Fußball-BezirksligaIII

19.05.2018

BCA muss zur Meisterfeier

Gastspiel in Neuburg

Zum letzten Mal in dieser Saison rollt für die Fußballer des BC Adelzhausen am Samstagnachmittag der Ball (Anpfiff 15.30 Uhr). Das Team vom Römerweg muss noch einmal auf Reisen gehen und beim Meister VfR Neuburg antreten. Als Laufkundschaft für die Neuburger Meisterfeier will sich der BCA aber nicht präsentieren.

Denn auch in Adelzhausen gab es zuletzt einen Grund zum Feiern. Nach langer Durststrecke gelang dem BCA am vergangenen Samstag ein 2:1-Heimsieg gegen den Tabellendritten TSV Rain/Lech II. Dementsprechend gut gelaunt zeigten sich viele Akteure, denn die Stimmung hatte nach den oft dürftigen Vorstellungen nach der Winterpause schwer gelitten. „Ich hoffe, die Jungs haben jetzt wieder Lust auf mehr bekommen. Denn verdiente drei Punkte zu holen, ist doch eigentlich die schönste Belohnung für einen Fußballer“, spricht Abteilungsleiter Jürgen Dumbs.

Ob der BCA auch zum Saisonausklang erfolgreich ist, wird sich zeigen. Denn bei der stärksten Mannschaft der Liga hängen die Trauben sehr hoch. Neuburg hat in 29 Partien 22 Siege geholt und nur einmal verloren. Im Schnitt erzielt der VfR drei Treffer. „Wenn wir in Neuburg mit einer lockeren Einstellung ins Spiel gehen und den Gegner gewähren lassen, kriegen wir eine Packung mit“, warnt Dumbs. Denn Neuburg wird die erfolgreiche Saison sicher mit einem Sieg vor den eigenen Fans krönen wollen. (jüd)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20SSVGl_TSV_Hollen031.tif
Fußball-Bezirksliga

Auswärtsfahrten für Wittelsbacher Teams

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen