1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Elfjähriger schießt bei Deutscher stark

05.10.2018

Elfjähriger schießt bei Deutscher stark

Benedikt Schapfl von Gemütlichkeit Todtenweis nahm bei der Deutschen teil – mit Erfolg. <b>Foto: Paul Schapfl</b>
Bild: Paul Schapfl

Schießen: Todtenweiser Schapfl überzeugt

Todtenweis Zum ersten mal in seiner noch jungen Karriere als Sportschütze konnte sich Benedikt Schapfl für die deutschen Meisterschaften qualifizieren, wo er am vergangenen Wochenende teilnahm.

Der Nachwuchsschütze von Gemütlichkeit Todtenweis ging bei den nationalen Titelkämpfen in gleich zwei Disziplinen an den Start. Los ging es für den Elfjährigen mit dem Dreistellungswettbewerb. Zuerst im Knienden-Anschlag mit 192 Ringen, danach zum Liegend-Schießen mit 190 Ringen und schließlich das Stehend-Schießen mit 177 Ringen. Mit einem Gesamtergebnis von 559 Ringen landete Schapfl auf Platz 35. Am Sonntag folgte der Stehendwettbewerb. Zum ersten Mal wurde eine Zehntelwertung durchgeführt, sodass der Schütze pro Schuss eine 10,9 erreichen konnte. Nach 20 Schuss und Serien von 97,3 und 95,2 Ringen gab es ein Gesamtergebnis von 192,5 Ringen und Rang 47 für den talentierten Todtenweiser, der im vergangenen Luftgewehr-Rundenwettkampf auch schon bei den erwachsenen Schützen für Furore gesorgt hatte. (psc)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren