Entscheidung

Das Haus am Ortsrand wird fertiggebaut

Bei seiner dritten Abstimmung erlaubt der Gemeinderat den Weiterbau. Gegner bemängeln fehlende Grundlage

Copy of IMG_7160.tif
Umstrittene Baustelle

Gemeinderat entscheidet erneut über Haus am Ortsrand

Nach einer Ortsbegehung ist der Baustopp wieder Thema im Gemeinderat. Heute wird abgestimmt

Umstrittene Baustelle

Gemeinderat entscheidet erneut über Haus am Ortsrand

Nach einer Ortsbegehung ist der Baustopp wieder Thema im Gemeinderat. Heute wird abgestimmt

Mit Minibagger von Ladefläche gestürzt
Lokales (Friedberg)

Mit Minibagger von Ladefläche gestürzt

Eurasburg Schwere Verletzungen erlitt ein 59-Jähriger in Eurasburg, als er mit einem Minibagger seitlich von der Ladefläche eines Lkw stürzte. In einem Rettungshubschrauber wurde der Schwerverletzte ins Augsburger Klinikum geflogen.

Minibagger
Eurasburg

Mann stürzt mit Minibagger von Ladefläche

Schwere Verletzungen erlitt ein 59-Jähriger in Eurasburg, als er mit einem Minibagger seitlich von der Ladefläche eines Lkw stürzte.

Die Früchte geerntet
Lokales (Friedberg)

Die Früchte geerntet

Da wird mancher Rathauschef glatt neidisch, wenn er die Finanzen der Gemeinde Eurasburg betrachtet. Dabei profitiert die Ortschaft nicht nur von günstigen Rahmenbedingungen, sondern fährt vielmehr die Früchte solider und vorausschauender Politik ein. Wer hätte geglaubt, dass sich in dem Dorf für ein Gewerbegebiet von der Größe von acht Fußballfeldern in weniger als eineinhalb Jahren so viele Käufer finden, dass das Areal heute quasi ausgebucht ist? Die Verantwortlichen hatten entgegen aller Skepsis recht. Sie glaubten an die vorteilhafte Lage nahe der Autobahn. Die finanzielle Situation Eurasburgs war bereits 2009 so gut, dass die Bayerische Staatsregierung heuer keine Schlüsselzuweisung mehr zahlt. Dieses "Streichkonzert", wie Bürgermeister Osterhuber es bei der Bürgerversammlung nannte, widerfährt im Landkreis Aichach-Friedberg sonst nur Steindorf. Natürlich darf nicht vergessen werden, dass die Gemeinde 2009 von einer mächtigen Gewerbesteuernachzahlung profitierte. Dennoch liegen die Einnahmen 2010 bei diesem Posten mit 350 000 Euro weit über den im Haushaltsplan vorsichtig angesetzten 200 000 Euro.

Eurasburg

Eurasburg steht finanziell glänzend da

Die Gemeinde Eurasburg bleibt schuldenfrei. Das verkündete Bürgermeister Erwin Osterhuber bei der diesjährigen Bürgerversammlung in der Gaststätte Sportpark. Doch auch in anderen Bereichen war das vergangene Jahr für die Gemeinde ein erfolgreiches. Von Michael Seefelder

Revierförster
Lokales (Friedberg)

Revierförster

Eurasburg Nach 46 Dienstjahren verabschiedete sich Forstamtsrat Horst Strelow zum Jahreswechsel in den Ruhestand. Seit 2007 hat er das Forstrevier Eurasburg-West des Forstbetriebs Landsberg am Lech geleitet. Vor der Gründung der Bayerischen Staatsforsten im Jahr 2005 war er Revierleiter der Forstdienststelle Grafrath des Forstamtes Fürstenfeldbruck. (FA)

Eurasburg "packt" ein Rekordergebnis
Eurasburg

Eurasburg "packt" ein Rekordergebnis

Wenn in diesen Tagen die Weihnachtstrucker bei den Ärmsten in Südosteuropa ihre Pakete verteilen, dann sind auch die 259 Kartons aus Eurasburg dabei. Die Eurasburger übertreffen damit ihr letztjähriges Sammel-Ergebnis noch einmal um 28 Stück.

Lokales (Friedberg)

Mit 1,3 Promille am Steuer

Alle Nachrichten

Eurasburg

Lokales (Friedberg)

Freienried bekommt ein Gemeinschaftshaus

Kinder reichen Kindern die Hand
Eurasburg

Grundschule gewinnt Preis für ihr Engagement

Kinder helfen Kindern - dieser Grundsatz gilt in Eurasburg schon seit 16 Jahren. Zumindest engagiert sich die Grundschule schon so lange für die Haiti Kinderhilfe mit Sitz in Diedorf. Jetzt hat die Schule einen mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis des Vereins Kinderwelten gewonnen.

Dank für eine großartige Arbeit
Adelzhausen/Eurasburg

Dank für eine großartige Arbeit

Ein Spendenpaket hat die Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach, mit den Geschäftsstellen Eurasburg und Hohenzell, an Vertreter von Schulen, Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen überreicht. Rund 14 000 Euro aus eigenen Mitteln und aus dem Gewinnsparzweckertrag konnten die Bankvorstände Franz Harner, Franz Schmaus und Günter Hahn verteilen.

Lokales (Friedberg)

Windpark: Eurasburg legt Einspruch ein

Die Gemeinde Eurasburg will Einspruch gegen ein Genehmigungsverfahren für den geplanten Windpark im Bruggerer Forst zwischen Hadersried (Gemeinde Odelzhausen) und Hohenzell (Marktgemeinde Altomünster) einlegen. Darauf einigte sich eine Mehrheit der Gemeinderatsmitglieder in der letzten Sitzung. Bürgermeister Erwin Osterhuber sprach von der "Pflicht uns für die Leute einzusetzen". Gemeint sind die Bewohner des Ortsteils Brugger, die starke Geräuschemissionen und Schlagschatten durch die Anlagen befürchten. Der Windpark soll nach den Vorstellungen der Firma Uhl aus Ellwangen (Baden-Württemberg) im Wald auf der Flur von Odelzhausen unweit von Adelzhausen und damit direkt an der Landkreisgrenze entstehen. Die Investition des Unternehmens würde sich auf circa 25 Millionen Euro belaufen. Geplant sind im Bruggerer Forst sechs Windräder mit einer Leistung von jeweils rund zwei Megawatt und einer Nabenhöhe von 120 Metern.

Weihnachtsstimmung auf dem Eurasburger Dorfplatz
Eurasburg

Weihnachtsstimmung auf dem Eurasburger Dorfplatz

Pünktlich zum 1. Advent findet am Sonntag, 28. November, in Eurasburg am Dorfplatz der traditionelle Christkindlmarkt statt, zu dem der Kindergarten, die Ministranten aus Eurasburg und Freienried, die Seniorengruppe, die Feuerwehr und viele freiwillige Helfer alle Eurasburger und ihre Gäste einladen.

Lokales (Friedberg)

Standhafter

So mancher Gemeinderat in Eurasburg mag sich wohl etwas veräppelt vorgekommen sein, als er den Antrag auf Änderung der Einbeziehungssatzung in der vergangenen Sitzung schon wieder auf den Tisch gelegt bekam. Hatte ihn das Gremium doch einen Monat zuvor mit einer deutlichen Mehrheit abgelehnt. Hinzu kommt, dass Gemeinderat Dr. Helmut Wagner von einem Anwalt der Bauherrin mit einer Beleidigungsklage gedroht wurde, wenn er seine Äußerungen nicht in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats zurücknimmt. Schon einmal wurde das gesamte Gremium vor die Wahl gestellt, im Sinne der Bauherrin zu entscheiden oder mit einer Schadensersatzklage vorliebzunehmen. Von demokratischem Verständnis kann hier keine Rede mehr sein. Anders sieht es bei den Mitgliedern des Gremiums - und zwar bei Befürwortern und Gegnern des Antrags - aus. Sie erfüllten alle ihre Aufgabe: mit Respekt vor anderen Meinungen auch mal emotional zu diskutieren und nach bestem Wissen und Gewissen zu entscheiden. "Seite 6

Alle Nachrichten

Gemeinderat lehnt neue Ortsrandsatzung erneut ab

Haus am Ortsrand wird wieder zum Thema
Eurasburg

Haus am Ortsrand wird wieder zum Thema

Vor knapp fünf Wochen lehnte der Eurasburger Gemeinderat mehrheitlich den "Antrag auf Änderung der Einbeziehungssatzung nördlich der Küppersstraße" ab. Am kommenden Dienstag soll der Punkt nun erneut behandelt werden.

Alle Nachrichten

Haus am Ortsrand droht er Abriss