1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Adelzhausen angelt sich Maximilian Ettner

Fußball

12.06.2018

Adelzhausen angelt sich Maximilian Ettner

Maximilian Ettner (rechts) spielte mit dem FC Pipinsried gegen den TSV 1860 München (Mitte Kodjovi Koussou) und wechselt nach Adelzhausen.
Bild: Sebastian Richly

Pipinsrieder kommt zum BCA. Mit Wolfgang Klar bekommt Peter Eggle einen neuen spielenden Co-Trainer.

Der Kader des Bezirksligisten BC Adelzhausen erhält für die neue Saison drei externe Verstärkungen. Nachdem der bisherige Co-Trainer Adrian Postolica wegen gesundheitlicher Probleme kaum zur Verfügung stand und künftig nur noch als Spieler fungieren wird, konnte der BCA nun Wolfgang Klar vom TSV Aindling als Assistenten verpflichten.

Klar wird einerseits Spielertrainer Peter Eggle als Assistent zur Verfügung stehen, auf der anderen Seite soll der 29-Jährige als Spieler der BCA-Defensive Stabilität verleihen und das Team auf dem Platz mit seiner Erfahrung führen. „Wolfgang ist ein super Typ, der perfekt zu unserer Mannschaft passt, und ein richtiger Leader auf dem Feld, darum wird er uns in jeder Hinsicht sehr guttun“, ist sich Abteilungsleiter Jürgen Dumbs sicher.

Des Weiteren freut sich der BCA über zwei talentierte Nachwuchsspieler, die sich dem Verein anschließen: Maximilian Ettner (kommt vom FC Pipinsried) und Marcel Bösinger. Beide sind 20 Jahre alt und sammelten die vergangenen beiden Spielzeiten bereits Erfahrungen im Herrenbereich.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Der in Thalhausen (Altomünster) wohnhafte Ettner spielte für den jetzigen Regionalligisten FC Pipinsried, kam aber kaum zu Einsätzen und will nun wieder deutlich mehr Minuten auf dem Platz stehen, um sein Team als Spieler entscheidend mit zum Erfolg zu führen. Seine Stärken liegen im Offensivbereich. Immerhin kam Ettner gegen den TSV 1860 München zum Einsatz.

Marcel Bösinger kommt aus Odelzhausen und stieg mit seinem Heimatverein vergangene Saison aus der Kreisklasse ab. In Adelzhausen sucht er nun die höherklassige Herausforderung, seine Stärken liegen in der Defensive. „Mit Maxi und Marcel haben wir zwei junge Talente aus der Umgebung bekommen, die genau zu unserer Vereinsphilosophie passen“, zeigt sich Dumbs erfreut. Beiden traut er den Sprung in das Bezirksliga-Team zu. Die Vorbereitung am Römerweg startet am 20. Juni. (jüd)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20RosiSchruf_KathrinWoerle_HannahSassnink_1_140718(2).tif
Laufsport

Hannah Sassnink holt Bronze

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen