Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Kreis-Vereine lehnen Flex-Modell ab

Fußball
03.03.2020

Kreis-Vereine lehnen Flex-Modell ab

Stefan Raube, der neue Obmann der Schiedsrichtergruppe Ostschwaben, stellte sich den Vereinsvertretern in Gundelsdorf vor.
Foto: Sebastian Richly

In Gundelsdorf lehnen die Vertreter der unterklassigen Vereine das sogenannte Flex-Modell ab. Worum es geht und warum die heimischen Fußballer dagegen sind.

Fußballer sind sich selten einig, doch in diesem Fall schon. Die Vereine aus Aichach-Friedberg und dem Neuburger Raum trafen sich auf Einladung der Kreisvorsitzenden Carola Haertel und Günther Behr, Spielleiter für die Klassen im Osten von Augsburg, im Sportheim des FC Gundelsdorf. Die beiden stellten das sogenannte Flex-Modell vor. Mit dem Modell, das das Antreten mit einer flexiblen Anzahl von Spielern möglich macht, sollen Spielausfälle aufgrund von zu geringer Mannschaftsstärke verhindert werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.