Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau

Fußball-Bezirksliga I:

27.11.2017

Adelzhausen patzt

Pleite gegen SVD

Das hatte sich der BC Adelzhausen nach zuletzt fünf Erfolgen anders vorgestellt. Mit 0:3 unterlag die Truppe um den verletzt zusehenden Spielertrainer Peter Eggle beim letzten Auftritt vor der Winterpause gegen Donaumünster. 150 Besucher konnte bei winterlichem Wetter nichts erwärmen, denn die Platzherren schlichen ohne großes Engagement über den Platz.

Abteilungsleiter Jürgen Dumbs fand klare Worte: „So darf und sollte man sich zu Hause nicht präsentieren. Man hat schon vor dem Spiel das Gefühl gehabt, heute fehlt irgendwie die Bereitschaft, sich noch einmal bei so einem Wetter zu überwinden.“ Ähnlich sah es Eggle: „Das war einfach ein blutleerer Auftritt von uns. Da stimmte 90 Minuten rein gar nichts.“

Torhüter Michael Fottner kam den berühmten Tick zu spät gegen Achim Schreiber und krallte sich dessen Beine statt den Ball. Folglich gab’s Strafstoß. Fottner wehrte den Schuss von Johannes Gruber ab – aber gegen den Nachschuss von Achim Schreiber hatte er das Nachsehen. BCA-Torjäger Dominik Müller blieb blass. Zunächst konnte Fottner sich gegen Tom Öfner und Jörgen Sorg auszeichnen. Dann hatte er erneut keine Chance, als Achim Schreiber auf 2:0 erhöhte. Spielführer Jürgen Sorg sorgte für den Endstand. (r.r.)

BC Adelzhausen Fottner, Götz (78. Vennemann), Maurer (75. Berglmeir), Stöttner, Albustin, Schuch, Asam, Lichtenstern, Miesl (46. Grimmer), Mahl, Müller.

Tore 0:1 Achim Schreiber (49.), 0:2 Achim Schreiber (62.), 0:3 Sorg (87.) Zuschauer 150 Schiedsrichter Riedel (Horgau).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren