Petersdorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Petersdorf"

Betreuung

Kindergarten rechnet heuer mit Defizit

Abrechnung 2019 ergibt einen Überschuss bei der Bewirtschaftung des Kindergartens St. Johannes Baptist im Petersdorfer Ortsteil Alsmoos. Gebühren werden ab Herbst leicht erhöht

Friedhof

Weg nicht befahrbar

Probleme durch dicke Steinschicht für Rollstuhlfahrer, Rollatoren und Kinderwagen

Ein 80-Jähriger will im Petersdorfer Ortsteil Aslmoos auf seinem Elektro-Fahrrad eine Straße überqueren. Er übersieht dabei ein Auto.
Polizei Aichach

Unfall: E-Biker schwer verletzt

Ein 80-Jähriger will im Petersdorfer Ortsteil Alsmoos auf seinem Elektro-Fahrrad eine Straße überqueren. Er übersieht dabei ein Auto.

Aus dieser Entfernung noch kaum zu erkennen, der Roboter aber „übersieht“ sie nicht: Sebastian Reiner zeigt auf die kleine Rübenpflanze.
Petersdorf

Landwirtschaft: In Petersdorf sät und hackt ein Roboter die Bio-Zuckerrüben

Plus Familie Reiner setzt auf ihrem Bioland-Betrieb in Petersdorf einen Roboter auf dem Feld ein. Er hält die selbst gesäten Pflanzen jetzt auch unkrautfrei.

Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder.
Petersdorf

Das sind die beiden Stellvertreter von Bürgermeister Binder

Plus Der Petersdorfer Gemeinderat wählte zwei Stellvertreter von Bürgermeister Binder. Wer die beiden sind und warum dafür mehrmals gewählt werden musste.

Sitzung

Schulsanierung weiterhin im Zeitplan

Schulverband beschließt: In den Pfingstferien wird die Heizungsanlage der Grundschule Willprechtszell erneuert

In Petersdorf wurden die Ratsmitglieder verabschiedet, die nicht mehr Teil des neuen Gemeinderates sind.
Petersdorf

So kommen die Bauarbeiten in Petersdorf voran

Bürgermeister Dieter Binder dankt den scheidenden Ratsmitgliedern in Petersdorf. Einen Überblick gibt es zu den laufenden Bauarbeiten.

Notwendige Arbeiten am Abwassersystem schlagen in Petersdorf mit hohen Summen zu Buche.
Gemeinderat Petersdorf

Kredite in Höhe von fast einer Million geplant: Petersdorf fährt ins Minus

Plus Steigende Kosten und weniger Einnahmen belasten den Haushalt in Petersdorf. Rücklagen sind weder 2020 noch 2021 möglich. So ist die Lage.

Mit großen Plänen und zahlreichen Details, welche die Gemeinde liebens- und lebenswert machen, startet Dietrich Binder in seine zweite Halbzeit als Petersdorfs Bürgermeister.
Petersdorf

Halbzeit im Rathaus: Die Liste der Aufgaben in Petersdorf bleibt lang

Plus Dietrich Binder ist seit 2017 Bürgermeister in Petersdorf und kann bald Haken hinter Wasserversorgung und Schulsanierung setzen. Die nächsten Aufgaben folgen.

1967 haben die Besitzer des Kusterbauernhofs im Petersdorfer Ortsteil Axtbrunn die Kapelle neu gebaut. 2017 stand erneut eine Renovierung an. Im August 2018 erhielt die Kapelle ihren Namen Maria Himmelskönigin.
Petersdorf-Axtbrunn

Kapelle in Axtbrunn ist schon immer ein Treffpunkt

Früher kamen Kinder und Jugendliche in der Kapelle Maria Himmelsköniginim Ortsteil der Gemeinde Petersdorf zusammen.

Bürgermeister Dietrich Binder stand in Petersdorf nicht zur Wahl. Doch auch er bekommt ab dem 1. Mai einen neuen Gemeinderat.
Petersdorf

Der Gemeinderat in Petersdorf hat neue Mitglieder

Plus Die Kräfteverhältnisse in Petersdorf bleiben bestehen. Der Gemeinderat hat ab Mai fünf neue Mitglieder. Wer den Sprung ins Gremium nicht geschafft hat.

Adam und Maria Wambach sind stolz auf die Auszeichnungen, die ihre Tauben im Jahr 2019 eingeflogen haben: Das Tier mit der Nummer 06455-19-588 erhielt die Auszeichnung als beste Jungtaube 2019; Adam Wambach erhielt zwei Pokale als Jungflugmeister.
2 Bilder
Petersdorf

Tauben aus Petersdorf sind Olympia-Teilnehmer

Plus Adam Wambach aus Petersdorf ist von Kindesbeinen an begeisterter Taubenzüchter. Seine Vögel können lange Flüge meistern. Damit schaffen sie es sogar zu Olympia.

Das Petersdorfer Rathaus soll mit Glasfaserleitungen erschlossen werden.
Gemeinderat

Glasfaser fürs Petersdorfer Rathaus

Die Sanierung der Grundschule schreitet voran und auch im Rathaus wird modernisiert. Ein Förderprogramm verspricht hohe Zuschüsse bei der Glasfaser-Erschließung

Dietmar Köhn führte 140 Interessierte durch den Wald bei Petersdorf und erklärte das Fortschreiten des Klimawandels und seine Folgen für den Wald.
Petersdorf

Petersdorf: Wie sieht der Wald der Zukunft aus?

Plus 140 Waldwanderer machen sich mit Förster Dietmar Köhn in Petersdorf Gedanken zur Zukunft des Waldes. Der Klimawandel zwingt zu Überlegungen.

Der „Poststeig“ ist der höchste Punkt des bewaldeten Höhenrückens zwischen Axtbrunn und Osterzhausen. Seit Jahrzehnten ist der Ausbau der kurvigen und unfallträchtige Staatsstraße ein Thema.
Petersdorf/Pöttmes

Poststeig: Gefährlicher "Bergpass" soll entschärft werden

Plus Der kurvige, enge und unfallträchtige Anstieg der Staatsstraße zwischen Axtbrunn und Osterzhausen soll sicherer werden. Wann mit dem Bau begonnen werden könnte.

750 Euro brachte die Waldweihnacht in Willprechtszell ein. Je ein Drittel ging an die First Responder Aindling, die Kartei der Not und die Bürgerstiftung Aichach. Unser Bild zeigt (von links) Claudia Bammer, stellvertretende Redaktionsleiterin Aichacher Nachrichten für die Kartei der Not, Fred Kurz (First Responder), Monika Weichselbaumer (stellvertretende Vorsitzende Pfarrgemeinderat), Anton Hanker (First Responder), Tomas Zinnecker (Bürgerstiftung), Paul Weiß (Kirchenpfleger Hohenwart), Johann Settele (Kirchenpfleger Willprechtszell), Christiane Brand (Pfarrgemeinderatsvorsitzende) und Britta Sprenger (First Responder und Pfarrgemeinderatsmitglied).
Petersdorf-Willprechtszell

Waldweihnacht hilft Leserhilfswerk Kartei der Not

750 Euro brachte die Waldweihnacht in Willprechtszell ein. Das Geld geht an drei Empfänger. Einer ist die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung.

Waldschrat Hubert gibt der Dorfgemeinschaft (rechts im Bild) den entscheidenden Tipp: Die miese Gesellschaft (links im Bild) treffe sich in einem abgelegenen Haus.
Petersdorf

Petersdorfer Kinder und Jugendliche spielen Theater

Junge Akteure bringen in Petersdorf das Stück „Kommissar Zufall und die Farbvampire“ auf die Bühne. Noch gibt es Karten für die Aufführungen.

Dietrich Binder ist seit drei Jahren Bürgermeister in Petersdorf und steht am 15. März nicht zur Wahl..
Petersdorf

In Petersdorf steht schon jetzt fest: Bürgermeister Binder bleibt

Plus In Petersdorf wird im März 2020 kein neuer Bürgermeister gewählt. Spannend ist die politische Situation im Ort dennoch: Es gibt zwei Kandidatenlisten.

Ein Fremder wollte einen Jungen in sein Auto locken. Seit dem Vorfall sind Eltern, Bürgermeister und Polizei wachsam. Wie das Kinderhaus reagiert.
Petersdorf

Unbekannter spricht Bub (4) an: Eltern in Petersdorf sind alarmiert

Plus Ein Fremder wollte einen Jungen in sein Auto locken. Seit dem Vorfall sind Eltern, Bürgermeister und Polizei wachsam. Wie das Kinderhaus reagiert.

Ein vierjähriges Kind hat ein Unbekannter am Samstag in Petersdorf angesprochen.
Petersdorf

Unbekannter spricht in Petersdorf vierjähriges Kind an

Ein Mann hat laut Polizei am Samstagnachmittag versucht, den Buben aus dem Garten seiner Eltern zu seinem Auto zu locken. Der Vierjährige reagierte genau richtig.

Nach einigen Worten der Begrüßung und des Dankes stimmte Dietrich Binder mit zahlreichen Gratulanten ein Geburtstagslied an – und legte den Grundstein für einen stimmungsvollen Partyabend.
Petersdorf

Bürgermeister Dietrich Binder feiert 50. Geburtstag

Im Petersdorfer Gemeindezentrum herrschte am Donnerstagabend Ausnahmezustand: Bürgermeister Dietrich Binder feierte mit vielen Gästen. Wie die Party ablief.

Lokales (Aichach)

Sturm verweht Dachplatten und Container

Gemeinderat: SchädenThema in Petersdorf

Die Feuerwehrleute aus Petersdorf-Alsmoss freuen sich über ihr neues Fahrzeug: Sie haben es ausgiebig getestet und damit geübt.
Feuerwehr

Übungsmarathon fürs Fahrzeug

Petersdorf-Alsmoos leistet 600 Ausbildungsstunden extra

Dietrich Binder feiert am Donnerstag seinen 50. Geburtstag – und ein kleines Jubiläum im Ort.
Petersdorf

So feiert Bürgermeister Dietrich Binder seinen 50. Geburtstag

Der Petersdorfer Rathauschef lädt zu seinem 50. Geburtstag am Donnerstag ins Gemeindezentrum ein.

Der neue Vorstand von Almenrausch Willprechtszell: (von links) Michael Sedlmair, Michael Braunmüller, Gauschützenmeister Gerhard Lunglmeir, Wolfgang Stoll, Anni Birkmeir, Wolfgang Fritz, Miriam Birkmeir, Michael Stoll, Simona Held, Thomas Braunmüller, Roland Endter und Christian Berger. Es fehlen: Verena Braunmüller und Thomas Wurzer. 	Foto: Christian Berger
Vereine

Führungswechsel bei Almenrausch

Herbert Braunmüller und Norbert Berger treten in Willprechtszell nicht mehr an. Sie bekommen drei Nachfolger

Erst im Jahr 2018 hatten freiwillige Helfer die Kapelle im Petersdorfer Ortsteil Gebersdorf saniert. Das Archivbild vom November 2018 zeigt: (vorne von links) Franz Thalmeir, Bürgermeister Dietrich Binder, Anton Kandler und Rudolf Artner. Mittlerweile träfen sich immer öfter einige Jugendliche an der Kapelle, um dort zu rauchen und zu trinken, beklagt der Bürgermeister.
Petersdorf

Jugendliche rauchen und trinken in Gebersdorfer Kapelle

Plus Petersdorfs Bürgermeister übt im Gemeinderat öffentlich Kritik an Jugendpartys in der Kapelle in Gebersdorf. Er kündigt Konsequenzen an.

Sie kandidieren für die Wählervereinigung Gemeinsam-Pro-Petersdorf: (hinten von links) Benjamin Brandner, Timo Wagner, Robert Langenegger, Günter Huber, Thomas Schlicker, Franziskus Heinrich, Karsten Wambach, Markus Heißerer, Christian Bauer, Andreas Lamminger, Werner Brune, Leonhard Völkl, Franz Völkl, Simon Plöckl, Stephan End sowie (vorne von links) Thorsten Dünstl, Angela Eichhorn, Heike Kandler und Maria Schoderer.
2 Bilder
Kommunalwahl

Fünf Gemeinderäte wollen weitermachen

19 Kandidaten gehen für die Wählervereinigung Gemeinsam-Pro-Petersdorf ins Rennen. Sie setzen verschiedene Schwerpunkte

Sie kandidieren für die Wählervereinigung Schönleiten, Willprechtszell, Axtbrunn und Hohenried von links nach rechts: Robert Brandner, Carlo La Russa, Stefan Heißerer, Birgit Zierer, Helmut Hubert, Monica Settele, Oliver Zischka, Willi Niedermeier, Sonja Bachmeir, Susanne Langen, Britta Sprenger, Herbert Studener, Robert Weichselbaumer.
Kommunalwahl 2020

Fünf Frauen treten für die „oberen“ Ortsteile Petersdorfs an

Plus 13 Kandidaten wollen für die Wählervereinigung in den Petersdorfer Gemeinderat. Auf der Liste sind auch bekannte Gesichter zu finden.

Ehrungen standen bei der Feuerwehr Willprechtszell an: (von links) Helmut Hartmann, Klaus Settele, Peter Brandner, Beate Sing, Robert Weichselbaumer, Dietrich Binder und Wolfgang Stoll.
Bilanz

Hochwasser fordert Wehr

Die Aktiven der Willprechtszeller Feuerwehr leisten über 1200 Stunden

Mit etwas mehl als zwei Promille fuhr ein 57-Jähriger am Donnerstagabend von Petersdorf in Richtung Schönleiten. Der Polizei fiel der mann auf.
Polizei Aichach

57-Jähriger mit mehr als zwei Promille in Petersdorf unterwegs

Mit etwas mehl als zwei Promille fuhr ein 57-Jähriger am Donnerstagabend von Petersdorf in Richtung Schönleiten und war dabei recht auffällig.