Newsticker
Achtmal ansteckender: Ministerpräsident Söder warnt vor Delta-Variante
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Nachlese: Aindling und Affing nach Derby

Fußball-Nachlese
08.04.2019

Aindling und Affing nach Derby

Rund 300 Zuschauer verfolgten das Derby zwischen dem FC Affing und dem TSV Aindling. Am Ende jubelten die Gäste, auch dank eines bestens aufgelegten Simon Knauer mit 3:1. Während der FCA im Jahr 2019 noch ohne Sieg ist, kann man beim Landesliga-Absteiger aufatmen.
2 Bilder
Rund 300 Zuschauer verfolgten das Derby zwischen dem FC Affing und dem TSV Aindling. Am Ende jubelten die Gäste, auch dank eines bestens aufgelegten Simon Knauer mit 3:1. Während der FCA im Jahr 2019 noch ohne Sieg ist, kann man beim Landesliga-Absteiger aufatmen.

Während sich die Affinger Bezirksligakicker nach der 1:3-Pleite gegen den Nachbarn Aindling ärgern, ist am Schüsselhauser Kreuz das Selbstvertrauen zurück.

Wende geglückt: So könnte man die Lage bei den Bezirksligafußballern des TSV Aindling bezeichnen. Nach drei Auftaktniederlagen in diesem Jahr mit insgesamt 0:6 Toren waren sie zuletzt zwei Mal siegreich mit zusammen 8:1 Treffern. Doch die Freude darüber wird gleich wieder getrübt. Mit Co-Spielertrainer Benjamin Woltmann, der sich als ruhender Pol in der Abwehrkette erwies, wird nach seiner schweren Verletzung vom Sonntag in Affing in nächster Zeit nicht zu rechnen sein. Moritz Buchhart strich zur Pause die Segel, weil ihn eine Muskelverhärtung plagte.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.