Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bezirksliga: Ecknach muss sich wieder mehr strecken

Fußball-Bezirksliga
12.10.2018

Ecknach muss sich wieder mehr strecken

Ecknachs Spielertrainer Daniel Framberger (hier gegen die Glötter Mehmet Ali Taner (rechts) und Andreas Schrettle) erwartet mit dem VfL diesmal einen harten Brocken. Zu Gast am Sonntag ist der TSV Meitingen.
Foto: Sarina Schäffer

Der VfL empfängt nach Kantersieg den TSV Meitingen. Adelzhausen steht mit dem Rücken zur Wand und muss ausgerechnet zum Spitzenreiter.

Die Fußballer der Bezirksliga Nord biegen auf die Zielgerade der Hinrunde ein. Am vorletzten Spieltag der Hinserie könnten die Aufgaben für die Teams aus dem Wittelsbacher Land kaum unterschiedlicher sein. Den größtmöglichen Brocken vor sich hat ausgerechnet Sorgenkind BC Adelzhausen. Die Elf vom Römerweg muss zum Tabellenführer FC Ehekirchen. Eine schwere Aufgabe zu lösen hat auch der VfL Ecknach, der den Mitfavoriten TSV Meitingen empfängt. Tabellarisch gesehen steigt das Topspiel des 14. Spieltags in Nördlingen. Die Zweite Mannschaft des TSV trifft auf den TSV Aindling. Es ist das Duell Vierter gegen Fünfter. Vor vermeintlich lösbaren Aufgaben stehen der TSV Hollenbach beim Schlusslicht Thannhausen und der FC Affing bei der taumelnden SSV Glött.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.