Newsticker
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Impfung mit AstraZeneca erhalten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Ex-Affinger Kämpf wird Trainer in Täfertingen

Fußball-Kreisliga

02.04.2021

Ex-Affinger Kämpf wird Trainer in Täfertingen

Manfred Kämpf (Mitte) war früher beim FC Affing, jetzt coacht er den TSV Täfertingen.
Foto: Sebastian Richly (Archivbild)

Der frühere Affinger Trainer Manfred Kämpf übernimmt den abstiegsbedrohten TSV Täfertingen. Den Posten hat der 45-Jährige seinem Vorgänger zu verdanken.

Egal, wann es bei den Fußball-Amateuren zum Re-Start kommt, der TSV Täfertingen hat einen neuen Trainer. Ab sofort gibt Manfred Kämpf beim Vorletzten der Kreisliga Augsburg die Kommandos. Der bisherige Coach Antonio Cuevas bleibt dem TSV als Spieler erhalten. „Er hat darum gebeten, den Vertrag aufzulösen und auch seinen Nachfolger ins Gespräch gebracht, den er aus gemeinsamen Zeiten beim FC Affing kennt“, erklärt der Sportliche Leiter Günter Stempfl.

Kämpf spielte früher für Pipinsried

Als Spieler war der 45-jährige Kämpf unter anderem beim FC Pipinsried, TSV Dasing aktiv, als Trainer unter anderem bei der U19 des TSV Gersthofen und bis 2017 beim FC Affing. Mit dem FC Alba Augsburg steht er aktuell an der Tabellenspitze der A-Klasse Mitte. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren