den Traum vom Tiny House

Plus Dreimal musste der Antrag für ein Tiny House von Maximilian Eller den Weg durch den Baarer Gemeinderat gehen, bis er genehmigt wurde. Wieso die Stellplatzsuche schwierig ist.

Sorge macht den Baarern die finanzielle Schieflage der Gemeinde. Ihren Haushalt hat sie mit Ach und Krach genehmigt bekommen.
Baar

Finanzielle Schieflage: Baar muss künftig Geld einsparen

Plus Das Landratsamt moniert die schlechte Haushaltslage Baars. Die Gemeinde Baar braucht dringend Ideen, wie sie Ausgaben senken und Einnahmen generieren kann.

Die Gemeinde Baar muss Geld sparen. Daher strich sie zahlreiche Zuschüsse und Investitionen. Dennoch sehen die Finanzen düster aus.
Baar

Trotz Sparmaßnahmen sehen die Finanzen in Baar düster aus

Plus Der Baarer Gemeinderat befasst sich bereits zum dritten Mal mit dem Haushalt und verabschiedete ihn – allerdings mit vier Gegenstimmen und erst nach längerer Diskussion. Was die Gründe für die Kontroverse sind.

Florian Beutlrock, Sprecher der ULB-Fraktion, machte im Baarer Gemeinderat seinem Unmut Luft.
Baar

Unmut im Baarer Gemeinderat: ULB-Fraktion fühlt sich nicht gehört

Plus Die ULB-Fraktion fühlt sich zu wenig gehört und beklagt fehlende Wertschätzung. Sprecher Florian Beutlrock macht im Baarer Gemeinderat seinem Unmut Luft.

Seit Kurzem verrät dieses mit Namen und Wünschen versehene Holzpaneel, wer im Oktober 2020 an der Bepflanzung des Elendwegs in Baar mitgewirkt hat.
Baar

Eine Tafel würdigt die Helfer der Pflanzaktion in Baar

Plus Nach der Baumpflanzaktion in Baar bringt jetzt eine Aktion des Jugendbeirats Geld für die Mini-Kita ein. Die ist schon fast fertig.

Im März soll die Mini-Kita in Baar eröffnen. Nun hat der Gemeinderat über die Öffnungszeiten und Gebühren entschieden.
Baar

Öffnungszeiten und Gebühren für die Mini-Kita in Baar stehen fest

Plus Einstimmig beschlossen die Baarer Gemeinderäte, zu welchen Zeiten die Mini-Kita geöffnet sein soll. Auch ein warmes Mittagessen soll angeboten werden.

Die Baarer Kläranlage muss saniert werden. In diesem Jahr wird die Gemeinde dafür über 876.000 Euro ausgeben.
Baar

Schwache Baarer Finanzen: Welche Projekte kommen und welche nicht?

Plus Der Baarer Gemeinderat ist sich uneins: Ein Teil pocht auf die Erfüllung von Pflichtaufgaben und Versprechen. Ein anderer sorgt sich wegen der Schulden.