Kühbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Kühbach“

Der Bus war auf dem Rückweg von der morgendlichen Tour.
2 Bilder
B300

Unbesetzter Schulbus brennt völlig aus

Technischer Defekt löst nahe Kühbach Feuer aus. Fahrer rettet sich gerade noch aus dem Fahrzeug

Ein Vater steht in Aichach vor Gericht.
Mobbingvorwürfe

Kritiker jetzt selbst angeklagt

Kühbacher Lehrer wehren sich mit Strafanzeige gegen die Anschuldigungen eines Vaters. Dessen Kinder haben inzwischen die Schule gewechselt

Pilger auf dem Jakobsweg auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Auch durch Unterbernbach und Inchenhofen führt der berühmte Pilgerwerg.
EU-Projekt

Asphalt für den Jakobsweg

Fördermittel für den Straßenbau: Kühbach und Inchenhofen können heuer eine Etappe des Jakobspilgerweges asphaltieren.

Das Frauenmesseteam, das Frühstücksteam und die Verteilerin der KDFB-Zeitschrift bekamen bei der Jahreshauptversammlung als Dank Blumen von der Vorsitzenden Barbara Grimm überreicht. Von links stehend: Barbara Grimm, Renate Schubert, Kathi Kopfmüller, Gerda Glöckner, Hanne Senger, Claudia Ewers. Sitzend: Erika Wagner, Dora Schäffer, Emma Eckmayer.
Jahreshauptversammlung

Blumen als Dankeschön

Vorsitzende des Kühbacher Frauenbundes lobt Mitglieder

Schwer verletzt wurde die Fahrerin dieses Wagens am Freitagmorgen bei einem Unfall zwischen Aichach Nord und Kühbach Süd, auf Höhe des Parkplatzes.
B300

Kühbacherin bei Unfall schwer verletzt

Auto prallt in querenden Sattelzug

Eine Kühbacherin ist am Freitag gegen 5.30 Uhr mit ihrem Auto in einen Sattelzug geprallt und wurde dabei schwer verletzt.
Unfall auf B300

Kühbacherin prallt mit ihrem Auto in Sattelzug: Schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer hat eine 53-jährige Kühbacherin mit ihrem Auto übersehen, als er von einem Parkplatz auf die B300 fuhr. Es kam zu einem folgenschweren Zusammenprall.

Aichach

TSV Kühbach erhöht die Beiträge

Bald Startschuss für die Sporthalle

Andreas Arzberger
2 Bilder
Lokalsport

Arzberger holt Gold, Lisa Seitz gewinnt Bronze

EM in der Schweiz:drei Medaillen fürKreiter Stockschützen

Der Kirchplatz in Kühbach wird neu gestaltet. Ein Landschaftsarchitekt ist mit der Planung beauftragt.
Pfarrgemeinde

Es gibt wieder eine Jugendgruppe

15 Laien können Wortgottesfeiern leiten. Liturgiekurs absolviert. Jetzt wird der Kirchenvorplatz neu gestaltet. St. Magnus erhält einen neuen Altar

Augsburg/Unterbernbach

Heggenstaller: Klage abgelehnt

Das Verwaltungsgericht Augsburg hat die Klagen einer Anwohnerfamilie gegen Baugenehmigungen des Landratsamtes aus dem Jahr 2007 für das Sägewerk Heggenstaller in Unterbernbach (Markt Kühbach) abgewiesen.

Dunkle Wolken über Heggenstaller? Nachbarn klagen gegen drei Baugenehmigungen für das Unterbernbacher Unternehmen aus dem Jahr 2007. Archivfoto: Ernst Treml
Aichach

Klage wegen Heggenstaller

Augsburg/Kühbach-Unterbernbach Drei Baugenehmigungen für die Firma Heggenstaller von 2007 waren gestern Gegenstand einer dreieinhalbstündigen Verhandlung vor dem Augsburger Verwaltungsgericht. Ein Ehepaar aus Unterbernbach hat die Klagen eingereicht. Die Nachbarn kritisieren Lärmbelästigung und die Vernässung ihres Grundstückes. Eine Entscheidung gibt der Vorsitzende Richter Dr. Andreas Endres heute der Öffentlichkeit bekannt. (jca) "Seite 2

Wie sollen die neuen Urnen für die Friedhöfe in Kühbach und Unterbernbach aussehen? Der Marktgemeinderat traf am Dienstag im Foyer des Rathauses die Entscheidung. Die Wahl fiel auf eine Kombination aus hellgrauem Granit mit dunkelgrauer Abdeckung. Foto: Carmen Jung
Kühbach

Kombination in edlem Grau

Die Wahl ist getroffen. Die Granitwürfel der Urnenwände für die Friedhöfe in Unterbernbach und Kühbach werden in hellem Grau gestaltet.

Kühbach

Kühbach will selbst keinen Wind machen

Wo im Gemeindegebiet sind Windkrafträder möglich? Diese Frage bleibt in Kühbach bis auf Weiteres ungeklärt. Der Gemeinderat beschloss, keine entsprechende Untersuchung in die Wege zu leiten. Von Carmen Jung

Leopold Forche mit Ehefrau Sophie und stellvertretendem Bürgermeister Roman Tyroller. Foto: Helene Monzer
Kühbach

An Neujahr wird der 90. gefeiert

90 Jahre alt ist jetzt Leopold Forche aus Kühbach. Gefeiert wird der runde Geburtstag am Neujahrstag im Gasthaus Peterhof mit seiner Familie.

Restlos begeistert waren die Besucher in der voll besetzten Schulaula in Kühbach vom 23. Weihnachtskonzert der hiesigen Jugendblaskapelle. Als Solist am Horn glänzte Stefan Pfisterer. Foto: Josef Mörtl
Kühbach

Musiker begeistern mit hochkarätigem Programm

Restlos begeistert waren die Besucher in der voll besetzten Schulaula in Kühbach. Grund war das Weihnachtskonzert der hiesigen Jugendblaskapelle.

Kühbach

Schüler lotsen Mitschüler

An der Volksschule Kühbach unterzogen sich sechs Buben und drei Mädchen aus den siebten Klassen der freiwilligen Schülerlotsenausbildung. Mit Erfolg.

Aichach

Die Suche nach dem wahren Christkind

Von den Klassen der Hauptschule wurde heuer die Weihnachtsfeier der Volksschule Kühbach gestaltet.

In der Weihnachtszeit ist ein Krippenschrein mit Fatschenkindl am Marienaltar der Pfarrkirche St. Magnus in Kühbach aufgestellt. Foto: Helene Monzer
Kühbach

Fatschenkindl am Marienaltar

In der Weihnachtszeit ist ein neu restaurierter Krippenschrein mit Fatschenkindl am Marienaltar der Pfarrkirche St. Magnus in Kühbach aufgestellt.

Kühbach

Erfolgreiches Jahr der Feuerschützen

Mit dem traditionellen Adventsschießen begann die Weihnachtsfeier der Feuerschützen Kühbach.

Copy of KÜH-Pakete.tif
Alle Nachrichten

Volksschule Kühbach sammelt Pakete für Menschen in Not

Stefan Stiegler feierte seinen 80. Geburtstag. Die Töchter (hinten von links) Claudia Finkenzeller, Gabi Aidelsburger und Anneliese Brandstetter sowie (sitzend) Ehefrau und Enkelin Julia Finkenzeller gratulierten dem Jubilar. Foto: Helene Monzer
Kühbach

Mit 80 auch noch im Chor

In Slatinik im heutigen Kroatien ist Stefan Stiegler geboren und mit drei Geschwistern aufgewachsen. Jetzt feierte er den 80. Geburtstag.

Ihr großes Weihnachtskonzert geben die Bläser des Musikvereins Kühbach mit Joseph Rast am Pult am ersten Weihnachtsfeiertag. Foto: Maximilian Arzberger
Kühbach

40 Musiker zeigen ihr Talent

Etwa 40 Musiker spielen zum Weihnachtskonzert des Kühbacher Musikvereins auf.

Lokalsport

Name verpflichtet

Voll im Gange sind die Meisterschaften und Pokalwettbewerbe der Eisstockschützen. Jugend, Junioren, Frauen und Männerteams des EC Haslangkreit erzielten gute Ergebnisse, vor allem der Nachwuchs überzeugte im Zielwettbewerb.

Aichach

1,4 Millionen Euro durchgewunken

Kühbach Es dauerte keine Viertelstunde: Dann hatte der Marktgemeinderat Kühbach am Dienstag 1,438 Millionen Euro ausgegeben. Damit sind rund Dreiviertel der Arbeiten für die Sporthalle vergeben, die im neuen Jahr gebaut wird. Die "teuren" Beschlüsse gingen den Gemeinderäten locker von der Hand. Kein Wunder: Sie wurden im finanziell "erfolgreichsten Jahr in meiner Amtszeit seit 1996" gefällt, betonte Bürgermeister Hans Lotterschmid später in seinem kurzen Rückblick.

Die Fahnenträgerin Irmgard Baumgartner (vorne rechts) und Beisitzerin Annemarie Ballas (vorne links) wurden bei der Weihnachtsfeier der Damengymnastikgruppe verabschiedet. Die Vorsitzende Fini Widmann (Mitte) überreichte ihnen Blumen und Gutscheine für ihre geleistete Arbeit im Verein. Irmi Wörle (links) und Bettina Gschoßmann (rechts) würdigten die Arbeit der zwei Frauen auf witzige Weise. Foto: Helene Monzner
Kühbach

Abschied bei der Damengymnastik

Bei der Weihnachtsfeier der Kühbacher Damengymnastikgruppe wurden Irmgard Baumgartner und die Annemarie Ballas verabschiedet.

Kühbach/Hörzhausen

Das Wasser ist wieder sauber

Erfreuliches über den Pumpversuch am Brunnen II berichtete Kühbachs Bürgermeister Hans Lotterschmid in der Sitzung des Wasserzweckverbandes Halsbachgruppe.

Nicht auf einem Weiher, sondern in professionellen Hallen treten die Eisstockschützen des TSV Kühbach an. Sie haben sich für die Aufstiegsrunde in die Bundesliga qualifiziert. Foto: dpa
Lokalsport

Am Ziel nah dran

Kühbach Eine Woche nach dem Meisterschaftsauftakt der Damen in der Bundesliga Süd sowie dem der dritten und vierten Herrenmannschaft in der Landesliga West hat nun das erste und zweite Herrenteam des TSV Kühbach ins Titelrennen eingegriffen: die "Erste" in der Regionalliga und die "Zweite" in der Oberliga West. Obwohl der neue Spielmodus im Kühbacher Lager nicht gerade auf Zustimmung stieß, schafften die TSV-Spieler mit den Plätzen sieben und sechs die Qualifikation für die Bundesliga- beziehungsweise Bayernligaaufstiegsrunde.

Kühbach

Förster Formen erholt sich nicht mehr

Nach fast 30 Jahren ist offenbar Schluss mit dem Familienunternehmen Förster Formen KG Kühbach. Die Inhaber selbst haben bereits Anfang Oktober Antrag auf vorläufige Insolvenzverwaltung gestellt.

Von der Empore der Kühbacher Kirche St. Magnus bietet sich dem Besucher ein freier Blick ganz ohne Säulen bis vor zum Altar. Fotos: Carmen Kreutmeier
Kühbach

Philharmonie verzaubert mit Pastoralmesse

Ein großartiges Kirchenkonzert fand am ersten Adventssonntag in der Kühbacher Pfarrkirche St. Magnus statt.

Ein 81-jähriger Autofahrer verursachte am Samstagabend einen Unfall auf der B 300 bei Kühbach. Foto: Peter Appel
Kühbach

Zwei Verletzte bei Kollision auf der B 300

20 000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 300 bei Kühbach entstanden, den ein 81-Jähriger verursacht hatte. Zwei andere Männer wurden dabei verletzt.