Inchenhofen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Inchenhofen"

Die Grünen wollen in den Inchenhofener Gemeinderat, hier das Rathaus. (Archivfoto)
Kommunalwahl 2020

Drei Grüne kandidieren für Inchenhofener Gemeinderat

Plus In Inchenhofen gibt es mit Bündnis 90/Die Grünen nun eine vierte Liste. Mindestens einen Sitz wollen sie in der Kommune erringen.

Pater Norbert Becker sang in Inchenhofen.
Lokales (Aichach)

Neue Lieder für den Glauben

Pater Becker singt in Inchenhofen

Sie kandidieren bei der Kommunalwahl um Sitze im Gemeinderat Inchenhofen: Die Bewerber der Fraktion CSU/Freie Wähler. Als Bürgermeisterkandidat führt Anton Schoder die Liste an.
Inchenhofen

Toni Schoder kandidiert als Bürgermeister in Inchenhofen

Plus Die Inchenhofener Wählergemeinschaft CSU/Freie Wähler nominiert den 54-Jährigen mit 112 von 118 Stimmen

Lokales (Aichach)

Der Gerätewagen Logistik 2 der Nördlinger Feuerwehr: So ein Fahrzeug steht voraussichtlich in gut zwei Jahren im Aindlinger Feuerwehrhaus.
Sitzung

Aindlinger Feuerwehren erhalten ein Logistikfahrzeug

Gemeinderat befürwortet, einen Gerätewagen anzuschaffen. Gemeinde zahlt nur gut die Hälfte der Kosten

Noch bis November sind Zuschüsse für den Bau einer Mehrzweckhalle in Inchenhofen möglich.
Inchenhofen

Bekommt Inchenhofen bald eine Mehrzweckhalle?

Plus Der TSV Inchenhofen denkt über den Bau einer neuen Halle nach. Warum jetzt eile geboten ist

In der Aula der Grundschule kamen die Inchenhofener zum Neujahrsempfang zusammen.
2 Bilder
Neujahrsempfang

Neue Ideen fürs alte Inchenhofener Feuerwehrhaus

Bürgermeister Karl Metzger stellt die Werte des Zusammenlebens in den Mittelpunkt und gibt Ausblick auf die Vorhaben

Die Nähmaschinen sind schon im Einsatz in Inchenhofen, damit die Bürger bei den Historischen Markttagen standesgemäß gewandet sind.
Markttage

Inchenhofener kleiden sich fürs Mittelalter ein

Am 25. Januar findet ein Stoff- und Kleiderbasar statt. Furunkulus gibt seine Abschiedsvorstellung

Inchenhofen

So sieht das neue Feuerwehrhaus in Inchenhofen aus

Noch vor der offitziellen Einweihung haben die Inchenhofener Feuerwehrler ihr neues Gerätehaus bezogen. Mit Sirenalarm setzte sich der Zug in Bewegung.

Kirche

Hoffnung und Tod

Menschliches beim Ländlichen Seminar

Zum 80. Geburtstag von Josef Lohner gratulierten auch Bürgermeister Karl Metzger (links) und Dekan Stefan Gast.
Lokales (Aichach)

Josef Lohner feiert 80. Geburtstag

Rathaus-AdventskalenderDas Inchenhofener Rathaus, aufgenommen im Advent. Der Wettkampf um das Bürgermeisteramt bei der Kommunalwahl im März läuft.   
2 Bilder
Inchenhofen

Das sind die zwei Kandidaten fürs Rathaus bei Bürgerwille ’84

Plus Bei der Wählervereinigung in Inchenhofen gibt es zwei Bewerber, die als Bürgermeisterkandidat antreten wollen. Welcher alte Bekannte für den Gemeinderat kandidiert.

Bei der Jahreshauptversammlung ehrte der VdK Inchenhofen langjährige Mitglieder (von links) Vorsitzender Helmut Brunner, Elisabeth Dunau, Silivia Sonntag, Alois Kunz, Marianne Worsch. 	Foto: Claudia Mokosch
Lokales (Aichach)

VdK Inchenhofen ehrt Mitglieder

Das Männerdoppelquartett Unterer Lech unter der Leitung von Marianne Lang war ein besonderer Ohrenschmaus für die Zuhörer.
4 Bilder
Adventssingen

Musik zeichnet den Weg nach Bethlehem nach

In der Inchenhofener Wallfahrtskirche St. Leonhard stimmen Sänger und Musiker auf das kommende Weihnachtsfest ein. Organisator Rupert Reitberger gibt den Zuhörern Nachdenkliches zum Advent mit auf den Weg

Die ÖDP Inchenhofen tritt bei der bevorstehenden Kommunalwahl mit 17 Kandidaten auf ihrer Liste an. Maria Posch (Sechste von links) kandidiert außerdem als Bürgermeisterin.
Kommunalwahl

ÖDP nominiert Maria Posch in Inchenhofen

Plus Die 34-jährige Logopädin Maria Posch will Bürgermeisterin in Inchenhofen werden. Die ÖDP nominiert sie eindeutig.

Sitzung I

Hauptamt in Inchenhofen

Gemeinderat fällt nach Bürgerentscheid formalen Beschluss

Unter anderem der Landfrauenchor und das Männerdoppelquartett mit Marianne Lang wirken beim Adventskonzert in der Wallfahrtskirche St. Leonhard in Inchenhofen mit.
Veranstaltung

Konzert in St. Leonhard

Adventssingen am Sonntag in Inchenhofen

Sitzung II

Container bleiben stehen

Wohnmodule auf Gelände An der Au für Saisonarbeitskräfte

Mindestens verdoppeln möchten die Grünen in Aichach die Zahl ihrer bisher zwei Sitze im Stadtrat. Sie nominierten  30 Kandidaten und fünf Ersatzkandidaten.
2 Bilder
Aichach-Friedberg

Kommunalpolitik: Schwappt die grüne Welle auch aufs Land?

Plus Die Grünen gründen im Kreis immer mehr Ortsverbände. Wie sich ein Ehepaar für die Partei engagiert und um einen Sitz im Gemeinderat kämpft.

Der Abstimmungsausschuss gab im Rathaus das amtliche Ergebnis bekannt: (von links) Martin Arzberger, Heinrich Schoder (mit dem Rücken zum Fotografen), Gabi Müller (hinten am Tisch), Bürgermeister Karl Metzger, Geschäftsleiter Marc Beinen und Ausschussmitglied Robert Baur.
Bürgerentscheid

Inchenhofener stimmen gegen ehrenamtlichen Bürgermeister

Plus Mit 54:46 Prozent stimmten die Inchenhofener dagegen, dass auch der künftige Rathauschef ehrenamtlich tätig ist - eine Niederlage für den Amtsinhaber.

Der  nächste Bürgermeister im Inchenhofener Rathaus arbeitet hauptamtlich.
Kommentar

Inchenhofener wählen die „Katze im Sack“

Der Ausgang des Bürgerentscheids ist eine Niederlage für Bürgermeister Karl Metzger.

Maria Posch tritt als Bürgermeisterkandidatin in Inchenhofen an, allerdings nur im Hauptamt.
2 Bilder
Inchenhofen

Kommunalwahl 2020: Maria Posch will für die ÖDP als Bürgermeisterin kandidieren

Plus Abhängig ist die Kandidatur als Bürgermeisterin vom Ergebnis des Bürgerentscheids. Die ÖDP stellt in Inchenhofen die Schwerpunkte vor.

Zupacken kann Florian Hartmann: Der Inchenhofener gehört in seiner Altersklasse zu den besten Torhütern Bayerns. Der angehende Flugzeuggerätemechaniker hütet das Tor der A-Junioren des FC Stätzling.
3 Bilder
Inchenhofen

Porträt: Warum Nachwuchstorhüter Florian Hartmann kein Profi werden will

Plus Der 17-Jährige kommt aus einer Torhüterfamilie und steht für die Bayernauswahl im Tor. Warum der Flugzeugerätemechaniker in Stätzling und nicht beim FCA spielt.

In weihnachtlichem Glanz und schön beleuchtet fand der Christkindlmarkt des Katholischen Frauenbundes in Inchenhofen statt.
Weihnachtsmarkt

Gebasteltes und Gebackenes

Frauenbund Inchenhofen stellt ein vielfältiges Angebot zusammen. Der Nikolaus beschenkt wieder die Kinder

Beim Frontalzusammenstoß mit einem Linienbus bei Inchenhofen wurde Ende August ein Autofahrer schwer verletzt.
Inchenhofen/Walchshofen

Nach zwei Unfällen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Busfahrer

Nach den Unfällen bei Inchenhofen und Walchshofen innerhalb von nur drei Tagen im August laufen jetzt zwei Verfahren gegen den Busfahrer.

Thomas Federlin (links) und Saskia Posch übergaben Anfang November an Bürgermeister Karl Metzger die 377 Unterschriften. Damit beantragten sie einen Bürgerentscheid über die Beibehaltung des ehrenamtlichen Bürgermeisters in Inchenhofen. Am 8. Dezember entscheiden nun die Inchenhofener.
Inchenhofen

Bürgerentscheid: Wie geht es mit dem Bürgermeister weiter?

Plus Die Initiatoren des Bürgerbegehrens setzen sich in Inchenhofen für einen ehrenamtlichen Bürgermeister ein – und damit für Amtsinhaber Karl Metzger.

Die Damen des Katholischen Frauenbunds Inchenhofen binden bereits fleißig Adventskränze.
Advent

Mit viel Kreativität gebastelt

Christkindlmarkt in Inchenhofen findet am Samstag statt

Bei einem Treffen der Aktiven des Inchenhofener Ferienprogramms zogen sie eine positive Bilanz.
Versammlung

Kinder spielen Mini-Stadt beim Ferienprogramm

Inchenhofener Aktive ziehen bei Treffen positive Bilanz. Bei über 30 verschiedenen Angeboten entdecken Kinder ihre Talente

Zum fünften Mal finden die Historischen Markttage in Inchenhofen nächstes Jahr vom 24. bis 26. Juli statt.
Inchenhofen

Historische Markttage: Das ist in Leahad alles geplant

Die Vorbereitungen für die Historischen Markttage 2020 in Inchenhofen Ende Juli laufen bereits an. Der Termin steht auch schon fest.

Kommunalwahl

ÖDP in Leahad ist für ein Bürgervotum

Gruppierung sieht Bürgermeister im Ehrenamt kritisch und will Spaltung der Bevölkerung verhindern