Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bezirksliga: Lässt sich Aindling wieder düpieren?

Fußball-Bezirksliga
09.08.2019

Lässt sich Aindling wieder düpieren?

Einen Elfmeter konnte Aindlings Torhüter Alexander Bernhardt gegen Ecknach halten, beim zweiten war der Keeper dann aber machtlos. Nach den beiden Pleiten zum Auftakt steht das Team von Trainer Roland Bahl am Freitag gegen Günzburg schon gehörig unter Druck. l
Foto: Willi Baudrex

TSV steht am Freitagabend gegen Günzburg schon gehörig unter Druck. In der Partie gegen den Aufsteiger muss Trainer Roland Bahl auf sieben Spieler verzichten

Jeweils vier Tore kassierte der TSV Aindling in den zwei bisherigen Bezirksligapartien, dazu kamen drei im Pokal in Mühlhausen. Diese Flut an kassierten Treffern kann einen Trainer nicht kalt lassen. Roland Bahl sagt daher vor dem Heimspiel gegen den FC Günzburg (Freitag, 19.30 Uhr): „Wir laden wiederholt unsere Gegner zum Toreschießen ein.“ Das sei auf die individuellen Fehler zurückzuführen: „Das müssen wir abstellen.“ Weitere Nackenschläge würden die Mannschaft zusätzlich belasten. Bahl: „Das merkt man ihr schon an, auch wenn wir erfahrene Spieler haben.“ Dass daneben in der Offensive noch Luft nach oben ist, das will er ebenso wenig in Abrede stellen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren