Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Petersdorf
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Petersdorf“

Andreas Lamminger (links) moderierte die Nominierungsveranstaltung der Gruppierung Gemeinsam Pro Petersdorf (GPP). Bürgermeister Dietrich Binder erhält nach jetzigem Stand keinen Gegenkandidaten.
Petersdorf

Kein Gegenkandidat für Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder

Plus Amtsinhaber Dietrich Binder hat bei der Bürgermeisterwahl wohl keinen Gegenkandidaten. Eine erste Bewerberfrist verstrich. Sie verlängert sich um eine Woche.

In Petersdorf steigen ab 1. September die Gebühren für die Kinderbetreuung.
Petersdorf

Gebühren für Kinderbetreuung in Petersdorf steigen ab Herbst

Plus Eltern müssen in Petersdorf ab Herbst für die Betreuung ihrer Kinder mehr bezahlen. Dazu, wie stark die Erhöhung ausfällt, gibt es unterschiedliche Vorschläge.

Torjäger Stefan Simonovic verlässt Petersdorf.
Fußball

Torjäger Simonovic verlässt Peterdorf

Plus Torjäger Stefan Simonovic verlässt den SSV Alsmoos-Petersdorf im Winter und schließt sich Cosmos Aystetten an. Der 33-Jährige hat eine sensationelle Quote.

Andreas Lamminger (links) moderierte die Nominierungsveranstaltung der Gruppierung Gemeinsam Pro Petersdorf (GPP). Bürgermeister Dietrich Binder hat für die Zukunft viele Pläne.
Petersdorf

Bürgermeisterwahl in Petersdorf: Amtsinhaber Binder ist nominiert

Plus Einstimmig küren GPP-Mitglieder den Petersdorfer Bürgermeister wieder zum Kandidaten. Gewählt wird am 12. März. Dietrich Binder hat sich einiges vorgenommen.

Häppchen und Getränke, Musik und gute Gespräche – so verlief der Neujahrsempfang in Petersdorf am Dreikönigstag.
Petersdorf

Neujahrsansprache: Bürgermeister Binder schaut über Petersdorf hinaus

Bei seiner Neujahrsansprache ermuntert der Petersdorfer Bürgermeister Dietrich Binder die Zuhörerinnen und Zuhörer dazu, Chancen zu erkennen und zu nutzen.

Für Windkraft will die Gemeinde Petersdorf Konzentrationsflächen ausweisen.
Petersdorf

Petersdorf will steuern, wo Windräder gebaut werden könnten

Plus Petersdorfs Gemeinderat will Konzentrationsflächen für Windkraftanlagen im Flächennutzungsplan festlegen. Anlass ist ein Gesetz, das im Februar in Kraft tritt.

Ein 32-Jähriger ist am Freitagabend zwischen Gundelsdorf und Alsmoos von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei überschlagen.
Petersdorf

Fahrzeug kommt bei Alsmoos von der Straße ab und überschlägt sich

Ein 32-Jähriger ist auf der Staatsstraße 2035 von Gundelsdorf nach Alsmoos von der Straße abgekommen und hat dabei einen Baum touchiert.

Dietrich Binder will bei der außertourigen Bürgermeisterwahl 2023 in Petersdorf wieder für das Bürgermeisteramt kandidieren.
Petersdorf

Binder kandidiert wieder: So reagieren Kommunalpolitiker in Petersdorf

Plus Bürgermeister Dietrich Binder hat die volle Unterstützung von Gemeinsam Pro Petersdorf. Noch ist offen, ob es bei der Wahl 2023 Konkurrenz geben wird.

Dietrich Binder will bei der außertourigen Bürgermeisterwahl 2023 in Petersdorf wieder für das Bürgermeisteramt kandidieren.
Petersdorf

Bürgermeisterwahl 2023: Petersdorfer Gemeindechef tritt wieder an

Plus Dietrich Binder hat sich entschieden und seine Gruppierung steht hinter im. Er kandidiert 2023 wieder als Bürgermeister. Was ihn dazu bewogen hat.

Der neue Hochbehälter im Petersdorfer Ortsteil Hohenried ist inzwischen fast fertig.
Petersdorf

Arbeiten am Hochbehälter in Hohenried sollen bis Dezember abgeschlossen sein

Plus Petersdorfs Bürgermeister Dietrich Binder informiert im Gemeinderat über die letzten Arbeiten am Hochbehälter. Neue Projekte stehen schon in den Startlöchern.

Die Erdarbeiten rund um den neuen Hochbehälter sind in vollem Gange. Im November könnten die Restarbeiten über die Bühne gehen.
Petersdorf

Der neue Hochbehälter in Hohenried ist bald fertig

Plus In den Ferien ist wegen der Anschlüsse in Hohenried eine Straßensperrung nöitg. Fortschritte haben auch zwei weitere Petersdorfer Bauprojekte gemacht.

Um den Fortgang mehrerer Straßenbauprojekte im Gemeindegebiet Petersdorf ging es in der Sitzung des Gemeinderats.
Petersdorf

So kommen die Straßenbauarbeiten im Petersdorfer Gemeindegebiet voran

Stromkabel für Aichacher, Von-Schaezler- und Fichtenstraße, Asphalt für die Eichenstraße. Um den Stand des Straßenbaus ging es im Petersdorfer Gemeinderat.

Sich auf das Reck zu schwingen, ist für die neunjährige Antonia Franke aus Alsmoos ein Kinderspiel.
Petersdorf

Sommer in Alsmoos: Die Abkühlung gibt's im Hofladen ums Eck

Plus Dieser Sommer bringt auch die Menschen in Alsmoos ins Schwitzen. Abkühlung finden sie im Gartenpool oder im Hofladen. Kindern hat es ein Geheimweg am Spielplatz angetan.

Andrea Kaufmann-Fichtner (links), Pastoralreferentin und Umweltbeauftragte für die Diözese Augsburg, überreicht Johanna und Markus Ehm die Urkunde. Das Ehepaar hat den dritten Platz im Schöpfungspreis 2021 belegt.
Hohenried

Diözese zeichnet Familie Ehm als Pioniere mit dem Schöpfungspreis aus

Plus Johanna und Markus Ehm aus Hohenried werden Dritte beim Schöpfungspreis der Diözese. Seit der Geburt des ersten Kindes engagieren sie sich für die Umwelt.

Die Feuerwehr musste nahe dem Petersdorfer Ortsteil Alsmoos zwei brennende Bienenstöcke löschen.
Petersdorf

Bienenstöcke brennen bei Alsmoos: Feuerwehr verhindert noch Schlimmeres

Die Feuerwehr muss am späten Donnerstagabend zu einem Waldstück bei Alsmoos ausrücken. Der Grund: Zwei Bienenstöcke stehen südlich des Ortes in Flammen.

Pfarrer Babu segnete das Mittlere Löschfahrzeug der Feuerwehr. Es wurde bereits Anfang 2020 in Betrieb genommen. Aufgrund der Corona-Pandemie verzögerte sich jedoch die Fahrzeugweihe. Rechts im Bild: Feuerwehr-Kommandant und Zweiter Bürgermeister Stephan End, der zugleich Rathauschef Dietrich Binder vertrat.
Petersdorf

Feuerwehrfahrzeug in Petersdorf erhält bei einem Fest den kirchlichen Segen

Plus Im Rahmen eines Festes erhält in Petersdorf das Mittlere Löschfahrzeug der Feuerwehr den kirchlichen Segen. Das MLF ist allerdings schon länger in Betrieb.

Die 34 Jahre alte Alina David ist seit Juli die neue Pächterin im Schützenheim in Axtbrunn.
Petersdorf-Axtbrunn

34-Jährige ist neue Pächterin des Schützenheims – das plant sie dort

Plus Eigentlich ist Alina David gelernte Maschinenbauingenieurin. Doch in Axtbrunn wagt sie nun den Sprung in die Gastrobranche.

30 bis 35 Jugendliche nutzten beim Jugendforum die Gelegenheit zu sagen, was ihnen in der Gemeinde Petersdorf gefällt – und was sie sich wünschen. Aus der langen Liste der Wünsche wurden bereits konkrete Handlungsoptionen abgeleitet.
Petersdorf

Was sich Jugendliche in der Gemeinde Petersdorf wünschen

Plus Am Samstag ist Freiluftkino in Hohenried. Damit geht ein Wunsch des Petersdorfer Nachwuchses in Erfüllung. Doch sie haben noch viel mehr Ideen.

Während seiner Zeit in Tansania hat Jacob Plöckl an einem Sonntag für eine Messe eines der ärmsten Dörfer in der Umgebung Kasenya besucht.
Petersdorf

Was ein junger Petersdorfer beim Freiwilligendienst in Tansania erlebt

Plus Der 18-jährige Jacob Plöckl aus Petersdorf leistet derzeit Freiwilligendienst in einem kleinen Ort in Tansania. Was dort seine Aufgaben sind und was er dabei erlebt.

Der Eichnerhof, eine Hofstelle nördlich von Schönleiten, gehört der Gemeinde Petersdorf seit 2018. Die Gemeinde möchte ihn als Tauschobjekt einsetzen.
Petersdorf-Axtbrunn

Axtbrunner wollen wissen: Was geschieht mit dem Eichnerhof?

Plus Der Aussiedlerhof bei Schönleiten dient als Tauschobjekt. Ziel der Gemeinde ist eine Nahversorgung für Petersdorf. Doch so einfach ist das nicht.

An der Bürgerversammlung im Petersdorfer Gemeindezentrum nahmen zwölf Besucherinnen und Besucher sowie sieben Mitglieder des Gemeinderats teil.
Petersdorf

Bürger in Petersdorf kritisieren Wassergebühren und -beiträge

Plus In der Petersdorfer Bürgerversammlung dominiert erneut das Thema Wasserversorgung. Zuhörer kritisieren die Höhe der Wassergebühren und -beiträge.

Die Gemeinde Petersdorf investiert viel Geld in die Wasserversorgung. In Hohenried wird ein neuer Hochbehälter gebaut (unser Archivbild entstand im Februar). Hier wird sich im Juni einiges tun.
Petersdorf

Wasserversorgung ist ein großer Faktor im Petersdorfer Mammuthaushalt

Plus Der Petersdorfer Haushalt beläuft sich heuer auf eine Mammutsumme von 7,5 Millionen Euro. Ein wesentlicher Faktor ist dabei die Wasserversorgung.

Die Gemeinde Petersdorf investiert viel Geld in die Wasserversorgung. Unser Archivbild vom Februar zeigt die Bauarbeiten am neuen Hochbehälter in Hohenried. Nun verteuert sich das Wasser für die Bürgerinnen und Bürger.
Petersdorf

Die Kosten für Wasser in Petersdorf steigen - was sagen die Bürger?

Plus Die Verteilung der Investitionen für die Wasserversorgung auf Verbesserungsbeiträge und Gebühren stößt auf Kritik. Der Verbrauch wird zu 20 Prozent berücksichtigt.

Die Gemeinde Petersdorf investiert viel Geld in die Wasserversorgung. Aktuell wird in Hohenried ein neuer Hochbehälter gebaut. Nun verteuert sich das Wasser für die Bürgerinnen und Bürger.
Petersdorf

Auch Gemeinderäte hadern mit der Finanzierung für die Wasserversorgung

Plus Im Petersdorfer Gemeinderat kommt es erneut zu einer Diskussion über die Verbesserungsbeiträge. Die Kosten für die Wasserversorgung treibt viele um.

An einigen Flurstücken im  Bebauungsplan "Alter Sportplatz" im Petersdorfer Ortsteil Alsmoos darf nichts verändert werden.
Petersdorf

An Alsmooser Flurstücken am Ortsrand darf nichts verändert werden

Plus Der Petersdorfer Gemeinderat verlängert die Veränderungssperre für Flurstücke in Alsmoos. Dem Umbau eines Hundezwingers stimmt er nachträglich zu.

Eine gekappte Fernwärmeleitung sorgt derzeit für Ärger zwischen einem Petersdorfer Gemeinderatsmitglied und einem Landwirt.
Petersdorf

Landwirt zu Eklat um gekappte Fernwärmeleitung: Brauche die Wärme selbst

Plus Dass einem Petersdorfer Ratsmitglied, offenbar aus Ärger, die Fernwärmeleitung gekappt wurde, sorgte für Bestürzung. So begründet der Landwirt sein Handeln.

Wenn die Heizung ausfällt, ist das im Winter kein Spaß. Ein erboster Landwirt kappte jetzt einem Petersdorfer Gemeinderatsmitglied die Fernwärmeleitung.
Petersdorf

Erzürnter Landwirt kappt Petersdorfer Ratsmitglied die Fernwärmeleitung

Plus Weil ein Mitglied des Gemeinderats den Landwirten mehr wirtschaftliches Handeln empfiehlt, kommt es zum Eklat. Das Gremium stellt sich hinter den Kollegen.

Die Gemeinde Petersdorf investiert viel Geld in die Wasserversorgung. Unser Archivbild vom Februar zeigt die Bauarbeiten am neuen Hochbehälter in Hohenried. Nun verteuert sich das Wasser für die Bürgerinnen und Bürger.
Petersdorf

Petersdorfer erfahren Details zu neuen Wassergebühren und -beiträgen

Plus Bei einem Infoabend erfahren die Petersdorfer, wie die künftigen Gebühren und Beiträge für die Wasserversorgung kalkuliert werden. Ab Montag beantwortet ein Fachmann Fragen.

Die Betreuung im Kinderhaus Alsmoos kostet ab September mehr Geld.
Petersdorf

Petersdorfer Eltern zahlen künftig mehr für die Betreuung ihrer Kinder

Plus Der Gemeinderat Petersdorf beschließt, dass die Gebühren für Kita- und Hortkinder angehoben werden. Die Personallage der Einrichtung macht große Sorgen.

Insbesondere im Jahr 2020 wurde an der Grundschule im Petersdorfer Ortsteil Willprechtszell fleißig renoviert.
Petersdorf/Aindling/Pöttmes

Der Schulverband Willprechtszell baut im Jahr 2022 Schulden ab

Der Schulverband Willprechtszell plant 2022 keine größeren Investitionen und erwartet einige Fördergelder vom Staat. Gespart wird auch bei den Personalkosten.