Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. 16 Meister stehen bereits fest

Schießen

23.03.2015

16 Meister stehen bereits fest

Noch einmal höchste Konzentration heißt es beim letzten Durchgang nächstes Wochenende. Einige Entscheidungen stehen noch aus.

Schönbach ist zweimal Gausieger. Aichach und Kühbach liefern sich Titel-Duell

Eine Woche vor Saisonende haben sich mittlerweile 16 Mannschaften die Meisterschaft gesichert. 13 weitere Mannschaften haben sich am Tabellenende festgefahren. Nach wie vor spannend ist der Kampf gegen den Abstieg in der Gauliga Gruppe 4. Mit Griesbeckerzell I, Todtenweis II und Sainbach II stehen drei Teams punktgleich im Tabellenkeller mit einer Ringdifferenz von gerade einmal 46 Ringen.

Spitzenreiter Sulzbach II hat in der Gauliga Gruppe 2 mit einem Unentschieden in Hollenbach (1462:1462) einen wichtigen Punkt auf die Verfolger Edenried II verloren. Sulzbach IV, Tabellen-Erster in der B-Klasse Gruppe 1, hat durch eine Niederlage gegen Mainbach III die Chance vergeben, sich vorzeitig die Meisterschaft zu sichern. Mainbach dagegen konnte durch den Sieg den Abstiegsplatz verlassen. Auch die zweitplatzierte Mannschaft in dieser Gruppe, Haunswies III, verlor den Auswärtswettkampf in Blumenthal und bleibt somit zwei Punkte hinter der Tabellenspitze.

Spannend gestaltet sich der Kampf um die Meisterschaft in der Jugend Gruppe B. Die beiden führenden Teams, Aichach I und Kühbach I, trennen nur zwölf Ringe. Hier entscheidet sich alles im letzten Durchgang, wenn beide Mannschaften zum direkten Duell antreten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie beim Luftgewehr dominiert auch in den Luftpistolen-Klassen Schönbach als Gausieger, das in der Gauliga aktuell einen Vorsprung von sechs Punkten und knapp 370 Ringen vorweisen kann. In der Luftpistole A-Klasse hat sich Willprechtszell die Meisterschaft gesichert und wird nächste Saison in der Gauliga mitmischen.

In den Bezirksligen ist die Rückrunde bereits abgeschlossen. In der Bezirksliga Gruppe 1 landeten die Vertreter aus dem Gau Aichach auf Rang 2 (Rehling I, 13:7 Punkte), Rang 3 (Willprechtszell I, 12:8 Punkte) und Rang 5 (Todtenweis I, 4:16 Punkte). In der Bezirksoberliga Gruppe 1 erkämpfte sich Gallenbach I mit 25:5-Punkten die Meisterschaft. Hollenbach I beendet in der Luftpistole Bezirksliga Gruppe Nord-West die Saison mit 12:8 Punkten auf Platz 3. (siw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren