1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Aichacher Korbjäger verpassen Aufstieg

Basketball-Bezirksliga

20.03.2017

Aichacher Korbjäger verpassen Aufstieg

Mit 20 Punkten treffsicher: Aichachs Dennis Stancu.
Bild: Sebastian Richly

Trotz erfolgreichen Saisonausklangs bleibt dem TSV nur Platz drei. So geht es jetzt bei den Aichachern weiter.

Mit einem „guten Gefühl“ gehen die Basketballer des TSV Aichach in die Sommerpause. Im letzten Saisonspiel der Bezirksliga beim TV Schwaben Augsburg II gelang dem Team von Trainer Marius Stancu ein ungefährdeter 81:68-Erfolg. Da gleichzeitig der Konkurrent aus Buchloe ebenfalls gewann, ist die Hoffnung auf den Aufstieg aber nun dahin. Die Paarstädter landen am Ende auf Platz drei.

„Wir hatten natürlich das Ziel, direkt wieder nach oben zu gehen. Das haben wir leider nicht geschafft“, so Stancu. Der teilweise dünne Kader hätte nicht mehr möglich gemacht. Dass die Aichacher es eigentlich können, zeigten sie zum Schluss. In den vergangenen fünf Spielen gab es fünf Siege, darunter auch gegen den Tabellenzweiten Buchloe: „Wir haben nochmals alles gegeben, aber am Ende hat es ganz knapp nicht gereicht.“

Auch beim Abschlussspiel in Augsburg war der Kader wieder stark ausgedünnt. Center Anton Oksche und Adrian Winkler fehlten ebenso wie Nachwuchsspieler Kirill Klein. Insgesamt sieben Akteure standen Stancu zur Verfügung, wobei Aufbauspieler Henoch Nya-Ekombo angeschlagen (Knieverletzung) in die Partie ging. Zu Beginn des Spiels taten sich die Aichacher mit dem Tabellensiebten noch schwer: „Wir haben nicht effektiv genug gespielt und den Gegner eingeladen“, so Stancu. Dann steigerte sich der Tabellendritte aber von Viertel zu Viertel. Stand es zur Halbzeit 40:35 für Aichach, war die Partie nach dem dritten Durchgang (58:43) so gut wie entschieden. Beste Werfer waren Topscorer Alex Eberlein, der ebenso wie Dennis Stancu auf 20 Zähler kam.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Nun können sich die Aichacher Korbjäger aber erst einmal von der Saison erholen. Im August will Stancu dann mit der Vorbereitung beginnen: „Ich will etwas früher anfangen, um technische Dinge üben zu können.“

TSV Aichach Dennis Stancu (20 Punkte), Alex Eberlein (20), Konstantin Dwaliawili (17), Henoch Nya-Ekombo (9), Yevgeniy Pilipenko (7), Paul Klobe (4), Eddy Ngome (4).

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20181111-BCA-TR-Klar.tif
Fußball-Bezirksliga

Adelzhausen steht mächtig unter Druck

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen