Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. A-Jugend gewinnt Meistertitel der Bezirksklasse

20.04.2015

A-Jugend gewinnt Meistertitel der Bezirksklasse

Kegeln KC Pöttmes zieht auf seiner Hauptversammlung eine Saisonbilanz. Vorsitzender Hammerl im Amt bestätigt

Pöttmes Bei der Hauptversammlung des KC Pöttmes berichtete Werner Fuchs vor 41 Mitgliedern über mehrere Erfolge im Nachwuchsbereich. Vorsitzender Werner Hammerl erinnerte an das im Januar gestorbene langjährige Mitglied Sebastian Ruml. Zurzeit gehören 123 Kegler dem Verein an. Drei Neuzugängen standen vier Austritte gegenüber. Für 15-jährige Mitgliedschaft wurde Konrad Steierl geehrt.

Anschließend berichtete Sportwart Helmut Hasenfratz über die Punktrunde und sonstigen Sportereignisse im vergangenen Jahr. Fuchs sagte, dass – neben einigen Erfolgen auf Kreis- und Bezirksebene – die A-Jugend Meister in der Bezirksklasse wurde. Er bedauerte aber auch, dass derzeit keine Neuzugänge im Jugendbereich zu registrieren sind. Schriftführer Hardy Hammerl erwähnte in seinem Bericht namentlich alle Mitglieder, die bereits 50 Jahre und mehr dem Verein die Treue halten. Schon über 60 Jahre Mitglied beim Kegelklub Pöttmes ist Albert Braun.

Geschäftsführer Rudi Brugger wurde von den Kassenprüfern Jochen Liepelt und Heinrich Lutz eine einwandfreie Führung bestätigt. Der gesamte bisherige Vorstand wurde von der Versammlung entlastet.

Da zwei Mitglieder die Versammlung vorzeitig verlassen mussten, stimmten 39 bei den Neuwahlen ab. Vorsitzender Werner Hammerl wurde mit 38 Stimmen bei einer ungültigen in seinem Amt bestätigt. Alle weiteren Posten wurden einstimmig vergeben. Im Amt bleiben Josef Mayer (stellvertretender Vorsitzender), Hardy Hammerl (Schriftführer), Rudi Brugger (Geschäftsführer) und Helmut Hasenfratz (Sportwart). Neu in den Vorstand gewählt wurde Paul Templer (stellvertretender Sportwart). Nach den Bestimmungen der neuen Satzung wurden folgende Mitglieder gewählt: Werner Fuchs (Jugendwart) und Johann Späth (stellvertretender Jugendwart). Werner Drexler regte an, sich zu überlegen, wie man wieder mehr Zuspruch von Zuschauern bei den Jugendspielen bekommen könnte. Der Vorsitzende sprach zum Schluss jene aktiven Mitglieder an, die ihre Jahres-Arbeitsstunden noch nicht erfüllt haben. (hamm)

Vereinsausflug In diesem Jahr soll es wieder einen Drei-Tages-Ausflug vom 31. Juli bis 2. August ins fränkische Weinland geben. Interessenten sollen sich unter der Telefonnummer 08253/7282 melden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren