Newsticker
Spahn: Bis zu zwei Jahre Gefängnis für Impfpass-Fälscher
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bezirksliga: Ecknach erteilt Aindling eine Abfuhr

Fußball-Bezirksliga
03.11.2019

Ecknach erteilt Aindling eine Abfuhr

Der Ecknacher Christoph Jung (rechts) und der Aindlinger Felix Danner im Zweikampf. Jung bereitete den vierten Treffer der Gäste quasi vor, als er nach einem schnellen Angriff den Pfosten traf und Michael Eibel den Abpraller zum 4:1-Endstand nutzte.
Foto: Sarina Schäffer

Nach einem Platzverweis für Mark Radoki in der zweiten Halbzeit leistet der TSV zu wenig Widerstand. Der VfL nutzt die Überzahl zum 4:1-Auswärtssieg im Derby.

Man kann schon Wetten darauf abschließen: Wenn die Bezirksligafußballer des TSV Aindling in dieser Saison in Rückstand geraten, dann gehen sie später auch als Verlierer in die Kabine. Dieses Manko konnte man im Laufe der vergangenen Wochen oft genug beobachten, ein Aufwärtstrend war dabei nicht zu erkennen. Gestern freute sich der VfL Ecknach, der einige starke Vorstellung zeigte, über diese Misere. Mit einem 4:1-Sieg sorgte er für die bereits vierte Heimniederlage des ehemaligen Bayernligisten und verbesserte sich damit ins obere Mittelfeld. Schon in der Hinrunde hatte sich der VfL, der die letzten sechs Auftritten nicht mehr verloren hat, mit diesem Resultat durchgesetzt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren