Kühbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Kühbach"

Die Schauspieler freuen sich auf die Premiere: (von links) Gertrud Mayr (Regie), Lisa Seitz, Adelheid Müller, Hannes Stiegler, Florian Müller, Stefan Schneider, Souffleuse Doris Kuczera, Tobias Ladewig und Michaela Stocker.
Tickets

Karten für den „Schmugglerbazi“

Feuerwehr-Theatergruppe Kühbach startet mit Vorverkauf

Die Kühbacher Schützen sind stolz auf Helena Müller.
2 Bilder
Versammlung

Kühbacher freuen sich über beste Jungschützin im Gau

Die Schützen ziehen Bilanz. Sie sind stolz auf die Leistungen ihrer Mitglieder. Neuer Vorstand gewählt

Sarah Felber (links) und ihre Klassenkameradin Luisa arbeiten an einer biologisch abbaubaren Frischhaltefolie.
Jugend forscht 2020

Junge Forscherinnen entwickeln biologisch abbaubare Folie

Plus Sarah Felber und eine Klassenkameradin aus Kühbach könnten ein Müllproblem lösen. Sarahs Schwester Melanie stellt Naturkosmetik her.

Ein Frontalzusammenstoß hat sich am Montagmorgen auf der Kühbacher Westumfahrung ereignet. Das teilt die Aichacher Polizei am Dienstag mit.
Polizei Kühbach

Vorfahrtfehler: Frontalzusammenstoß auf der Westumfahrung

Ein 43-jähriger übersieht beim Abbiegen auf der Kühbacher Westumfahrung den Wagen einer 52-jährigen Frau. Die Autos prallen frontal zusammen.

Weil er einem Hasen ausweichen wollte, landete ein 25-jähriger Autofahrer zwischen Radersdorf und Unterbernbach im Acker.
Polizei Kühbach

Unfall: 25-Jähriger weicht Hase aus und überschlägt sich

Weil er einem Hasen ausweichen wollte, landete ein 25-jähriger Autofahrer zwischen Radersdorf und Unterbernbach im Acker.

Sitzung

Umlage der Verwaltungsgemeinschaft steigt

Vorsitzender Hans Lotterschmid leitet zum letzten Mal die Kühbacher Gemeinschaftsversammlung

In Kühbach entsteht die neue gemeinsame Kläranlage der beiden Marktgemeinden an der Paar. Unser Archivbild zeigt den Stand der Bauarbeiten im Herbst.
Kühbach

Bürgerbegehren gegen Kläranlage: Gegner nimmt dritten Anlauf

Plus Die neue Abwasserbeseitigungsanlage kostet acht Millionen Euro und geht im Sommer in Betrieb. Aber der erklärte Gegner lässt nicht locker.

Katze Nelly war seit Dezember vermisst. Jetzt ist sie zurück.
Kühbach

Letzte verschwundene Katze wieder aufgetaucht - Rätsel bleibt

Katze Nelly von Nicole Heib aus Kühbach wurde in Aindling wieder gefunden. Damit sind alle fünf verschwundenen Katzen wieder da. Rätselhaft bleibt es dennoch.

Die Kreuzbergkapelle bei Haslangkreit (Markt Kühbach) wurde aus Protest gegen einen möglichen Mülldeponiestandort von Bürgern erbaut.
2 Bilder
Kühbach-Haslangkreit

Eine Kapelle als Protest gegen eine Mülldeponie

Plus In rund 2000 Arbeitsstunden entstand Anfang der 90er-Jahre die Kreuzbergkapelle bei Haslangkreit - als Protest gegen eine geplante Mülldeponie.

Die Kita St. Magnus in Kühbach feiert ihr 25-jähriges Bestehen.
Jubiläum

Kita feiert 25-jähriges Bestehen

Kühbacher Einrichtung erinnert mit Fest an die Anfänge

Katze Nelly ist die letzte der fünf Kühbacher Katzen, die noch vermisst wird. Besitzerin Nicole Heib  hofft, dass auch sie noch gefunden wird.
Affing

Kühbacher Katzen sind in Affing wieder aufgetaucht

Plus Seit Mitte Dezember sind in Kühbach fünf Katzen verschwunden. Vier davon wurden jetzt in Affing gefunden. Hat jemand die Tiere bewusst ausgesetzt?

Michael Bergmeier, der Kommandant der Kühbacher Wehr, zeigte dem Gemeinderat, welche Fahrzeuge ersetzt werden müssten.
Kühbach

Kühbach will Millionen in die Feuerwehr investieren

Plus Bei der Kühbacher Feuerwehr stehen Investitionen an. Für das Löschfahrzeug gibt es wohl keine Ersatzteile mehr und die Kleidung muss erneuert werden.

Lokales (Aichach)

Lokales (Aichach)

Schlamm wird angenommen

Weitere Themen bei Kühbachs Kläranlage

Sr. Gunhild Hilsenbeck und Sr. Answina Gamperl aus Attenkirchen kamen einen Tag später, um ihrer Mitschwester Sr. Irmengild zum runden Geburtstag zu gratulieren: (von links) Sr. Gunhild, Sr. Irmengild, Sr. Albertis und Sr. Answina.
Lokales (Aichach)

Glückwünsche für Schwester Irmengild

Lokales (Aichach)

Kläranlage ist im Sommer fertig

Inchenhofen und Kühbach zahlen heuer 1,5 Millionen Euro

Lokales (Aichach)

In Kühbach gibt es eine neue Liste

Wählergemeinschaft um Stefan Schneider im Januar gegründet

Mit diesen Kandidaten tritt die neugegründete Wählergemeinschaft „Gemeinsam für unsere Marktgemeinde Kühbach“ (GMK) bei der Kommunalwahl an: (vorne, von links) Josef Golling, Manfred Felber, Bürgermeisterkandidat Stefan Schneider, Marianne Schmid, Martina Reichhold, Christian Stocker, (hinten, von links) Markus Gschoßmann, Wolfgang Linck, Hans Peter Seitz, Alois Durner, Heinrich Ballas, Bernd Haberl, Richard Aidelsburger, Manfred Kreitmair, Stefan Dauber, Heidrun Mayr und Anton Stadlmair.
Kommunalwahl

Stefan Schneider tritt in Kühbach mit neuer Liste an

Plus Die Wählergemeinschaft „Gemeinsam für unsere Marktgemeinde Kühbach“ nominiert Schneider einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten. 17 Bewerber wollen in den Gemeinderat.

Der Vorstand des MSC: (hinten v. l.) Stefan Schäffer, Franz Morhart, Korbinian Mehner, Rudi Sündermann, Peter Gadletz, (vorne) Manfred Nießl, Sebatian Mehner, Erich Rottenkolber, Wolfgang Förster, Leo Asam, Johann Braunmüller
Vereinsleben

Neues bei Motorradsportlern

MSC bestätigt Manfred Nießl

Nicole Heib aus Kühbach vermisst seit dem 18. Dezember ihre Katze Nelly. In Heibs Wohngebiet sind in jüngster Zeit noch vier weitere Katzen verschwunden. Ein Zufall?
Kühbach

In Kühbach sind fünf Katzen verschwunden

Plus In einem Wohngebiet im Süden von Kühbach häufen sich die vermissten Tiere. Eine Katzenbesitzerin hat Anzeige bei der Polizei erstattet. Wo sind Nelly und Co.?

Aufgepäppelt: Karli (links) und Kosmo (rechts) haben sich dank der Pflege von Sahra Scheffler wieder erholt und konnten an neue Besitzer vermittelt werden. Sie wurden vor einigen Monaten halb verhungert an der Landstraße von Kühbach nach Rapperzell (Gemeinde Schiltberg) gefunden.
4 Bilder
Kühbach

Schicksale: Hier bekommen ausgesetzte Katzen eine neue Chance

Plus Die Kühbacherin Sahra Scheffler leitet den Tierschutzverein Attis und päppelt halb verhungerte und kranke Tiere wieder auf. Was ihr dabei neue Kraft gibt.

Beim Dreikönigssingen in der Kühbacher Kirche: die Gröbenbach Musi (vorne) und das Bläserensemble Rast (hinten). Der Familiengesang Röpfl sang traditionelles Liedgut.
2 Bilder
Konzert

Ein Bogen von Volksmusik bis Barock und Renaissance

Arzberger Classics bietet ein festliches Dreikönigssingen in der voll besetzten Kühbacher Kirche St. Magnus

Georg Arzberger ist beim Dreikönigssingen in Kühbach zu hören.
Arzberger Classics

Georg Arzberger zu Gast in Kühbach

Festliches Dreikönigssingen in St. Magnus

An der Eingangstür der Turnhalle der Kühbacher Schule wurden Scheiben eingeschlagen.
Kühbach

Unbekannte schlagen Scheiben an Turnhalle ein

Unbekannte haben Scheiben an der Turnhalle in Kühbach eingeschlagen. Die Gemeinde hat eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Kühbach musste in der Nacht auf Montag ausrücken. Grund waren fünf Silofolien, die von Unbekannten in brand gesteckt wurden.
Kühbach

Polizeibericht: Unbekannte stecken Silofolien in Brand

Die Freiwillige Feuerwehr Kühbach musste in der Nacht auf Montag ausrücken. Grund waren fünf Silofolien, die von Unbekannten in brand gesteckt wurden.

Konzert

Dreikönigssingen in St. Magnus

Arzberger Classics bieten eine Mischung von Klassik bis Volksmusik in Kühbach. Kartenvorverkauf beginnt

Sein Weihnachtskonzert gab der Musikverein Kühbach in der Schule.
Veranstaltung

Prunkvolles Weihnachtskonzert

Musikverein Kühbach und das Nachwuchsorchester begeistern die Besucher in der Kühbacher Schule

Die Polizei meldet einen Unfall in Kühbach. (Symbolfoto).
2 Bilder
Polizei

Unfallflucht in Kühbach

Auf dem Parkplatz des Discounters fährt ein Unbekannter das Auto eines 78-Jährigen an. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Gemeinde war es wichtig, mit der Antenne für das Mobilfunknetz der Telekom möglichst weit von jeglicher Wohnbebauung weg zu sein, wie etwa hier bei der Wasserwachtstation am Radersdorfer See.
Gemeinderat

Mobilfunkantenne am Radersdorfer See

Die neue Anlage soll das Netz verbessern, aber möglichst weit von jeder Bebauung liegen. Bürgermeister Lotterschmid spricht in seinem Jahresrückblick von einem besonderen Jahr für Kühbach

Lokales (Aichach)