Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Aindling: Thomas Wolf: Der Feuerwehrmann mit der großen Sprungkraft

Aindling
04.03.2020

Thomas Wolf: Der Feuerwehrmann mit der großen Sprungkraft

Auch bei Berufsfeuerwehr gibt der 29-Jährige vollen Einsatz.Am Netz ist Thomas Wolf beim TSV Inchenhofen zu finden. Der Mittelangreifer ist für die Punkte zuständig. Mit seinen 1,83 Metern ist er zwar nicht der Größte, das macht der Aindlinger aber durch seine Sprungkraft wett.

Der Aindlinger profitiert beim Volleyball von einer anderen Sportart und seinem Traumberuf. Dieser hat für den 29-Jährigen aber auch Schattenseiten.

Es war ein Schock für Thomas Wolf, aber auch ein Schlüsselmoment. Sechs Jahre war der gebürtige Todtenweiser alt. Er klopfte gegen eine Glastüre und die zersprang in 1000 Teile. Tiefe Schnittwunden, teilweise bis auf die Knochen an Händen, Knien und vor allem an den Füßen erlitt der kleine Junge. Sein Vater reagierte blitzschnell: „Ihm habe ich wahrscheinlich zu verdanken, dass ich keine Folgen davongetragen habe. Ich war vor diesem Erlebnis sehr empfindlich, danach hat mir kaum mehr etwas ausgemacht“, so der heute 29-Jährige.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.