Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Dasing
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Dasing“

Sitzung

Neuer Anlauf für den Haushalt

Im Dasinger Gemeinderat geht es in der nächsten Sitzung am Dienstag um Millionen. Etat wurde zuletzt mit Patt abgelehnt

Jahreshauptversammlung

Blumenfreunde bereiten Gartenflohmarkt vor

Beitragserhöhung beschlossen. Zelt wird angeschafft

Jetzt ist die Umfirmierung abgeschlossen: Das Hotel in Dasing gehört nun zur Best-Western-Kette.
3 Bilder
Tourismus

Über dem Autobahnhotel weht eine neue Flagge

Das Highway-Hotel in Dasing schließt sich der Best-Western-Kette an

Die Offiziellen der Dasinger Feuerwehr nahmen junge Feuerwehrmänner und -frauen offiziell auf: (von links) Dominik Nagl (Jugendwart), Anna Blei, Vorsitzender Erich Nagl, Gina Bardua, Robert Braune (Kommandant), Andreas Higl, Tina Huber, Albert Kreutmayr (stellv. Kommandant), Thomas Fiedler (stellvertretender Jugendwart).
2 Bilder
Jahreshauptversammlung

Feuerwehr versteht es, zu helfen und zu feiern

Dasinger waren bei fast hundert Einsätzen vielseitig gefordert. Gregor Schäffer zum Ehrenmitglied ernannt

Aichach

1000 Euro Schaden durch Kratzer am Autolack

2 Bilder
Gemeinderat I

CSU-Fraktion kippt Dasinger Millionen-Etat

Kommune muss erneut ohne Haushaltsplan auskommen. Schon im Vorjahr waren mehrere Anläufe nötig

Jahreshauptversammlung

Drei Einsätze an einem Tag

In Baar soll das 140-jährige Bestehen der Feuerwehr nur im Ortsrahmen gefeiert werden

Vorstandschaft und Geschäftsführung des Maschinen- und Betriebshilfsrings Friedberg. Untere Reihe von links: 1. Vorsitzender Ludwig Koller, Michael Wanner, Erich Kerner, Maria Merk. Mittlere Reihe von links: Geschäftsführer Erich Herrmann, Günther Merk, Birgit Erhard, Maria Vetter, Simone Frey, Helmut Dörfel. Obere Reihe von links: Wendelin Treffler, Stefan Ortlieb, Hermann Schmid, 2. Vorsitzender Georg Brandmeier.
2 Bilder
Versammlung

Maschinenring blickt auf ein gutes Jahr zurück

Die Bauern stellen sich aber auch auf neue Herausforderungen ein, denn die Erntezeiten werden immer enger

Aichach

Polizei sucht Zeugen für Unfall auf A8

So sieht die Rettungskarte aus, über die die Retter informieren.
Marktsonntag

First Responder wirbt für Rettungskarte

Sie soll nach Unfall helfen. Infos am 13. März im Dasinger Gemeindehof

Die Graffiti am Dasinger Raiffeisen-Lagerhaus machen es deutlich: Hier wollen die Jugendlichen endlich eigene zentrumsnahe Räume.
2 Bilder
Gemeinderat

Jugendtreff soll endlich ins Zentrum

Am morgigen Dienstag fällt in Dasing die Entscheidung. Räume im Lagerhaus sind bereits reserviert

Aichach

Stein beschädigt Fensterscheibe in Schule

„Die zusätzlichen Kräfte dürfen und können niemals die verantwortlich leitende, akademisch ausgebildete Lehrkraft ersetzen.“Bernhard G. Suttner
Vortrag

Zwei Lehrer für jede Klasse

Der ÖDP-Landesvorsitzende Bernhard G. Suttner möchte Grundschülern eine bessere Betreuung anbieten

Der Dasinger CSU-Vorstand (vorne von links): Werner Ernestus, Kreisvorsitzender Peter Tomaschko, Markus Waschka, Elvira Zuschke, Elke Zuschke. (Hinten von links) Johann Kügle, Michael Preisinger, Tobias Schmid, Timothy Pfaffenzeller, Leonhard Golling.
Neuwahlen

Markus Waschka führt weiter die CSU Dasing

Landkreis investiert über drei Millionen Euro in örtliche Kreisstraßen

Ringen

Ein Dasinger ist deutscher Meister

Denis Kudla setzt sich in der A-Jugend souverän durch

Die letzten Tickets
Lokalsport

Die letzten Tickets

Zu Jahresbeginn rollt in der Dasinger Schulsporthalle der Ball. Am Sonntag wird das vierte und damit letzte Vorrundenturnier zur 21. Landkreismeisterschaft im Hallenfußball dort ausgetragen. Dabei werden die letzten Fahrkarten für die Endrunde am Mittwoch, 5. Januar, in der Aichacher Dreifachturnhalle vergeben. Mit dem BC Adelzhausen, FC Affing, TSV Dasing, SC Griesbeckerzell, TSV Inchenhofen, TSV Schiltberg und TSV Sielenbach bewerben sich sieben Teams um den Sprung ins Endrundenturnier.

Aichach

Zuschuss für Flutschutz

Dasing In seiner Jahresschlusssitzung hat der Dasinger Gemeinderat noch die Weichen für ein wichtiges Projekt im neuen Jahr 2011 gestellt: Für den Hochwasserschutz im Längenmoosgraben wurden die Aufträge vergeben - vorbehaltlich der Zuschusszusagen, mit denen Bürgermeister Erich Nagl aber noch vor Weihnachten rechnet.

Aichach

Zuschuss für den Längenmoosgraben

In seiner Jahresschlusssitzung hat der Dasinger Gemeinderat die Weichen für ein wichtiges Projekt im neuen Jahr gestellt:

Furchterregende Gestalten sorgten beim Krampuslauf im Dasinger Gemeindegarten für Gänsehaut. Foto: Daniel Beck
Krampuslauf Dasing

Mit Zottelfell und spitzen Krallen

Gäste aus der Partnergemeinde Kammern in der Steiermark in Österreich veranstalteten beim Dasinger Advent ihren traditionellen Krampuslauf. Da gab es viel zu sehen.

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer vor der symbolischen Runde mit dem Laster bei der offiziellen Freigabe der Autobahn in Dasing. Foto: Marcus Merk
Aichach

Der große Auflauf im Kraken-Auge

Minister, Bauarbeiter, Abgeordnete tischweise, Polizeibeamte, Landräte und Bürgermeister zu Hauf, Manager von Baufirmen, Mediengetümmel in Berliner Dimension - was für ein Auflauf: Das Verkehrs-Herz des Wittelsbacher Landes am Schnittpunkt von A 8 und B 300 stand gestern Vormittag aber nicht vor dem Infarkt - die Eröffnung eines deutschlandweiten Pionierprojekts und Meilensteins für den Landkreis war vom privaten Betreiber Autobahnplus verkehrslogistisch natürlich bestens vorbereitet. Shuttle-Busse brachten rund 400 Gäste vom Parkplatz an der früheren Autobahnraststätte hinüber ins "Auge" des Dasinger Kreisverkehrs (bekannt als "Krake" in die neue Autobahnmeisterei. Dort standen die Gäste gedrängt in der Halle, wo eigentlich die Winterdienstfahrzeuge untergebracht sind. Die waren gestern eh unterwegs, um Neuschnee und Eis von der 52 Kilometer langen Konzessionsstrecke zwischen Augsburg-West und Eschenrieder Spange zur räumen.

Schon vor fünf Jahren gab es ein Insolvenzverfahren gegen die Gasthof-Landmetzgerei Asum. Archivfoto: Goßner
Aichach

Straßenbau führt in "Wirtschafts"-Krise

Dasing-Laimering Gegen die Gasthof-Landmetzgerei Asum in Laimering (Gemeinde Dasing) wurde ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das gab Geschäftsführer Karl Asum gestern in einer Pressemitteilung bekannt. Ein vorläufiger Verwalter ist eingesetzt. Bereits 2005 meldete Asum Insolvenz an. Nach Abschluss des Verfahrens konnte der Betrieb weitergeführt werden. Ursache der damaligen Finanzprobleme war vor allem die Übernahme von fünf Metzgereifilialen.

Bürgermeister Erich Nagl (links) vermittelte die Spendenübergabe des Eon-Vertreters Walter Kurzrock (rechts) an Stefan Heier vom First-Responder-Team. Foto: Daniel Beck
Aichach

Eon spendet für First Responder

Seit 2001 gibt es in Dasing die First Responder. Die mittlerweile zehn aktiven Helfer unter den Mitgliedern sind auf freiwilliger Basis bei Notfällen im Raum Dasing und Obergriesbach sowie Paar und Harthausen vor Ort.

Unartige Kinder werden nach altem Brauch vom Krampus bestraft. Foto: Feuerwehr Dasing
Aichach

Der strenge Krampus kommt nach Dasing

Der Nikolaus beschenkt die braven Kinder, die unartigen bestraft der Krampus. Die Schreckgestalt, die im östlich-alpenländischen Adventsbrauchtum in Begleitung des Nikolaus auftritt, steht beim Krampuslauf der Freiwilligen Feuerwehr Dasing am Samstag, 11. Dezember, im Mittelpunkt. Beginn ist um 18 Uhr im Dasinger Gemeindegarten. Besuch erhalten die Floriansjünger von ihrer Partnerfeuerwehr aus der Partnergemeinde Kammern in der Steiermark. Der Krampusverein Ehrenfels-Pass ging vor einigen Jahren aus der Kammener Feuerwehr hervor.

Für langjährige Zugehörigkeit wurden Mitglieder des Krieger- und Soldatenvereins Dasing bei der Generalversammlung ausgezeichnet. Foto: Daniel Beck
Aichach

Veteranen zahlen beim Kriegerdenkmal mit

7780 Euro haben die Dasinger Veteranen in den vergangenen fünf Jahren für wohltätige und gemeinnützige Zwecke innerhalb der Gemeinde gespendet. Im kommenden Jahr sollen für die Instandsetzung des Kriegerdenkmals noch einmal etwa 4500 Euro aus den Mitteln des Vereins fließen, kündigte der Vorsitzende Wendelin Marquart bei der Jahreshauptversammlung im Bäckerwirt an.

Klärwärter Willi Menzinger inspiziert die Pflanzenkläranlage in Oberzell. Sein Urteil: Es läuft fast von alleine. Foto: Daniel Beck
Dasing

Kläranlage läuft fast von alleine

Seit Juni ist die neue Pflanzenkläranalage in Oberzell nun in Betrieb. Zeit genug also, um die Funktionstüchtigkeit einschätzen zu können. Und diese Einschätzung fällt positiv aus.

Am Lagerfeuer wurde der "Lebendige Advent" in Dasing gefeiert. Foto: Beck
Aichach

In Dasing öffnen sich Adventsfenster

In der Pfarreiengemeinschaft Dasing findet heuer erstmals die Veranstaltungsreihe "Lebendiger Advent" statt.

Aichach

Spielen damals und heute

Unter dem Motto "Spielend lernen für die Zukunft" wurden Mütter und Väter zu einem Elternabend in der Kindertagesstätte Dasing eingeladen. Um sich auf das Thema einzustimmen, sollten die Eltern beliebte Spielzeuge aus ihrer eigenen Kindheit mitbringen. Es zeigte sich dabei ein deutlicher Wandel der Kinderspielzeuge: Lego und Puppen wurden durch elektrische Spielmaterialien weitgehend verdrängt. Anhand von Fotos aus der Freispielzeit in der Kita wurde dann gezeigt, dass Kinder bei den unterschiedlichsten spielerischen Tätigkeiten ihre Entdeckerfreude entwickeln. Beim Bauen, Stecken, Kleben, Verkleiden steht der Spaß am Tun im Vordergrund. Dennoch trainiert das Kind dabei vielfältige, soziale, emotionale, motorische, sprachliche und geistige Fähigkeiten.

Der Derchinger Jugenchor gab ein gelungenes Konzert in der Pfarrkirche St. Martin in Dasing. Foto: Daniel Beck
Aichach

Von "Ave Maria" bis zu YouTube

"Danke, dass Sie sich für uns und nicht für das Abendprogramm im Fernsehen entschieden haben", begrüßte Michael Kuhn die Zuhörer beim Herbstkonzert des Derchinger Jugendchores in der Pfarrkirche St. Martin in Dasing. Obwohl bereits der Vorabend des ersten Advents war, wollte man den traditionellen Namen "Herbstkonzert" dennoch beibehalten.

Aichach

Obergriesbach soll bei Mahngebühr mitziehen

Für säumige Schuldner in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dasing brechen im neuen Jahr schlechte Zeiten an: Die Gemeinden Adelzhausen, Dasing, Eurasburg und Sielenbach wollen die Mahngebühren verdoppeln; üblich waren bisher Beträge zwischen fünf und 30 Euro. Die bisher verschickten Zahlungserinnerungen soll es in Zukunft nicht mehr geben, kündigte der VG-Vorsitzende Erich Nagl an; dadurch könne man Kosten und Verwaltungsaufwand sparen.