1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Adelzhausen geht die Puste aus

Fußball-Bezirksliga

18.03.2018

Adelzhausen geht die Puste aus

Adelzhausens Dominik Müller blieb diesmal ohne Tor.
Bild:  Tautz

 BCA hält beim Tabellenführer Gersthofen nur eine Hälfte mit.

Nichts wurde es mit dem Punktgewinn für den BC Adelzhausen beim Spitzenreiter TSV Gersthofen. Nach guter erster Halbzeit bestrafte der Gegner zwei Fehler des BCA nach der Pause. Letztlich gewann der TSV auch in der Höhe verdient mit 3:0.

Lange Zeit sah es für den BC Adelzhausen gut aus auf dem Kunstrasenfeld in Gersthofen. Eine Halbzeit lang bot man defensiv eine sehr konzentrierte Vorstellung. Gersthofen verzeichnete nur wenige Flanken und Weitschüsse, welche der Torwart Michael Fottner ohne Probleme entschärfte. Die größte Möglichkeit vor der Pause hatte Adelzhausens Torjäger Dominik Müller. Er erlief einen zu kurzen Rückpass, umkurvte den Torhüter und zog aus spitzem Winkel ab. Ein Abwehrspieler kratzte den Schuss noch von der Linie. Kurz vor der Pause nochmals eine starke Offensivszene des BCA, doch nach Zuspiel von Müller bekam Christoph Mahl nicht mehr genug Druck hinter den Ball. „Gegen solche Gegner musst du einfach deine wenigen Chancen nutzen, wenn du was holen willst“, sprach Vorsitzender Andreas Asam.

Auch Anfang der zweiten Halbzeit bot sich Müller aus 16 Metern eine ideale Freistoßgelegenheit, doch anstatt ins weit offene Torwart-Eck traf er nur die Mauer. Dies hätte ein Fall für Freistoß-Spezialist Michael Albustin sein können, welcher aber berufsbedingt fehlte. Der Knackpunkt folgte zwischen der 60. und 65. Minute. Nachdem der BCA eine Flanke nicht sauber klären konnte, fiel der Ball Rudolf Kine vor die Füße, und dieser nagelte den Ball in die Maschen. Wenig später enteilte Ferkan Secgin BCA-Coach Peter Eggle und schlenzte den Ball ins lange Eck zum 2:0. „Das zweite Tor geht auf meine Kappe und hat das Spiel entschieden“, ärgerte sich Eggle. In der Folge erspielte sich Gersthofen noch weitere Möglichkeiten, doch nur Niklas Kratzer war erfolgreich.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

BC Adelzhausen Fottner, Eggle (83. Kügle), Götz, Kistler, Grimmer, Leicht, Schuch, Lichtenstern, Mahl, Miesl (71. Braun), Müller.

Tore 1:0 Kine (58.), 2:0 Secgin (65.), 3:0 Kratzer (77.).

Schiedsrichter Wörz (Friesenried). Zuschauer 85.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%203_597029(1).tif
Bauer sucht Frau

Endlich: Bauer Stephan und seine Steffi küssen sich

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden